Panorama: Gewaltverbrechen: 17-Jähriger mit Taschenmesser erstochen, weil er im Auto Rap-Musik hörte - PressFrom - Deutschland

PanoramaGewaltverbrechen: 17-Jähriger mit Taschenmesser erstochen, weil er im Auto Rap-Musik hörte

11:05  12 juli  2019
11:05  12 juli  2019 Quelle:   stern.de

Gewaltverbrechen: Mann versteckt Leiche seiner Frau monatelang in Gewächshaus

Gewaltverbrechen: Mann versteckt Leiche seiner Frau monatelang in Gewächshaus Die Frau war nicht als vermisst gemeldet, das Paar lebte zurückgezogen.

Eine 17 - Jährige Linzerin wurde am Donnerstagvormittag Opfer eines Messerangriffs. Die junge Frau stieg bei der Laskahofstraße aus der Straßenbahn. Weil er einen 28-jährigen Marokkaner mit drei Messerstichen schwer verletzt haben soll, steht demnächst ein 18-jähriger syrischer Flüchtling in

Doch warum wurde die 17 - Jährige getötet? Ermittler suchen nach dem Motiv und den Hintergründen der Tat. Die Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus der Selbsthilfe-Bauverein eG Flensburg. Der Neubaukomplex liegt an einer Ausfallstraße und hat knapp 50 Wohnungen.

Gewaltverbrechen: 17-Jähriger mit Taschenmesser erstochen, weil er im Auto Rap-Musik hörte © Picture Alliance/Ross D. Franklin Zwei Tage nachdem er aus dem Gefängnis entlassen worden war, hat ein Mann im US-Bundesstaat Arizona einen Teenager beim Einkaufen von hinten erstochen (Symbolbild)

Ein zwei Tage zuvor aus der Haft entlassener Mann hat im US-Bundesstaat Arizona einen schwarzen Teenager erstochen. Sein Motiv: Der 17-Jährige hatte in seinem Auto Rap-Musik gehört. Davon habe er sich bedroht gefühlt.

Weil er sich von der Rap-Musik bedroht fühlte, hat ein Mann in der Kleinstadt Peoria im US-Bundesstaat Arizona einen schwarzen Teenager beim Einkaufen erstochen. Der 27-Jährige mutmaßliche Täter wurde am Donnerstag wegen Mordes angeklagt.

7 Verletzte: Lkw rammt BVG-Bus in Adlershof

7 Verletzte: Lkw rammt BVG-Bus in Adlershof Brummi-Fahrer überfuhr zuvor eine rote Ampel überfahren.

Er hat gestanden, eine 14- Jährige in Berlin erstochen zu haben. Nun entscheidet ein Richter, ob der Verdächtige in Untersuchungshaft kommt. Nun entscheidet ein Richter, ob der Verdächtige in Untersuchungshaft kommt. Der Schüler ist selbst erst 15 Jahre alt. Warum er das Mädchen

Prüfung B1 telc hören Modell 1- Продолжительность: 27: 17 Hand Med 292 794 просмотра. Deutsch lernen durch Hören #290: Deutsch lernen im Schlaf - Hören - 16.

Zu dem Verbrechen kam es laut Staatsanwaltschaft am 4. Juli in einem Lebensmittelgeschäft nahe Phoenix. Ohne ein Wort soll der Angeklagte dem 17-Jährigen gefolgt sein und vor dem Laden von hinten mit einem Taschenmesser in den Hals gestochen haben. Noch verstörender als die Tat selbst ist das Motiv. In Gerichtsdokumenten heißt es: Der Täter gab an, dass er sich wegen der Rap-Musik unsicher fühlte, weil er in der Vergangenheit von Menschen (Schwarzen, Hispanics und Ureinwohnern) angegriffen wurde, die Rap-Musik hörten. Er habe ihn nicht direkt provoziert, räumte der Mann ein. Demnach soll der Teenager in seinem Auto Rap-Musik gehört haben. Alarmierte Beamte nahmen den mutmaßlichen Mörder kurz nach der Tat fest.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Festnahmen: Deutsche Urlauber auf Mallorca der Gruppenvergewaltigung beschuldigt

Festnahmen: Deutsche Urlauber auf Mallorca der Gruppenvergewaltigung beschuldigt Die Männer sollen sich an einer 18-Jährigen in einem Hotel vergangen haben.

