Panorama: Hawaiian Airlines: Passagier randalierte im Flugzeug - jetzt muss er 172.000 Dollar Strafe zahlen - PressFrom - Deutschland

PanoramaHawaiian Airlines: Passagier randalierte im Flugzeug - jetzt muss er 172.000 Dollar Strafe zahlen

07:40  10 juli  2019
07:40  10 juli  2019 Quelle:   stern.de

Sie bangten um ihr Leben: Passagiere erleben Horror-Flug samt Notlandung

Sie bangten um ihr Leben: Passagiere erleben Horror-Flug samt Notlandung Im Flieger brach Panik aus.

Außerdem muss er eine Rechnung in Höhe von 172 . 000 US- Dollar an die Fluggesellschaft zahlen . Diese Summe errechnet sich aus den Kosten, die durch den Rückflug nach Hawaii , zusätzliche Diesen Inhalt per E-Mail versenden. Hawaiian Airlines . Passagier randalierte im Flugzeug - Jetzt

Seit Betriebsbeginn (3.30 Uhr) und voraussichtlich noch bis 14.30 Uhr müssen sich Fahrgäste daher auf erhebliche Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr einstellen. Hawaiian Airlines . Passagier randalierte im Flugzeug - Jetzt muss er 172 . 000 Dollar Strafe zahlen .

Hawaiian Airlines: Passagier randalierte im Flugzeug - jetzt muss er 172.000 Dollar Strafe zahlen © Picture Alliance/Markus Mainka Ein Airbus A330 von Hawaiian Airlines, der auch auf der Strecke von Honolulu nach Seoul zum Einsatz kommt

Auf einem Flug von Honolulu nach Seoul belästigte ein Koreaner im Februar Mitreisende und Flugbegleiter so sehr, dass die Maschine nach Hawaii zurückfliegen musste. Jetzt wurde der Randalierer zu einer Haft- und saftigen Geldstrafe verurteilt.

Der Flug mit der Nummer 459 von Hawaiian Airlines startet täglich gegen 15 Uhr am Nachmittag in Honolulu und landet am Abend des nächsten Tages gegen 19.30 Uhr Ortszeit in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul. Doch am 27. Februar musste der eigentlich zehnstündige Flug vorzeitig abgebrochen werden und der Airbus A330 zu seinem Ausgangsflughafen zurückkehren.

Serena Williams muss 10.000 Dollar Strafe zahlen

Serena Williams muss 10.000 Dollar Strafe zahlen London. Beim Traditionsturnier in Wimbledon werden für Verfehlungen der Spieler Geldstrafen verhängt. Wer nicht vorwiegend in weißer Kleidung spielt, muss zahlen. Aber auch, wer sich nach einer Niederlage wünscht, eine Bombe würde explodieren. Auch Serena Williams muss zahlen. © Kirsty Wigglesworth 3000 Dollar Strafe für Bomben-Wünsche in Wimbledon, 10.000 Dollar für eine Platzbeschädigung mit dem Tennisschläger: Beim Grand-Slam-Turnier in London sind bemerkenswerte Geldstrafen verhängt worden.

Darf eine Airline Passagiere einfach im Flieger sitzen lassen? Richtig schlimm wird es aber, wenn man bereits im Flugzeug sitzt und man mitunter Stunden darauf wartet, bis es endlich abhebt. Und wird den Wartenden eine Entschädigung gezahlt ? TRAVELBOOK hat bei einem Reiserechtsexperten

Wie sieht die Strafe aus, die nach einer Fahrerflucht droht? Kommen möglicherweise noch weitere Tatbestände infrage, wenn es sich um einen Unfall mit Personenschaden handelte? Gibt es Möglichkeiten, um den drohenden Strafen nach einer Fahrerflucht irgendwie aus dem Weg zu gehen?

Der Grund: Unter den 263 Fluggästen befand sich ein Passagier, der reichlich Alkohol konsumiert hatte und ausfallend wurde. "Die Staatsanwaltschaft sagt, der 48-jährige Südkoreaner habe vor dem Flug eine Flasche Whisky getrunken und später ein Kind belästigt, das neben ihm saß", berichtet die Zeitung "USA Today".

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Viele weitere Projekte: Studenten entwickeln Haube für Gelähmte

Auf der A7: Pferd liefert sich Verfolgungsduell mit Polizei

Pappelsee: Wasserstand fällt wieder

Hohe Rechnung von Hawaiian Airlines

Ungefähr nach vier Stunden Flugzeit wurde der "unruly passenger", wie die Störenfriede in Fachkreisen auf Englisch bezeichnet werden, dermaßen handgreiflich auch gegenüber der Kabinen-Crew, dass sich die Piloten aus Sicherheitsgründen für einen Abbruch des Fluges entschieden. Die Langstreckenmaschine flog eine 180-Grad-Kurve und kehrte zum Daniel K. Inouye International Airport auf der Insel Oahu, dem Hauptflughafen von Honolulu, zurück.

