Panorama: Neue HITZEWELLE rollt an: Bis zu 40 Grad Hitze in Deutschland - PressFrom - Deutschland

PanoramaNeue HITZEWELLE rollt an: Bis zu 40 Grad Hitze in Deutschland

12:45  19 juni  2019
12:45  19 juni  2019 Quelle:   wunderweib.de

Extreme HITZEWELLE: So lange dauert es dieses Mal!

Extreme HITZEWELLE: So lange dauert es dieses Mal! Heiß wird es nächste Woche in Deutschland, richtig heiß. Besonders im Westen und Südwesten wird die Hitze den Schweiß nur so laufen lassen.Auf Deutschland rollt nach Informationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) eine Hitzewelle mit gefühlt über 38 Grad zu. «Nachdem der Osten Deutschlands dieses Jahr bereits zweimal von kleineren Hitzewellen betroffen war, deutet sich für die kommende Woche die erste bundesweite Hitzewelle an», berichtete der DWD in Offenbach.

Hitzewelle mit gefühlt 40 Grad in Deutschland . Veröffentlicht am 21.06.2016 | Lesedauer: 2 Minuten. „ Bis zu 40 Grad fühlen die Leute am Ober- und Hochrhein.“ Temperaturen pendeln sich um 25 Grad ein. Am Freitag verschiebt sich die größte Hitze Richtung Osten, dann werden in der Lausitz

Brutale Hitzewelle +++ bis zu 40 Grad +++ Wüstenföhn bringt Heißluft. Ab Montag deutet sich eine richtig brutale Hitzewelle an. Aus der Sahara strömt großflächig Heißluft (mit Höchstwerten in Nordafrika bis 45 Grad ) über das westliche Mittelmeer nach Ostspanien, Südfrankreich und Italien.

Neue HITZEWELLE rollt an: Bis zu 40 Grad Hitze in Deutschland © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Eine Hitzewelle aus Afrika droht

Um den Siebenschläfertag herum könnte es in Deutschland zu extremer Hitze kommen: Experten sagen Rekordtemperaturen von bis zu 40 Grad voraus.

Schon am bevorstehenden Wochenende vom 22. und 23. Juni müssen wir hierzulande mit extremer Hitze von bis zu 33 Grad rechnen. Kommende Woche könnten die Thermometer dann aber auf rekordverdächtige Temperaturen klettern:

Kurz vor dem Siebenschläfertag stehen Deutschland bis zu 40 Grad ins Haus!

Die Hitze kommt aus der Sahara

Der Siebenschläfertag 2019 fällt auf den 27. Juni. Kurz zuvor könnte es laut Experten zu extremer Hitze kommen.

Hitze im Anmarsch: Getränkehändler erwarten Kundenansturm

Hitze im Anmarsch: Getränkehändler erwarten Kundenansturm Die Getränkehändler rechnen zur bevorstehenden Hitzewelle in Deutschland mit einem Kundenansturm. «Die Abfüllung bei den Herstellern läuft auf Hochtouren», so Günther Guder, Geschäftsführender Vorstand beim Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels. © Foto: Oliver Berg Für den Getränkehandel sind die Sommermonate die wichtigste Geschäftszeit des Jahres. Während der heißen Tage «explodiert» nach seinen Worten der Absatz: Es werde erfahrungsgemäß 140 bis 180 Prozent der üblichen Menge umgeschlagen. «Unsere Leute stellen sich auf Sonderschichten ein», sagte Guder der Deutschen Presse-Agentur.

Eine extreme Hitzewelle macht derzeit den Menschen in Australien zu schaffen - mancherorts ist es bis zu 16 Grad heißer als gewöhnlich. Mit Temperaturen von bis zu 49 Grad hat eine massive Hitzewelle Australien fest im Griff - und sie wird voraussichtlich auch noch bis ins neue Jahr andauern.

