Panorama: Panne im Cockpit: Verschütteter Kaffee zwingt Ferienflieger zur Zwischenlandung - - PressFrom - Deutschland

PanoramaPanne im Cockpit: Verschütteter Kaffee zwingt Ferienflieger zur Zwischenlandung

07:55  17 september  2019
07:55  17 september  2019 Quelle:   ksta.de

Nach Fund des toten Niederländers im Wassertank: Ehefrau in Haft

Nach Fund des toten Niederländers im Wassertank: Ehefrau in Haft Nachdem die Überreste eines niederländischen Geschäftsmannes in einem Wassertank in Nairobi entdeckt wurden, ist seine Ehefrau jetzt als Tatverdächtige festgenommen worden. Am 26. September soll sie vernommen werden und solange in Haft bleiben. Das ordnete ein kenianisches Gericht an. Nach dem Termin soll auch über eine Kaution entschieden werden. Die Anklage hatte zuvor um mehr Zeit für die Obduktion sowie ein psychologisches Gutachten der Ehefrau gebeten. Das soll nun am Dienstag erstellt werden.

Verschütteter Kaffee im Cockpit hat eine Condor-Maschine auf dem Weg von Frankfurt nach Mexiko im vergangenen Februar zu einem Stopp in Irland gezwungen . Durch das Verschütten des Getränks über eines der Panel sei es zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen

Verschütteter Kaffee im Cockpit hat eine Condor-Maschine auf dem Weg von Frankfurt nach Mexiko im vergangenen Februar zu einem Stopp in Irland gezwungen . Das Kaffee -Malheur ist Thema im vor kurzem vorgelegten Abschlussbericht der britischen Behörde für Flugunfalluntersuchung (AAIB).

Panne im Cockpit: Verschütteter Kaffee zwingt Ferienflieger zur Zwischenlandung © dpa Eine Condor-Maschine beim Abflug (Symbolbild)

Verschütteter Kaffee im Cockpit hat eine Condor-Maschine auf dem Weg von Frankfurt nach Mexiko im vergangenen Februar zu einem Stopp in Irland gezwungen. Durch das Verschütten des Getränks über eines der Panel sei es zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen, teilte eine Sprecherin der Airline am Samstag mit.

Deswegen sei die Maschine nach dem Vorfall „rein vorsorglich“ auf dem Flughafen Shannon gelandet. Das Kaffee-Malheur ist Thema im vor kurzem vorgelegten Abschlussbericht der britischen Behörde für Flugunfalluntersuchung (AAIB). Darüber hatten zuvor mehrere Medien berichtet.

Größtes Banksy-Gemälde soll versteigert werden

Größtes Banksy-Gemälde soll versteigert werden London. Rund ein Jahr nachdem der Künstler auf einer Auktion sein eigenes Gemälde schredderte, soll eines seiner bekanntesten Werke veräußert werden. Es könnte mehr als 1,7 Millionen Euro einbringen. © Steve Parsons Eine Besucherin geht an dem Gemälde mit dem Titel «Devolved Parliament» des Künstlers Banksy im Bristol Museum vorbei. (Archivfoto) Ein riesiges Leinwand-Gemälde des berühmten Streetart-Künstlers Banksy, das das britische Unterhaus voller Schimpansen zeigt, soll Anfang Oktober in London versteigert werden.

Verschütteter Kaffee im Cockpit hat eine Condor-Maschine auf dem Weg von Frankfurt nach Mexiko im vergangenen Februar zu einem Stopp in Irland Hochzeitskorso: Polizei deckt bei Ermittlungen zu A3-Blockade weitere Straftaten auf. Panne im Cockpit : Verschütteter Kaffee zwingt Ferienflieger

Pilot verschüttet Kaffee : Rauch im Cockpit - Ferienflieger aus Frankfurt muss landen. Kaffee -Malheur passierte im Februar. Der verschüttete Kaffee landete auf einem der Panel, wodurch es zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen sei, teilte eine Sprecherin der Airline mit.

Vorschriften wurden nach Vorfall geändert

Dem Behördenbericht zufolge sei zwar nur eine kleine Menge Kaffee auf das Bedienfeld gelangt. Dies habe aber zu Hitzeentwicklung, verschiedenen Funktionseinschränkungen sowie damit verbundenen Kommunikationsproblemen geführt.

Mehr Top-Nachrichten auf MSN:

Kommentar zum Fall Metzelder: Zweifel sind out

SUV-Crash: Wohnung des Fahrers durchsucht

Gruselig: Die spannendsten Fälle verschwundener Flugzeuge

Nach Angaben der Condor-Sprecherin konnte nach einer Überprüfung und Reparatur des Flugzeuges die Reise nach Cancún fortgesetzt werden. Konsequenz aus dem Vorfall: Die vorgeschriebenen Verfahren für das Trinken von Wasser oder Kaffee im Cockpit seien auf den Prüfstand gestellt worden.

„Fridays for Future“: Mit Flixbus können Teilnehmer der Klimastreiks gratis fahren

„Fridays for Future“: Mit Flixbus können Teilnehmer der Klimastreiks gratis fahren Am 20. und 27. September sind Demonstrationen in aller Welt geplant.

Frankfurt/Main (dpa) - Verschütteter Kaffee im Cockpit hat eine Condor-Maschine auf dem Weg von Frankfurt nach Mexiko im vergangenen Februar zu einem Stopp in Irland gezwungen . Durch das Verschütten des Getränks über eines der Panel sei es zu einer leichten Rauchentwicklung

Eine Tasse verschütteter Kaffee im Cockpit einer Condor-Maschine zwingt den Ferienflieger zu einer ungeplanten Zwischenlandung in Irland. Kaffee im Cockpit verschüttet - Flugzeug muss zwischenlanden. Dem Behördenbericht zufolge sei zwar nur eine kleine Menge Kaffee auf das

„Unsere Crews sind angewiesen, vor allem im Umgang mit Kaffeebechern besonders vorsichtig zu sein und grundsätzlich geeignete Becher, am besten mit Deckel, zu verwenden.“ (dpa)

Mehr auf MSN

Weiterlesen

300 Touristen sitzen wegen schlechtem Wetter am Mount Everest fest.
Kathmandu. Am gefährlichsten Flughafen der Welt können Flugzeuge weder starten noch landen. Touristen, die dort vom Mount Everest kommen oder dorthin aufbrechen wollen, stecken seit Tagen fest. © dpa Der Khumbu Eisfall vom Everest Base Camp aus gesehen. (Archivfoto) Mehr als 300 Touristen sitzen wegen schlechten Wetters seit fünf Tagen in einem kleinen Dorf in der Nähe des Mount Everests fest. Die meisten Flüge des nahe gelegenen Flughafens in Lukla seien gestrichen worden, sagte Fluglotse Rohit Karna der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag. Lediglich fünf Maschinen hätten am Samstag abheben können.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!