Hinter diesem Haus: Mann sonnt sich im Garten – plötzlich fällt Leiche vom Himmel

Hinter diesem Haus: Mann sonnt sich im Garten – plötzlich fällt Leiche vom Himmel Im Anflug auf London stürzte ein blinder Passagier in die Tiefe.

Informieren Sie sich online über den Stand eines Austrian Fluges. Ihr Handgepäck muss in der Gepäckablage über Ihrem Kabinen- oder unter dem Vordersitz verstaut werden. Dies betrifft Passagiere , die von einem Flughafen innerhalb der EU abfliegen oder hier einen Anschlussflug haben.

Buchen Sie Billigflüge auf der offiziellen Ryanair-Website. Tiefpreise für pünktliche Flüge zu beliebten Reisezielen in Europa.

Der 48-jährige Randalierer konnte auf dem Rückflug nach Hawaii durch das Eingreifen von Soldaten, die sich ebenfalls an Bord der Maschine befanden, in Schach gehalten werden. Nach der Landung gegen 20.40 Uhr wurde der Täter dem örtlichen Sheriff und weiteren Mitarbeitern des FBI und des Zolls übergeben.

Nun wurde er zu einer Strafe von sechs Monaten im Gefängnis verurteilt. Außerdem muss er eine Rechnung in Höhe von 172.000 US-Dollar an die Fluggesellschaft zahlen. Diese Summe errechnet sich aus den Kosten, die durch den Rückflug nach Hawaii, zusätzliche Hotelübernachtungen und für eine Ersatz-Crew entstanden.

Mehr auf MSN

Quelle: "USA Today" / "Hawaiinewsnow.com"

Lesen Sie auch:

Erfahren Sie mehr:

Das Flugverbot der Boeing 737 Max könnte bis 2020 andauern

Das Flugverbot der Boeing 737 Max könnte bis 2020 andauern Die Maschinen der Boeing 737 Max könnten bis zum Ende des Jahres 2019 am Boden bleiben. Das berichtet das „Wall Street Journal“. Der Flugzeugtyp wurde nach einem Absturz in Äthiopien im März, bei dem 157 Menschen ums Leben kamen, von fast allen Ländern am Boden gelassen, das sogenannte „Grounding“. Ursprünglich sollte die Boing 737 Max im September in den Betrieb zurückkehren. Dem Bericht zufolge könnte das Grounding aber noch bis 2020 andauern. Airlines sind im Reisesommer auf die Flugzeuge angewiesen Demnach seien Software-Verbesserungen und Pilotentrainings wiederholt verzögert worden.

Swiss Kein Schampus mehr - Reisende randaliert , Flugzeug muss landen. Steigende Zahlen . Der stellvertretende Direktor der International Air Transport Association Iata, Tim Colehan Die Zahl der außer Rand und Band geratenen Passagiere ist jedoch ansteigend: Allein 40 Prozent der Airlines mussten in den zwölf Monaten vor der Befragung wegen eines Randalierers ihren Flug sogar umleiten.

American Airlines behält sich das Recht vor, die Preise und allgemeinen Geschäftsbedingungen Wenn Ihr Flug unterbrochen oder storniert wird und Sie sich entscheiden, nicht zu fliegen, erhalten Sollten Sie etwas im Flugzeug , in einem Bereich von American Airlines , am Flughafen oder bei einer

Hawaiian Airlines: Horrorflug nach Hawaii: Airbus muss dreimal umkehren

Follow Me: "Ich sah die Füße der Stewardess, die aus dem Flugzeug gerissen wurde"

Hawaii-Inseln Oahu und Kauai: Traumziele mitten im Pazifik

Australierin muss 330.000 Euro Strafe wegen einer falschen Google-Bewertung zahlen.
Der Oberste Gerichtshof von New South Wales, Australien, hat entschieden, dass eine Frau wegen einer negativen Google-Bewertung knapp 330.000 Euro Schadenersatz zahlen muss. Im Februar 2017 wurde Cynthia Imisides vom Schönheitschirurgen Kourosh Tavakoli aus Sydney an der Nase und den Wangen operiert. Seiner Webseite zufolge ist Tavakoli „bekannt für Elite-Schönheitschirurgie in Australien“, mit Spezialisierung auf Brustvergrößerungen. Das Problem: Sie behauptete danach ihrem Mann gegenüber, die Operation hätte nie stattgefunden. Außerdem schrieb sie eine Google-Bewertung, in der sie den Vorwurf wiederholte.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!