Brutale Hitzewelle +++ bis zu 40 Grad +++ Wüstenföhn bringt Heißluft. Ab Montag deutet sich eine richtig brutale Hitzewelle an. Die Hitze in dieser Woche mit ebenfalls schweißtreibenden 33 oder 34 Grad wird bis Donnerstag mit Es liegen neue Wetterdaten vor. Sollen diese jetzt geladen werden?

In der Sahara, der größten Trockenwüste der Erde, staut sich die Hitze am Wochenende auf bis zu 40 Grad – und eben jene 40-Grad-Blase zieht dann zu uns hoch.

Das interessiert andere MSN-Leser:

15 Tonnen Kokain: US-Behörden gelingt gigantischer Drogenfund

Stromausfälle und Verletzte: Erdbeben trifft Japan – Zwischenzeitliche Tsunami-Warnung

Giftraupen-Alarm in Mühlheim: Neun Kinder verletzt

Am Sonntag schiebt sie sich über das westliche Mittelmeer und am Montag erwarten uns in Deutschland Temperaturen von bis zu 35 Grad. Das benachbarte Westfrankreich hat an diesem Tag schon mit bis zu 40 Grad zu kämpfen.

Diese Rekordtemperaturen erreichen uns voraussichtlich am Mittwoch – dann liegt der Hitze-Schwerpunkt über Deutschland. Wenn wir allerdings Glück haben, verweilt er nicht lange und wir können schon am Donnerstag, also dem offiziellen Siebenschläfertag, bei Temperaturen um die 30 Grad aufatmen. Meteorologe Paul Heger von 'wetter.com' erklärt online, wie es zu dieser leichten Abkühlung kommen könnte.

Prognose für die neue Ernte: Bauern fürchten erneute Hitzewelle

Prognose für die neue Ernte: Bauern fürchten erneute Hitzewelle Prognose für die neue Ernte: Bauern fürchten erneute Hitzewelle

Lange hat ganz Deutschland drauf gewartet und nun lässt sich mit Gewissheit sagen: Der Sommer ist eingetroffen. Mit was für Mitteln die Royals der Hitzewelle den Kampf ansagen, sehen Sie hier. ©Gala. Diesen Inhalt per E-Mail versenden. Hitze in Deutschland . Temperaturen bis fast 40 Grad .

Seit Tagen sorgt die anhaltende Hitzewelle mit Rekordtemperaturen von über 40 Grad in Japan für einen Ausnahmezustand. An Grünflächen mangelt es in Deutschland weniger als beispielsweise in Italien oder Spanien. Da Bäume gegen Hitze helfen, müssen diese bei hohen Temperaturen und

Extrem-Wetter: Vielleicht, vielleicht auch nicht

Wetter-Experten sind sich einig: Die 40 Grad in Deutschland sind denkbar, aber keinesfalls in Stein gemeißelt.

Wer aber in Wett(er)-Laune ist, kann schon mal sein Gebot abgeben: Die höchste jemals in Deutschland offiziell gemessene Temperatur liegt bei 40,3 Grad und könnte durch die Hitze aus der Sahara in diesem Jahr vielleicht sogar übertroffen werden.

Mehr auf MSN

Mehr zum Thema Wetter:

Die Hitzewelle rollt: Diese Folgen und Gefahren haben die momentanen Rekord-Temperaturen.
Ganz Europa stöhnt unter der Hitze. In Brandenburg und Sachsen wurden Temperaturen über 38 Grad erreicht – so heiß war es hier im Juni noch nie. Abkühlung ist nicht in Sicht, im Gegenteil: Am Wochenende könnte nun auch die 40-Grad-Marke fallen. So kannst du Kreislaufprobleme vermeiden, unsere Tipps: Wassermangel und überfüllte Notaufnahmen aufgrund extremer Hitze Was den Schülern schulfrei und den Freibädern hohe Umsätze beschert, führt vielerorts zu ernsthaften Problemen, wie „bild.de“ berichtet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 110
Das ist interessant!