PanoramaSorge um Enkel: Oma beschützt Enkel mit Fön vor rasenden Autofahrern

13:30  17 september  2019
13:30  17 september  2019 Quelle:   berliner-kurier.de

Britische Arbeitsministerin Amber Rudd tritt zurück

Britische Arbeitsministerin Amber Rudd tritt zurück "Ich kann diesen Akt des politischen Vandalismus nicht unterstützen", schreibt sie in einem Brief an Boris Johnson. Ihr Rückzug ist ein schwerer Schlag für den Premierminister.

Aber in Wirklichkeit lieben die Enkel die Abende mit Oma und Opa wegen dem, was sie Immerhin sind Oma und Opa die größten Fans ihrer Enkelkinder und sie sind diejenigen, die ihr Sie beschützt sie auf eine einzigartige Art und Weise, die nicht immer nachvollziehbar und absolut unbeschreiblich ist.

Dann kann eine Hausratversicherung einspringen. © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa Auch wenn man alle Sicherheitshinweise beachtet, kann es zu Diebstahl kommen. Sind danach keine Spuren festzustellen, müssen Autofahrer nachweisen, dass sie den Wagen verriegelt hatten.

Sorge um Enkel: Oma beschützt Enkel mit Fön vor rasenden Autofahrern © picture-alliance/ dpa-tmn (Symbolbild) Ihr Fön brachte die Oma auf eine geniale Idee.

Die Radarfalle in der Kleinstadt Polson im US-Bundesstaat Montana ist nichts als heiße Luft – im Wortsinne.

Patti Baumgartner hatte die Nase voll, dass Autos mit viel zu hoher Geschwindigkeit an ihrem Haus vorbeirasten. Sie entschied sich, die Fahrer abzuschrecken. Mit einem Fön.

Zweifach-Oma macht sich Sorgen um ihre Enkel

Die zweifache Oma hatte sich große Sorgen gemacht, wenn ihre Enkel sie besuchten. Denn viele Autofahrer rasten oft mit 80 km/h in den Ort – doppelt so schnell wie erlaubt.

Lesen Sie hier: Betrüger wollen Frau am Telefon prellen – Kaum zu fassen, wie genial sie reagiert

Matthias Reim: Zauberhafte Neuigkeiten voller Vater-Glück!

Matthias Reim: Zauberhafte Neuigkeiten voller Vater-Glück! Matthias Reim: Zauberhafte Neuigkeiten voller Vater-Glück!

Patti Baumgartner sorgte sich um ihre Enkel - ständig rasten Autos an ihrem Haus viel zu schnell vorbei. Da nahm sie das Problem einfach selbst in die Hand - im wahrsten Sinne des Wortes. Eine Oma wollte gegen Raser vorgehen, um ihre Enkel zu schützen. Mit einem Fön .

Sorge um Enkel : Oma beschützt Enkel mit Fön vor rasenden Autofahrern . Dienstag 13:30, 17 september 2019. berliner-kurier.de. Mercedes GLA (2020) zeigt sich in neuem Teaser. Entscheidung vor Weihnachten - 125er-Führerschein für Autofahrer .

Das interessiert andere MSN-Leser:

Panne im Cockpit: Verschütteter Kaffee zwingt Ferienflieger zur Zwischenlandung

Versuchte Tötung von Ehefrau: 52-Jähriger festgenommen

Überraschender Fund: 78-Jähriger mit Kokain im Wert von 174.000 Euro festgenommen

Nachdem Dutzende Beschwerden bei der örtlichen Polizei nichts gebracht hatten, hatte die 67-Jährige eine gute Idee: Während ihre Enkel im Garten spielten, setzte sie sich auf einen Stuhl an den Straßenrand. Und hielt ihre Fön hoch, der von weiten wie eine Radarpistole aussieht.

Oma kommt auf geniale Idee: Autos bremsen wegen Fön

Dem örtlichen TV-Sender KTVQ verriet Baumgartner: „Ich hätte nicht gedacht, dass es so effektiv ist. Aber alle Autos bremsten ab.“ Ihr Sohn Tim postete ein Foto von der Mutter auf dem Stuhl mit Fön auf Twitter.

Nach SUV-Unfall in der Invalidenstraße: Polizei befragt 50 Zeugen – der Fahrer schweigt

Nach SUV-Unfall in der Invalidenstraße: Polizei befragt 50 Zeugen – der Fahrer schweigt Was führte zum tödlichen Unfall in der Invalidenstraße? Viele Zeugen haben sich gemeldet. Weiterhin offen ist, ob der Fahrer einen epileptischen Anfall hatte. © Foto: Kitty Kleist-Heinrich Der Unfallort wurde schnell zu einem Ort der Trauer. Nach dem schweren SUV-Unfall am Freitagabend in der Invalidenstraße in Mitte kann die sechsköpfige Ermittlergruppe auf 50 Zeugen zurückgreifen. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch dem Tagesspiegel. Am Montagabend hatten Staatsanwaltschaft und Polizei einen Zeugenaufruf veröffentlicht. Jetzt werden die Zeugen nach und nach vernommen.

Sorge um Enkel : Oma beschützt Enkel mit Fön vor rasenden Autofahrern . Zweifache Oma will Enkel vor Rasern beschützen - mit einem Fön . Die zweifache Oma machte sich schließlich Sorgen , wenn ihre Eine geniale Idee - schließlich sah das Gerät selbst aus wie eine Radarpistole .

Die Großmutter macht sich Sorgen um ihren Enkel . Mein Problem ist: Mein Enkel mag diesen Mann nicht (er findet ihn doof). Am Anfang war es anders, aber dann gab es ein Familienwochenende mit diesem Mann und seinen 2 Kindern. ständig wird auf autofahrern und flugreisenden rumgehackt

Das kam der Montana Highway Patrol (MHP) unter die Augen, die die Aktion so toll fanden, dass sie der Großmutter offiziell zur „Ehren-Streifenpolizistin der MHP“ ernannten.

Hier lesen: Foto rührt Netz zu Tränen – Busfahrerin wird mit einer Handbewegung zur Heldin

Sprecher Noah Pesola: „Mrs. Baumgartner macht auf eine sehr kreative Art auf das Problem der Geschwindkeitsübertretung an Ortseingängen aufmerksam. Das wollten wir belohnen.“

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Schlagersänger: Tony Marshall spricht über Schlaganfall: "Ich lag tagelang im Koma".
Fast sechs Monate war Schlagersänger Tony Marshall komplett von der Bildfläche verschwunden. Der 81-Jährige erlitt einen Schlaganfall. Wie ernst es um ihn wirklich stand, verriet er jetzt in einem Interview. Er wurde als Kandidat für das diesjährige Dschungelcamp gehandelt, sollte angeblich eine Gage von 300.000 Euro kassieren, doch Schlagersänger Tony Marshall musste aus gesundheitlichen Gründen absagen. Offiziell hieß es, er leide unter der Nervenkrankheit Polyneuropathie, die Lähmungserscheinungen in den Beinen verursacht. Zudem hat der 81-Jährige einen Herzschrittmacher.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!