PanoramaKind getötet: Leichen von Mutter und achtjährigem Sohn gefunden

14:45  30 juni  2019
14:45  30 juni  2019 Quelle:   ksta.de

Katerina Jacob: "Das Sterbefasten meiner Mutter war okay für uns alle"

Katerina Jacob: Gerade sind mit "Dich hat der Esel im Galopp verloren" die Lebenserinnerungen von Ellen Schwiers erschienen. Hier erklärt Katerina Jacob, wie sie die Entscheidung ihrer Mutter für das Sterbefasten aufgenommen hat. Im April ist die deutsche Schauspielerin Ellen Schwiers gestorben (1930-2019). Mit "Dich hat der Esel im Galopp verloren" (Neues Leben) sind nun ihre Lebenserinnerungen erschienen, die Schwiers zusammen mit Marte von Have niedergeschrieben hat.

Kind getötet: Leichen von Mutter und achtjährigem Sohn gefunden © dpa In Kiel sind zwei Leichen in einem Wohnhaus gefunden worden.

Eine Mutter und ihr Kind sind am Freitag im Kiel tot aufgefunden worden. Vermutlich habe die Frau zunächst ihren achtjährigen Sohn getötet und sich dann das Leben genommen, sagte Oberstaatsanwalt Michael Bimler am Samstag. Es sei ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet und eine Obduktion angeordnet worden.

Nach einem Bericht von „kn-online“ war die Frau 52 Jahre alt und lebte mit ihrem Kind im Westen Kiels. (dpa)

Hier bekommen Sie umgehend Hilfe

Wenn Sie selbst depressiv sind, Selbstmord-Gedanken haben, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge. Unter der kostenlosen Hotline erhalten Sie Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Unfassbares Spiel: Mutter tötet bei mieser Mutprobe ihren eigenen Sohn (3)

Unfassbares Spiel: Mutter tötet bei mieser Mutprobe ihren eigenen Sohn (3) Wie verantwortungslos kann eine Mutter sein?

Deutschland: www.telefonseelsorge.de ; 0800-1110111 oder 0800-1110222

Österreich: http://www.telefonseelsorge.at/ Notrufnummer 142

Schweiz: Dargebotene Hand: www.143.ch ; 143

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Grauenhafte Tat: Hochschwangere Frau in London erstochen

Katzenbabys aus Schrottpresse gerettet: Ein lautes Miau auf das neue Leben

Ungewöhnlich: Südafrikanische Restaurantkette bietet Cannabis-Pizza an

Weiterlesen

Stillende Mutter bat darum, sich in der Pizzeria zu vertuschen. Sie lehnte ihr Angebot höflich ab. .
© Eingereicht Olivia Cook und ihre Familie posieren für ein Foto. Olivia behauptet, sie sei beschämt worden, weil sie ihren Sohn Parker am Samstag in einem Restaurant gestillt habe. Eine stillende Mutter, die in einer Pizzeria in Gettysburg, Pennsylvania, speist, wurde gebeten, sich mit einer Schürze zu bedecken, um eine Gegenreaktion gegen den Besitzer und Manager des Restaurants auszulösen, der sich weiterhin in den sozialen Medien verbreitet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!