Sein Haar in einer Dornenhecke überführte ihn : Ein 17 - jähriger Afghane soll der Mörder der Studentin Maria L. aus Seine auffällige Frisur entlarvte ihn . Die junge Frau wurde Mitte Oktober vergewaltigt und getötet. Zudem fand sich im Flussbett ein Fleece-Schal. Auch er gehörte , wie sich erst später

Die bei einem Gewaltverbrechen in Flensburg getötete 17 - Jährige und auch der mutmaßliche Täter sind vom Jugendamt betreut worden. Das bestätigte Stadtsprecher Clemens Teschendorf. Zuvor hatte eine Aktivistin von "Refugees Welcome Flensburg" darauf hingewiesen.

Ein Toter: Kraftwerk in Moskau geht in Flammen auf

13-Jähriger am Steuer: Zwei Kinder von Traktor überrollt – sofort tot

13-Jähriger am Steuer: Zwei Kinder von Traktor überrollt – sofort tot Die Kinder waren zehn und dreizehn Jahre alt. Zwei Kinder sind im Allgäu von einem Traktor überrollt und dabei getötet worden. Der zehn Jahre alte Junge und ein 13 Jahre altes Mädchen aus Österreich waren in einem Transportcontainer an der Front des Traktors mitgefahren, wie die Polizei in der Nacht mitteilte. Vermutlich wegen einer Bodenunebenheit fielen die Kinder in Balderschwang aus dem Container und wurden überrollt.

Eine 17 - Jährige wurde schwer von ihrem Ex-Freund verletzt. Beim angeblich 16-jährigen Tatverdächtigen wird nun das Alter geprüft. Wenige Tage vor dem tödlichen Messerangriff auf eine 15-Jährige in Kandel hat sich in Darmstadt eine ähnliche Tat ereignet.

17 :09. Start Deutsch 1 Hören : Teil 1, 2 und 3 - Продолжительность: 19:58 Labinot Dreshaj 50 560 просмотров. German exam A1 Listening part 1 texts from 4 to 5(Start deutsch)/Deutsch lernen - Продолжительность: 17 :24 German Vocab 124 976 просмотров.

Fast ein Jahr lang: Sohn lebte neben der Leiche seiner Mutter

Mutter von in Marokko getöteter Rucksack-Touristin: Todesstrafe für Täter gefordert.

Staatsanwalt: "Der Junge war einfach nur einkaufen"

Staatsanwalt Bill Montgomery äußerte sich entsetzt über den Mord. "Was diese Tat  so tragisch macht, ist, dass wir es mit einem 17-Jährigen zu tun haben, der überhaupt nichts gemacht hat." Er sei einfach nur einkaufen gewesen. Der Messerstecher war nur zwei Tage vor dem Mord aus dem Gefängnis entlassen worden. Dort hatte er wegen eines anderen Angriffs eingesessen. Seine Anwältin erklärte, ihr Mandant leide unter psychischen Probleme und müsse psychiatrisch behandelt werden.

Demokrat Brooker spricht von Hassverbrechen

Auch im politischen Washington sorgte der Mord an dem 17-Jährigen für einen Aufschrei. "Ein weiteres unserer Kinder wurde auf abscheuliche Weise ermordet", twitterte der demokratische Präsidentschaftsbewerber Cory Brooker. Die Justiz müsse dieses Hassverbrechen sofort untersuchen, forderte er.

Erfahren Sie mehr:

Hurricane, Wacken und Co.: Klimasünde Festival? Wie die großen Veranstalter dem Müll den Kampf ansagen

Forscher sind fasziniert: Dieser Kakadu beherrscht 14 eigene Tanzmoves – obwohl er nie trainiert wurde

"4 Blocks"-Konkurrent: Musik, Gewalt, Kriminalität – für "Skylines" trommelt Netflix zahlreiche Rapper zusammen

Mehr auf MSN

Tödlicher Sturz: 31-Jähriger fällt aus Riesenrad.
Auf dem Open Beatz Festival hat sich ein tragischer Unfall ereignet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!