Panorama: Ist der lebensmüde?: Kölner schockt Netz mit Rheinsprung, seine Erklärung ist krass - PressFrom - Deutschland

PanoramaIst der lebensmüde?: Kölner schockt Netz mit Rheinsprung, seine Erklärung ist krass

18:06  12 juli  2019
18:06  12 juli  2019 Quelle:   express.de

Gruppen-Vergewaltigung: Familien der Tatverdächtigen werden nicht ausgewiesen

Gruppen-Vergewaltigung: Familien der Tatverdächtigen werden nicht ausgewiesen Die Voraussetzungen für eine Rückführung seien nicht gegeben. Nach EU-Recht sei eine Rückführung aus Deutschland im Grundsatz möglich, wenn „jemand keine Arbeit hat, keine Arbeit sucht und auch nicht nachweisen kann, dass er eine sucht“, erläuterte der Sprecher. Bulgarien gehört zur Europäischen Union. Vater eines Verdächtigen mit druckfrischen Arbeitsvertrag erschienen In einem Fall sei der Vater eines Verdächtigen am Donnerstag mit einem druckfrischen Arbeitsvertrag bei der Stadt erschienen.

Bevor die Scheidung eingereicht werden kann, müssen die Ehegatten mindestens ein Jahr getrennt leben, § 1566 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). Sinn und Zweck dieser Regelung ist, dass sich die

Damit die Serie Krass Schule – Die jungen Lehrer nicht nur inhaltlich die junge Zielgruppe erreicht, wurde für die Serie ein eigener YouTube-Kanal geschaffen, auf den einzelne Sequenzen der jeweiligen Folgen unmittelbar nach der Veröffentlichung im TV hochgeladen werden.

Ist der lebensmüde?: Kölner schockt Netz mit Rheinsprung, seine Erklärung ist krass © Facebook Jean Carlo De Cicco Der Kölner Jean Carlo De Cicco hat sich mit einem Rheinsprung von der Deutzer Brücke auf Facebook verewigt.

„Einfach nur lebensmüde”, heißt es unter dem Video eines Kölners, das zurzeit im Netz kursiert und die Gemüter erregt.

In dem knapp eineinhalb-minütigen Clip sieht man Jean Carlo De Cicco, der zunächst eine Weile am Geländer der Deutzer Brücke steht, dann tatsächlich den Sprung in den über 15 Meter darunterliegenden Rhein wagt. Kopfüber!

Wir haben den gebürtigen Brasilianer gefragt, was ihn zu dem Sprung veranlasst hat. „Ich habe diesen Sprung ganz spontan gemacht. Wobei ich die letzten zwei Monate das Wasser und die Höhe analysiert habe. Solche Sprünge sind nichts Neues für mich, das mache ich schon, seit ich 14 bin. Mein höchster Sprung bisher war aus einer Höhe von 30 bis 35 Metern, glaube ich.”

Sorge um den Kaiser: Augeninfarkt! Beckenbauer berichtet von Horror-Diagnose

Sorge um den Kaiser: Augeninfarkt! Beckenbauer berichtet von Horror-Diagnose Die Erkrankung wurde in einer Spezialklinik festgestellt.

Juli 2019 am Koelner Rheinufer stattfindet. Viele Informationen rund um die Veranstaltung und zum Kartenvorverkauf für das Jahr 2019 finden Das Bühnenprogramm im Kölner Tanzbrunnen gestaltet die Band Cat Ballou, die gemeinsam mit Gästen, die Wartezeit auf das Feuerwerk verkürzen werden.

Nie hätte er es für möglich gehalten, dass jemand so lebensmüde ist und sich wegen Rum die Klippe herunterstürzt. Dies brachte er besonders durch seine Belustigung und das Augenzwinkern zum Ausdruck. Nach § 118 BGB ist die Willenserklärung demnach nichtig.

Facebook-User sind schockiert: „Andere sterben im Rhein, weil sie jemanden retten wollten”

Viele Facebook-User sind schockiert und bringen ihre Fassungslosigkeit in den Kommentaren zum Ausdruck. Sie bezeichnen die Aktion als „bescheuert”, „irre” oder „krank”.

Ein User schreibt sogar: „Andere sterben im Rhein, weil sie jemanden retten wollten und dieser Idiot springt von der Brücke und fühlt sich noch als Held.”

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Arbeitsagentur: Vorständin Valerie Holsboer gefeuert

Brisantes Papier: SPD macht Stimmung gegen von der Leyen

Siemens-Chef: Joe Kaeser erhält Morddrohung

Doch in der Kommentarspalte finden sich auch einige Reaktionen, die den Rhein-Köpper cool finden und Respekt vor Jean Carlo De Ciccos Mut haben.

