Panorama: Was steckt hinter dem Massensterben der Tiger in Thailand? - - PressFrom - Deutschland

PanoramaWas steckt hinter dem Massensterben der Tiger in Thailand?

09:50  17 september  2019
09:50  17 september  2019 Quelle:   euronews.com

Forscher glauben, dass nur eine einzige Spezies den Weltuntergang überleben wird

Forscher glauben, dass nur eine einzige Spezies den Weltuntergang überleben wird Forscher glauben, dass nur eine einzige Spezies den Weltuntergang überleben wird

2016 hatten die Behörden 147 Tiger von Thailands viel kritisierter Touristenattraktion konfisziert und in zwei staatliche Naturschutzgebiete gebracht. Beamte der Abteilung für Nationalparks, Wildtiere und Pflanzenschutz sagten dagegen, die Inzucht im berüchtigten Tigertempel führte zum Massensterben

Was steckt hinter den vielen toten Hummeln? Nicht nur in Bochum gibt es dieses Phänomen, deutschlandweit ist zu beobachten, dass sich im (Spät-)Sommer zahlreiche leblose Körper unter den Bäumen ansammeln. Bochum: Was steckt hinter dem mysteriösen Massensterben ?

Was steckt hinter dem Massensterben der Tiger in Thailand? © Bereitgestellt von Euronews SA

Der buddhistische Tempel Wat Pa Luangta Maha Bua westlich der thailändischen Hauptstadt Bangkok - bekannt als "Tigertempel" - hat am Montag die Regierung für den Tod einer Vielzahl ihrer Tiger verantwortlich gemacht. 2016 hatten die Behörden 147 Tiger von Thailands viel kritisierter Touristenattraktion konfisziert und in zwei staatliche Naturschutzgebiete gebracht.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Panne im Cockpit: Verschütteter Kaffee zwingt Ferienflieger zur Zwischenlandung

Versuchte Tötung von Ehefrau: 52-Jähriger festgenommen

Überraschender Fund: 78-Jähriger mit Kokain im Wert von 174.000 Euro festgenommen

Was steckt dahinter?: Vanessa Mai postet merkwürdige Fotos – Fans haben eine Vermutung

Was steckt dahinter?: Vanessa Mai postet merkwürdige Fotos – Fans haben eine Vermutung Wochenlang war es still um den Schlagerstar, jetzt hat sie Neuigkeiten.

Was steckt hinter dem mysteriösen Tod von Millionen von Fischen und Tausenden von Vögeln, Kühen und Bullen in aller Welt? Sind biblische Prophezeiungen für

Was steckt hinter dem Putschversuch gegen Erdoğan?

Beamte der Abteilung für Nationalparks, Wildtiere und Pflanzenschutz sagten dagegen, die Inzucht im berüchtigten Tigertempel führte zum Massensterben der Tiere. Der Tiertierarzt Pattarapol Maneeorn erklärte, dass Inzucht ihr Immunsystem verletzt und die Tiger anfällig für das tödliche Staupe Virus macht, das sie getötet hat.

Was steckt hinter dem Massensterben der Tiger in Thailand?
Reuters

Am Sonntag hatten thailändische Medien berichtet, dass mehr als die Hälfte der konfiszierten Tiere an einer Viruserkrankung gestorben sind. Insgesamt 86 der 147 konfiszierten Tiere seien mittlerweile tot, berichtete der öffentlich-rechtliche Sender Thai PBS.

Der Hausmeister des Tempels, Athithat Srimanee, leugnete, dass die Inzucht der Grund für den Tod der Tiere ist. "Als sie vor drei Jahren den Tempel überfallen haben, haben sie nichts von Infektionen gesagt. Das ist nur ein Schuldspiel", beschwerte er sich. Er beschuldigte die Behörden zudem, die Tiere in kleinen Käfigen eingesperrt zu haben.

Nibiru: Was ist dran am Mythos um den Killer-Planeten?

Nibiru: Was ist dran am Mythos um den Killer-Planeten? Er ist viermal so schwer wie die Erde und kommt nur alle 27 Millionen Jahre vorbei – und doch gehört er zu unserem Sonnensystem. Planet 9 (auch Nibiru oder Planet genannt) macht sich zwar rar, aber er

Was steckt hinter dem rätselhaften Vogel-Sterben in Plön? Veröffentlicht am 08.11.2016. Eine verendete Reiherente am Plöner See. Das rätselhafte Massensterben von Wasservögel in Seen rund um Plön könnten von Geflügelpest-Erregern ausgelöst worden sein.

Mysteriöse Naturphänome, von riesigen Erdlöcher, Meer aus Cappuccino Schaum, Massensterben vom Himmel und viele mehr. Was steckt hinter diesen Phänomenen und was kommt noch auf uns zu? Das und noch viel mehr in dieser spannenden, bildgewaltigen Doku!

Der Tempel war einst ein Touristen-Hotspot. Touristen fütterten dort Tigerbabys mit Flaschen und ließen sich mit den Tieren fotografieren. Dann veranlasste der internationale Druck die Behörden dazu, die Tiere zu beschlagnahmen.

Was steckt hinter dem Massensterben der Tiger in Thailand?
Reuters

Jahrelang hatte der Tempel sich als Naturschutzgebiet beworben. Schlussendlich wurde jedoch wegen vermuteten Verbindungen zum Wildtierhandel und Tiermissbrauch ermittelt. Wildtieraktivisten beschuldigten die Mönche des Tempels, Tiger illegal zu züchten. Einige Besucher sagten, dass die Tiere betäubt zu sein schienen. Der Tempel wies die Anschuldigungen zurück.

Trotz der Razzia im Jahr 2016 ist der Tempel nicht geschlossen. Noch immer kommen Menschen her, um Tiere zu füttern. Derzeit gibt es 400 Hirsche, mehr als 300 Pfauen, einen Löwen und andere Tiere.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Marcel Schrötter startet beim GP von Thailand - Trotz Schlüsselbeinbruch .
Die Orthopädie-Technik Spezialisten von Ortema haben Moto2-Pilot Marcel Schrötter einen Spezialprotektor angepasst, damit er trotz mehrfacher Schlüsselbeinfraktur in Thailand an den Start gehen kann. © Ortema Pech für Marcel Schrötter vom Intact-Kalex Team: Bei einem Highsider im Freien Training der Moto2-Klasse beim Grand Prix von San Marino in Misano zog sich der Bayer einen vierfachen Bruch des rechten Schlüsselbeins zu.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!