Panorama: Streit auf Schulhof: Schüler nach Schlag lebensgefährlich verletzt - PressFrom - Deutschland

PanoramaStreit auf Schulhof: Schüler nach Schlag lebensgefährlich verletzt

12:00  02 september  2019
12:00  02 september  2019 Quelle:   berliner-zeitung.de

Sechs verletzte Golf-Fans nach Blitzeinschlag

Sechs verletzte Golf-Fans nach Blitzeinschlag Beim Finale der PGA-Tour in Atlanta sind nach einem Blitzeinschlag in einem Baum sechs Golf-Fans verletzt worden. Das teilten die Veranstalter mit. Das Unglück ereignete sich nahe des 16. Abschlags des East Lake Golf Clubs. © Foto: Debby Wong/ZUMA Wire Dunkle Wolken zogen über dem East Lake Golf Club auf. Dabei sollen Trümmer des Baumes die Zuschauer verletzt haben - jedoch laut PGA wohl nicht lebensgefährlich. Nach ersten Untersuchungen vor Ort waren fünf der Fans in Krankenhäuser in der Umgebung gebracht worden.

Schlag auf, schau nach! Das Wörterbuch für die Grundschule liegt in zwei Ausgaben vor. Bitte wählen Sie Ihre Ausgabe Das Nachschlagewerk „ Schlag auf, schau nach!“ ist nicht nur ein Wörterbuch, sondern auch ein Arbeitsbuch, mit dessen Hilfe Schülerinnen und Schüler gleich dreifach profitieren

In Euskirchen wird ein Schüler auf dem Schulhof schwer verprügelt und lebensgefährlich verletzt . Niemand will etwas bemerkt haben. Nach der brutalen Attacke auf einen zwölfjährigen Schüler auf einem Schulgelände im westdeutschen Euskirchen geht die Bezirksregierung Köln nicht von einer

Streit auf Schulhof: Schüler nach Schlag lebensgefährlich verletzt © picture alliance/dpa Ein Schüler drückt auf dem Schulhof eines Gymnasiums einen anderen Schüler zu Boden. (Symbolbild)

Ein Schüler ist bei einem Streit auf einem Pausenhof in Xanten am Niederrhein lebensgefährlich verletzt worden. Der 14-Jährige aus Kalkar habe eine Auseinandersetzung mit einem Gleichaltrigen gehabt, teilte die Polizei am Montag mit. Das spätere Opfer habe bei dem Streit am frühen Freitagnachmittag zunächst versucht, den Kontrahenten zu schlagen.

Mehr Top-Nachrichten auf MSN:

Beim Eiersammeln: Hahn pickt Farmerin tot

Süße Neuigkeiten: Sensation im Berliner Zoo

Gruselig: Die spannendsten Fälle verschwundener Flugzeuge

Ein Toter bei Attacke mit Messer und Grillspieß in Frankreich

Ein Toter bei Attacke mit Messer und Grillspieß in Frankreich Bei einer Stichwaffenattacke in Frankreich sind am Samstag ein Mann getötet und acht weitere Menschen verletzt worden. Ein 19-Jähriger sei gestorben, drei der übrigen Opfer seien lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Staatsanwaltschaft in Lyon mit. Bei einer Stichwaffenattacke in Frankreich sind am Samstag ein Mann getötet und acht weitere Menschen verletzt worden.

Ein Lastwagenfahrer ist bei einer Auseinandersetzung mit einem jüngeren Kollegen auf einem Autohof an der Inntalautobahn lebensgefährlich verletzt worden. Der 44-Jährige kam ins Krankenhaus. Gegen den 33 Jahre alten Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen, wie das Polizeipräsidium Rosenheim

Das Kind wurde bei dem Angriff lebensgefährlich verletzt . Beide Vorfälle stehen laut Polizei allerdings in keinem Zusammenhang. Tatverdächtiger Schüler "völlig unbescholten". Das Opfer liegt schwer verletzt im künstlichen Koma Im Vorfeld der Attacke hatte es Streit bei einem Kartenspiel gegeben.

Der wich aber aus und schlug laut Polizei zurück. „Der Schüler aus Kalkar wurde getroffen, fiel zu Boden und schlug derart unglücklich mit dem Kopf auf, dass er das Bewusstsein verlor“, berichteten die Ermittler. Der 14-Jährige kam in ein Krankenhaus. Die Ursache des Streits blieb zunächst unklar.

Am Montagmorgen konnte die Polizei keine weiteren Angaben zum Gesundheitsstand des Verletzten machen. Gegen den anderen Schüler werde wegen Körperverletzung ermittelt, sagte ein Polizeisprecher. (dpa)

Mehr auf MSN

Streit eskaliert in Hamm: Mann sticht Jugendlichen vor den Augen der Polizei nieder.
In einem Mehrfamilienhaus war es zum Streit gekommen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!