Panorama: „Global Hawk“: Iran meldet Abschuss einer US-Drohne - PressFrom - Deutschland

Panorama„Global Hawk“: Iran meldet Abschuss einer US-Drohne

08:45  20 juni  2019
08:45  20 juni  2019 Quelle:   tagesspiegel.de

Schwerer Abbiegeunfall: Radlerin von Laster angefahren und schwer verletzt

Schwerer Abbiegeunfall: Radlerin von Laster angefahren und schwer verletzt Bei einem Abbiegeunfall mit einem Sattelzug ist eine Radlerin am Mittwochnachmittag schwer verletzt worden. Der Fahrer des Lasters erfasste die junge Frau Polizeiangaben zufolge, als er nach rechts in dei Straße „Am Genter Ufer“ einbiegen wollte. Wie die Feuerwehr mitteilt, zog sich die 19-Jährige erhebliche Verletzungen zu, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Hamburg Waltershof:

Die iranischen Revolutionsgarden haben nach eigenen Angaben eine US - Drohne abgeschossen. Es soll sich um eine amerikanische „ Global Hawk ” handeln.

Eine strategische US - Drohne vom Typ RQ-4 Global Hawk ist im Mittelmeer vor der spanischen Küste abgestürzt, berichtet das Portal „The Drive“. Es sei nicht gemeldet worden, was mit der Drohne genau passiert sei. Laut dem Vertreter des US-Air Force Safety Center, Josh A. Aycock, werden

Neuer Zwischenfall am Golf: Die Revolutionsgarden haben eine US-Drohne vom Typ „Global Hawk“ abgeschossen. Das meldet Irans staatliche Nachrichtenagentur.

„Global Hawk“: Iran meldet Abschuss einer US-Drohne © Foto: Northrop Grumman/dpa Eine Drohne vom Typ „Global Hawk“ (Archivbild).

Die iranischen Revolutionsgarden haben am Donnerstag einem Bericht zufolge eine US-Drohne abgeschossen. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Irna wurde die „Global Hawk“-Drohne über dem iranischen Luftraum in Kuh-Mobarak in der südiranischen Provinz Hormozgan abgeschossen. Das Staatsfernsehen sprach von einer „amerikanischen Spionage-Drohne“. Das unbemannte Fluggerät habe den iranischen Luftraum verletzt.

Designierte US-Botschafterin bei der UNO will Klimaverhandlungen fernbleiben

Designierte US-Botschafterin bei der UNO will Klimaverhandlungen fernbleiben Die von US-Präsident Donald Trump als künftige Botschafterin seines Landes bei den Vereinten Nationen vorgesehene Diplomatin und Kohle-Milliardärin Kelly Craft hat angekündigt, sich aus Klimaverhandlungen raushalten zu wollen. Wann immer Kohle Teil einer UN-Diskussion über den Klimawandel sei, "werde ich mich aus Befangenheit zurückziehen", sagte Craft am Mittwoch bei einer Anhörung vor dem US-Senat. Die derzeitige US-Botschafterin in Kanada ist mit dem Milliardär und Kohle-Manager Joe Craft verheiratet.

Eine strategische US -Aufklärungsdrohne RQ-4B Global Hawk ist am Freitag in den ukrainischen Luftraum eingedrungen und zur Trennungslinie im Donbass geflogen. Das geht aus den Angaben des Services PlaneRadar hervor.

Die US -Großdrohne Global Hawk hat erstmals in einem eigens dafür vorgesehenen Korridor Deutschland überquert. Bereits am vergangenen Montag hielt sich das unbemannte Aufklärungsflugzeug zweimal für je 85 Minuten im deutschen Luftraum auf, wie das

Bilder von der angeblich abgeschossenen Drohne wurden zunächst nicht gezeigt. Die Drohne Global Hawk wird vom US-Konzern Northrop Grumman hergestellt. Die Provinz Hormusgan grenzt an den Golf von Oman.

Die Spannungen zwischen den USA und dem Iran hatten sich in den vergangenen Wochen drastisch verschärft. So machte Washington Teheran kürzlich für den Angriff auf zwei Tanker im Golf von Oman verantwortlich. Der Iran hat die Vorwürfe zurückgewiesen.

Auch der Streit um das iranische Atomprogramm wird immer schärfer geführt. US-Präsident Donald Trump hatte im Mai 2018 den Ausstieg seines Landes aus dem Atomabkommen verkündet und neue Sanktionen gegen den Iran verhängt.

Trotz dieses Vertragsbruchs der USA hielt Teheran zunächst an dem Abkommen fest. Inzwischen hat der Iran angekündigt, die im internationalen Atomabkommen festgelegte Menge von angereichertem Uran überschreiten zu wollen. (dpa, AFP)

Rohstoffe: Trump-Tweet zum Drohnenabschuss treibt Ölpreise in die Höhe.
Rohstoffe: Trump-Tweet zum Drohnenabschuss treibt Ölpreise in die Höhe

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 254
Das ist interessant!