25 Jahre nach Vorfall: Mann öffnet Blase am Fuß und macht unglaublichen Fund

25 Jahre nach Vorfall: Mann öffnet Blase am Fuß und macht unglaublichen Fund Jeff Weakley konnte nicht glauben, was er da aus seinem Fuß zog.

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Resolution 217 A (III) der Vereinten Nationen. da es notwendig ist , die Menschenrechte durch die Herrschaft des Rechtes zu schützen, damit der Mensch nicht gezwungen wird, als letztes Mittel zum Aufstand gegen Tyrannei und Unterdrückung zu greifen

Es folgt ein Hauptteil . Er ist der wertende Teil. Hier führst du deine Meinung an und beschreibst begründend , was du an dem Buch magst oder nicht. Ist die Sprache anschaulich? Untersuche auch, wie das Hauptthema in dem Buch dargestellt ist und welche Motive herausragen.

Was sagt die Stadt Köln und das Gesetz zu der Aktion?

Ein Kommentator postet: „Net schlecht...hab ich auch schon gemacht in der Schweiz. ...War auch irgendwas zwischen 15 und 17 Meter. ...aber kein Kopfsprung. ....nur normal. ....Respekt digga.”

Die Stadt Köln findet den waghalsigen Kopfsprung alles andere als cool: „Die Stadt Köln weist darauf hin, dass solche Handlungen lebensgefährlich sind.”

Weiter mahnt ein Sprecher: „Schwimmen im Rhein ist gefährlich, denn die Strömungen sind tückisch. Jedes Jahr ertrinken Menschen deshalb.”

Ist der lebensmüde?: Kölner schockt Netz mit Rheinsprung, seine Erklärung ist krass © Facebook Jean Carlo De Cicco Rheinsprung_120719

Brückenspringer in Köln: Ist seine Aktion eigentlich strafbar?

Aber ist die Aktion auch strafbar? Klare Antwort: Ja! Zumindest, wenn man erwischt wird. Laut Bundeswasserstraßengesetz (WaStrG) ist das Baden an Schleusen, an Brücken (Abstand von 100 Metern) oder an Hafengebieten explizit untersagt und kann mit einem Bußgeld von bis zu 5000 Euro belegt werden! Noch teurer wird es logischerweise, wenn bei der Aktion ein Mensch oder z.B. ein Schiff zu Schaden kommen sollte. In diesem Fall würden Versicherungen auch den Schutz verwehren, wie Experten erklären.

Unfassbare Aussage: US-Präsident Trump erklärt Arnold Schwarzenegger für tot

Unfassbare Aussage: US-Präsident Trump erklärt Arnold Schwarzenegger für tot Donald Trump ließ die Aussage während eines Social-Media-Gipfels fallen.

Erklären lassen sich diese Zahlen möglicherweise mit … Demgegenüber ist der Anteil der Privatschulen in den neuen Bundesländern deutlich höher als in den früheren Bundesländern.

Der kostenlose Service von Google übersetzt in Sekundenschnelle Wörter, Sätze und Webseiten zwischen Deutsch und über 100 anderen Sprachen.

Mit Ermittlungen der Kölner Polizei hat Jean Carlo De Cicco dennoch nicht zu rechnen. Da es sich um eine Ordnungswidrigkeit und nicht um eine Straftat handelt, wird die Polizei keine Ermittlungen aufnehmen. Trotzdem gilt: Solche waghalsigen Aktionen auf keinen Fall nachmachen!

(jba, tw)

Mehr auf MSN

Unglück mit Gleitschirm: Mann aus Kölner Raum stirbt bei Absturz nahe Trier.
Tödlicher Unfall: Ein 44 Jahre alter Gleitschirmflieger ist bei einem Absturz in Rheinland-Pfalz ums Leben gekommen. Der Mann aus dem Raum Köln sei am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr bei Klüsserath (Kreis Trier-Saarburg) aus etwa 30 Meter Höhe auf ein Kornfeld gefallen. Woher das Todesopfer im Kölner Raum genau stammt, ist bisher nicht bekannt. Gleitschirm in Rheinland-Pfalz abgestürzt: Mann stirbt in Krankenhaus Das teilte die Polizei am Samstagabend mit. Die Beamten schrieben in der offiziellen Polizeimitteilung, es handele sich um einen „tragischen Unfall“. Nach den bisherigen Ermittlungen sei der Gleitschirm plötzlich zusammengeklappt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 407
Das ist interessant!