Panorama: Zeugen gesucht: Fußgängerin von Lkw erfasst und getötet - - PressFrom - Deutschland

PanoramaZeugen gesucht: Fußgängerin von Lkw erfasst und getötet

17:25  26 august  2019
17:25  26 august  2019 Quelle:   tagesspiegel.de

Nach Schock-Diagnose: „Schwiegertochter gesucht“-Star Ingo verkündet tolle News

Nach Schock-Diagnose: „Schwiegertochter gesucht“-Star Ingo verkündet tolle News Vor Kurzem wurde bekannt, dass der 28-Jährige an einer Lungenkrankheit leidet.

Eine Fußgängerin ist in Niederbayern von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Die 79-Jährige wollte am Sonntag bei Hauzenberg (Landkreis Passau) eine Staatsstraße überqueren Dabei übersah sie das Auto eines 55-Jährigen und wurde erfasst . Die Frau starb noch an der Unfallstelle.

Auf WG- Gesucht .de inserieren Sie schnell und einfach Ihre Anzeige für ein WG-Zimmer, eine Wohnung oder ein Haus zur Zwischenmiete oder Miete.

Zeugen gesucht: Fußgängerin von Lkw erfasst und getötet © Foto: Boris Roessler/dpa Rettungskräfte im Einsatz (Symbolbild)

Eine Fußgängerin ist am Dienstag von einem Lkw erfasst und getötet worden. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Am Dienstag (20.8.) ist eine Fußgängerin in Marienfelde bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der zuständige Verkehrsermittlungsdienst der Polizei erhofft sich nun von Zeugen Hinweise zum Unfallhergang.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 8.45 Uhr, als die 66-jährige Frau den Nahmitzer Damm überquerte. Sie soll dabei keinen Fußgängerüberweg benutzt haben, sondern die Straße 20 bis 30 Meter davon entfernt gekreuzt haben, wo sich eine Bushaltestelle befinden soll.

Gegenstand im Gully gesucht: Mann von Auto überrollt

Gegenstand im Gully gesucht: Mann von Auto überrollt Der 62-Jährige hatte sich flach auf den Boden gelegt.

Berlin: Gehbehinderte Fußgängerin von Lkw erfasst . Im Berliner Stadtteil Karlshorst kam es am Frankfurt: 10-Jähriger von U-Bahn erfasst und schwer verletzt. Ein schwerer Unfall mit einer U-Bahn hat In einem Haus in Idar-Oberstein sind zwei Menschen vermutlich gewaltsam getötet worden. Eine Zeuge habe gegen 1 Uhr den Notruf gewählt und eine unbekleidete Person gemeldet, die

Die Frau wurde von dem LKW erfasst und auf der Stelle getötet . Die Unfallaufnahme dauerte bis in den Mittag hinein an. Unfallermittler der Polizei suchen dringend Zeugen des Vorfalls, um den Unfall genau rekonstruieren zu können. Hinweise bitte an Telefon 02161–290.

Weitere Top-Themen auf MSN:

Horror-Trip: Hamburger Gastgeber soll 24 Frauen vergiftet haben

Vom Entlein zum Schwan: Extreme Promi-Veränderungen

Galerie: Die unheimlichsten Orte der Welt

Beim Überqueren der Straße wurde sie aus bisher ungeklärter Ursache von einem Lkw erfasst, der in Richtung Hildburghauser Straße fuhr. Die 66-Jährige verstarb noch am Unfallort. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Der Unfallhergang ist bisher noch unklar. Erkenntnisse erhofft sich die Polizei von Zeugen. Sie fragt:

  • Wer hat den Unfall beobachtet?
  • Wer kann Angaben machen, woher die Frau kam und wie sie unter den Lkw geriet?
  • Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise können Zeugen an den Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4 in der Eiswaldtstraße 18 in 12249 Berlin-Lankwitz unter der Telefonnummer (030) 4664-472800 oder eine andere Polizeidienststelle geben. (Tsp)

Russland: 16-Jähriger tötet fünfköpfige Familie und sich selbst

Russland: 16-Jähriger tötet fünfköpfige Familie und sich selbst Die Ermittler in der Region fanden einen Abschiedsbrief.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 4 bei Köln ist am frühen Morgen (7. Mai) eine Fußgängerin (57) von einem Lkw erfasst und tödlich verletzt worden. Die Polizei sucht weitere Unfallbeteiligte und Zeugen . Gegen 5.25 Uhr befuhr der Fahrer (44) eines Tanklastzuges die BAB 4

Ein 46-jähriger Lkw -Fahrer wollte gegen 07.45 Uhr aus der Einfahrt einer Sektkellerei auf die Erbacher Straße auffahren und erfasste hierbei eine Bei dem Zusammenstoß erlitt die Fußgängerin tödliche Verletzungen. Ein Polizeihubschrauber fertigte Luftaufnahmen von der Unfallstelle an und ein

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Familiendrama: Mann soll Ex-Frau getötet haben – anschließend beging er Suizid.
Zurück bleiben drei gemeinsame Kinder im Alter von 5, 8 und 9 Jahren. Die Polizei war kurz nach Mitternacht wegen eines Familienstreits zu dem Mehrfamilienhaus gerufen worden, in dem die Frau lebte. Als die Beamten eintrafen, waren beide nicht mehr in der Wohnung. Mehr auf MSN require(["binding"], function (binding) { binding("wcVideoPlayer", "#video_player_3d5f1f6b-a7cb-4968-a161-ea97c81ba0cd").all(); }); Als Nachbarn darauf hinwiesen, dass der Mann Gewalt gegen seine Frau ausüben könnte, setzte die Polizei einen Hubschrauber ein, um die beiden zu finden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!