Panorama: Fett-Explosion auf Dorffest: 14 Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt - PressFrom - Deutschland

PanoramaFett-Explosion auf Dorffest: 14 Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt

07:15  09 september  2019
07:15  09 september  2019 Quelle:   ksta.de

19 Verletzte: Großer Planwagen stürzt bei Dorffest um

19 Verletzte: Großer Planwagen stürzt bei Dorffest um Am Samstag stürzte das Gefährt in einer Kurve um.

Explosion auf einem Dorffest : In Freudenberg wurden 14 Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt . Ursache war vermutlich heißes Fett in einer Bratpfanne. Bei einem Brauchtumsfest in Freudenberg-Alchen im Siegerland ist es zu einer Explosion mit 14 Verletzten gekommen.

Explosion auf einem Dorffest : In Freudenberg wurden 14 Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt . Ursache war vermutlich heißes Fett in einer Bratpfanne. Freudenberg (dpa) - Bei einem Brauchtumsfest in Freudenberg-Alchen im Siegerland ist es zu einer Explosion mit 14 Verletzten

Fett-Explosion auf Dorffest: 14 Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt © dpa Verbrannte Grill-Utensilien sind auf dem Gelände eines Brauchtumsfestes im Siegerland zu sehen.

Geschmolzene Plastiktöpfe, aus denen noch der Stiel einer Schöpfkelle ragt, verrußte Stelltische und angekokelte Stapel Pappteller: Bei einem Dorffest in Freudenberg-Alchen im Siegerland sind bei einer schweren Explosion 14 Menschen verletzt worden. Sechs Verletzte im Alter von 31 bis 75 Jahren befanden sich sogar in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Siegen. Fünf von ihnen erlitten schwere Brandverletzungen, einer einen Herzinfarkt.

Ursache sei vermutlich eine Fett-Explosion in einer großen Bratpfanne gewesen. Die Schwerverletzten wurden mit mehreren Rettungshubschraubern zu Spezialkliniken ins Ruhrgebiet und nach Köln geflogen.

Ein Toter bei Attacke mit Messer und Grillspieß in Frankreich

Ein Toter bei Attacke mit Messer und Grillspieß in Frankreich Bei einer Stichwaffenattacke in Frankreich sind am Samstag ein Mann getötet und acht weitere Menschen verletzt worden. Ein 19-Jähriger sei gestorben, drei der übrigen Opfer seien lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Staatsanwaltschaft in Lyon mit. Bei einer Stichwaffenattacke in Frankreich sind am Samstag ein Mann getötet und acht weitere Menschen verletzt worden.

Fall in Hessen: Sechs Polizeianwärter wegen rassistischer WhatsApp-Gruppe entlassen. Fett - Explosion bei Dorffest : 14 Menschen zum Teil lebensgefährlich Bei einem Brauchtumsfest in Freudenberg-Alchen im Siegerland ist es zu einer Explosion mit 14 Verletzten gekommen.

Bei einem Brauchtumsfest in Freudenberg-Alchen im Siegerland ist es zu einer Explosion mit 14 Verletzten gekommen. Sechs von ihnen befanden sich in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Siegen. Ursache sei vermutlich eine Fett - Explosion in einer Bratpfanne gewesen.

Geriet Regenwassen in die große Pfanne?

Zur Unglückszeit soll es in Freudenberg geregnet haben. Ob Regenwasser in das heiße Fett einer großen Pfanne geriet und so die Explosion auslöste, war zunächst unklar. Um eine Gas-Explosion habe es sich aber nach Einschätzung der Behörden wohl nicht gehandelt. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf. Die Staatsanwaltschaft wurde eingeschaltet. Sachverständige sollen die Ursache klären.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Streit eskaliert: Jugendlicher vor der Polizei niedergestochen

Autounfall: Beweismittel auf kurioser Weise verschwunden

Zesel und Liger: Die ungewöhnlichsten Tierkreuzungen

Beim sogenannten „Backesfest“ wird traditionell eine alte dörfliche Backstube in Betrieb genommen. Rund 100 Menschen sollen zum Zeitpunkt der Explosion vor Ort gewesen sein. Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei waren mit größerem Aufgebot zum Einsatzort geeilt.

Streit auf Schulhof: Schüler nach Schlag lebensgefährlich verletzt

Streit auf Schulhof: Schüler nach Schlag lebensgefährlich verletzt Gegen den Schläger wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Explosion auf einem Dorffest : In Freudenberg wurden 14 Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt . Ursache war vermutlich heißes Fett in einer Bratpfanne. Freudenberg (dpa) - Bei einem Brauchtumsfest in Freudenberg-Alchen im Siegerland ist es zu einer Explosion mit 14 Verletzten

Explosion auf einem Dorffest : In Freudenberg wurden 14 Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt . Ursache war vermutlich heißes Fett in einer Bratpfanne. Bei einem Brauchtumsfest in Freudenberg-Alchen im Siegerland ist es zu einer Explosion mit 14 Verletzten gekommen.

„Der schlimme Unfall auf dem Volksfest in Freudenberg macht mich sehr betroffen“, teilte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) mit. „Ich bin in Gebeten bei den Schwerstverletzten. Mein Dank gilt den Ärzten, die sich jetzt um diese Menschen kümmern, und allen Rettungskräften, die heute bei diesem Einsatz geholfen haben.“ (dpa)

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Tödliche Explosion auf „Backesfest“: Ursache für Unglück geklärt.
Eine riesige Stichflamme hatte auf einem Dorffest in Nordrhein-Westfalen mehrere Menschen verletzt, eine Frau starb. Nun ist klar, was das Unglück verursachte. © Foto: Berthold Stamm/dpa Polizisten stehen auf dem Gelände eines Brauchtumsfest im Siegerland. Bei dem Fest war es zu einer Explosion mit zehn Verletzten gekommen. Die Polizei hat die Ursache des Unglücks in Freudenberg-Alchen, infolge dessen eine 67-Jährige Dorfbewohnerin starb, ermittelt. „Wir wissen, wie dieser Feuerball, diese Explosion entstanden ist“, sagte ein Polizeisprecher am Montagabend.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 21
Das ist interessant!