PanoramaBeim Landeanflug: Kleinflugzeug in Zehdenick abgestürzt – Pilot stirbt

20:10  11 september  2019
20:10  11 september  2019 Quelle:   berliner-zeitung.de

Danilo Petrucci hat beim MotoGP-Test in Misano einige "Zweifel beseitigt"

Danilo Petrucci hat beim MotoGP-Test in Misano einige Nach einem enttäuschenden Start in die zweite Saisonhälfte bessert sich Danilo Petrucci beim Test in Misano sein ramponiertes Selbstbewusstsein auf

Beim Landeanflug: Kleinflugzeug in Zehdenick abgestürzt – Pilot stirbt © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa Das Kleinflugzeug auf einem Feld zwischen dem Ortsteil Badingen und Gransee ist fast vollständig zerstört.

Ein Kleinflugzeug, das von Fallschirmspringern genutzt wird, ist am Mittwoch nahe Zehdenick im nördlichen Brandenburg abgestürzt. Bei dem Unglück etwa 70 Kilometer nördlich von Berlin ist nach Polizeiangaben ein Mann ums Leben gekommen. Es handelte sich dabei um den 31-jährigen Piloten der Maschine, wie eine Sprecherin sagte. Das Flugzeug sei beim Landeanflug auf einem Feld nahe der L22 abgestürzt und komplett zerstört worden.

MSN-Leser interessieren sich auch für:

Flash stirbt Ende 2020 - Microsoft passt den Fahrplan nur leicht an

Flash stirbt Ende 2020 - Microsoft passt den Fahrplan nur leicht an Ende 2020 stirbt Flash endgültig, das steht bereits seit über zwei Jahren fest. Nachdem die Browser-Hersteller schon jahrelang gegen Flash gekämpft hatten, kapitulierte Adobe im Juli 2017 und einigte sich mit Microsoft, Mozilla, Google und Co. auf einen Fahrplan zur endgültigen Abschaffung von Flash zum Jahresende 2020. An diesem Termin wird nicht mehr gerüttelt, das […]

Im Doppelpack: 95-jährige Zwillinge teilen Lebensgeheimnis

Überweisungsfehler: Paar verprasst 107.000 Euro

Galerie: Das neue Bauhaus-Museum in Dessau

Fallschirmspringer blieben unverletzt

An Bord des Flugzeugs sollen auch 14 Fallschirmspringer gewesen sein. Diese waren nach Polizeiangaben vor dem Unglück „planmäßig gesprungen“ und blieben unverletzt. Der Absturz im Landkreis Oberhavel ereignete sich kurz vor einem Flugplatz für Fallschirmspringer. Er liegt beim Zehdenicker Ortsteil Badingen.

Der Betreiber wollte sich am Dienstagabend nicht zu dem Absturz äußern. Auf der Homepage werben sie für verschiedene Fallschirmsprünge - allein oder auch im Tandem oder etwa für Firmenfeiern.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung hat die Ermittlungen aufgenommen. Zwei Gutachter sollen nun klären, wie es zu dem Absturz des einmotorigen Flugzeugs des Typs Cessna 208 kam. Nach Angaben eines Sprechers ist das eine häufig von Fallschirmspringern genutzte Maschine. (dpa)

Tote und Lungenerkrankungen nach Dampfen: Vitamin-E-Acetat aus Liquids unter Verdacht

Tote und Lungenerkrankungen nach Dampfen: Vitamin-E-Acetat aus Liquids unter Verdacht Nach dem Gebrauch von E-Zigaretten sind in den USA zwei Tote und mehr als 200 Lungenerkrankungen gezählt worden. Jetzt ist ein Stoff als Auslöser im Verdacht. Nach zwei Todesfällen und mehr als 200 Lungenerkrankungen im möglichen Zusammenhang mit dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA ist ein bestimmter Inhaltsstoff in den Mittelpunkt der Untersuchungen gerückt, der möglicherweise für die Beschwerden verantwortlich sei, berichtete die „Washington Post“ am Donnerstag. Das gehe der Zeitung zufolge aus interner Kommunikation der Gesundheitsbehörde FDA mit Behörden aus den betroffenen Bundesstaaten hervor.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Flug um 11 Stunden verspätet, nachdem der Pilot den Reisepass verloren hat .
© YouTube / linjeflyg Ein Flug wurde über Nacht verspätet, nachdem der Pilot seinen Reisepass verloren hatte und nicht auf Teile des Flughafens zugreifen konnte. Der T'way Air-Flug zwischen Vietnam und Südkorea sollte um 22.35 Uhr starten, startete aber erst um 21.40 Uhr. Am nächsten Tag, als die Fluggesellschaft versuchte, ein Ersatzdokument zu erhalten, berichtete The Korea Times über .

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!