PanoramaKutschenunfall mit 13 verletzte Senioren durch gerissenes Bremsseil verursacht

11:30  08 august  2019
11:30  08 august  2019 Quelle:   msn.com

Forscher entwickeln Zoom-Kontaktlinse

Forscher entwickeln Zoom-Kontaktlinse Forscher haben eine smarte Zoom-Kontaktlinse entwickelt, mit der das Wechseln zwischen einer Nah- und Fernsicht möglich sein soll. Eingesetzt werden soll die Linse unter anderem in der Medizin. Es gibt nun eine Kontaktlinse, mit der es möglich sein soll, zu zoomen. Zugegeben, das klingt nach Science-Fiction und dürfte bei einigen Assoziationen an Filmklassiker wie „Predator“ oder „Universal Soldier“ wecken. Die Universität von Kalifornien in San Diego hat jedoch einen Forschungsbericht veröffentlicht, nach dem sie das mithilfe der „elektrookulografischen“ Signale unserer Augen ermöglicht haben soll.

Kutschenunfall mit 13 verletzte Senioren durch gerissenes Bremsseil verursacht © -- Der Kutschenunfall mit 13 Verletzten bei Egestorf in der Lüneburger Heide vom Mittwoch ist durch ein gerissenes Bremsseil verursacht worden. Laut Polizei konnte die Kutschenführerin das Gespann dadurch auf abschüssiger Straße nicht verlangsamen.

Der Kutschenunfall mit 13 Verletzten bei Egestorf in der Lüneburger Heide vom Mittwoch ist laut Polizei durch ein gerissenes Bremsseil verursacht worden. Wie die Ermittler am Donnerstag im niedersächsischen Buchholz mitteilten, konnte die Kutschenführerin das Gespann dadurch auf abschüssiger Straße nicht verlangsamen. Sie habe dieses "geistesgegenwärtig" noch neben die Straße in den Grünbereich gelenkt, um so das Tempo zu reduzieren.

Senioren-Disco zu laut – Nachbarn rufen Ordnungsamt

Senioren-Disco zu laut – Nachbarn rufen Ordnungsamt Wenn Omis mal die Hüften kreisen lassen – dann darf's nur nicht zu laut sein! Bei einer Senioren-Party in Düsseldorf musste nun das Ordnungsamt anrücken und der DJ die Musik leiser machen. Diesen Sirtaki konnten auch die Nachbarn mittanzen: In Düsseldorf haben sich rüstige Rentner zur Senioren-Disco getroffen und das Ordnungsamt auf den Plan gerufen. Die Nachbarn konnten mithören Kein Witz: Die Teilnehmer der Senioren-Disco im Alter zwischen 60 und 97 wollten am Sonntag zwei Stunden lang feiern. Doch plötzlich stand das Ordnungsamt vor der Tür, wie unter anderem "RP Online" berichtet.

Das interessiert andere MSN-Leser:

USA und Australien warnen: Reisen nach Hongkong

US-Einwanderungspolizei: 680 illegale Einwanderer festgenommen

Lazio Rom: Ultra-Anführer in Park erschossen

Bei dem Notmanöver geriet die Kutsche mit einer Seniorengruppe auf eine schräge Böschung und kippte um. Vier Fahrgäste wurden dabei schwer verletzt, neun leicht. Rettungskräfte und Notärzte kümmerten sich um die Verletzten. Die beiden Pferde des Gespanns blieben unversehrt. Die 51-jährige Kutschenführerin habe durch ihr Eingreifen Schlimmeres verhindert, erklärte die Polizei.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

US-Senioren erfüllen Träume, bekämpfen Depressionen mit virtueller Realität .
Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht "Sie befinden sich in einer Welt, die Sie nicht kennen, aber es ist sehr schön und sehr wichtig für mich zu sehen", 78- sagte die einjährige Silva, nachdem sie die VR-Brille abgenommen hatte. Sie saß im Domino Park in Miamis Stadtteil Little Havana. Es ist ein beliebter Ort für kubanische Einwohner - insbesondere für ältere -, um sich täglich zu treffen und Domino zu spielen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!