Panorama Einige Kirchen verlassen UMC durch einen formalen Prozess; Andere verklagen

07:40  07 dezember  2022
07:40  07 dezember  2022 Quelle:   religionnews.com

Republikanische Senatoren schützen nicht die Religionsfreiheit

 Republikanische Senatoren schützen nicht die Religionsfreiheit © Bereitstellung von Washington Examiner Ehe Equality Act I N Mitte November, 12 Republikaner , schloss sich jedem Demokrat in den -Senat an, um für den sogenannten Respekt zu stimmen Für das Ehe Act, das den Filibuster überwindet und es der Gesetzesvorlage ermöglicht, zur Fertigstellung voranzukommen.

(RNS) - im ganzen Land stimmen die Vereinigten methodistischen Kirchen dafür ein, die Konfession zu verlassen, indem sie einen vor mehr als drei Jahren von seinen Führern genehmigten Ausstiegsplan verfolgen.

Aber in Florida und North Carolina haben einige Kirchen beschlossen, die regionalen Körperschaften von United Methodist, als Konferenzen bezeichnet, vor staatlichen Gerichten zu verklagen, während sie von einer Konfession, die sie betrachten, als von seinen theologischen Anliegen in Fragen der menschlichen Sexualität angesehen werden.

im vergangenen Monat verklagte 38 Kirchen der Western North Carolina der United Methodist Church vor dem Obersten Gerichtshof des Bundesstaates und forderten, dass sie von der Konfession disaffilen dürfen. Unter ihnen ist eine gute Hirtenkirche, eine der größten Versammlungen der Vereinigten Methodisten in Charlotte.

Taylor Swift Fans verklagen Ticketmaster

 Taylor Swift Fans verklagen Ticketmaster Taylor Swift -Fans verklagen Ticketmaster für "Preisfixierung" und "Betrug". © bereitgestellt von Bang Showbiz Taylor Swift Nach dem Ticket-Kauf-Debakel für Swifts nordamerikanische 'ERAS' Tour, auf der Ticketmaster den allgemeinen Verkauf aufgrund der hohen Nachfrage und des unzureichenden Ticketinventars kündigte, verklagen eine Reihe von Fans jetzt das Unternehmen .

Anfang dieses Jahres verklagte 100 Kirchen in der Florida -Jahreskonferenz auch, die Konfession sofort zu verlassen.

Die Anzüge werden vom National Center for Life und Liberty koordiniert, einem Rechtsministerium mit Büros in Kalifornien, Florida und North Carolina. Der leitende Anwalt David Gibbs III sagte, er sei in 42 der 54 United Methodist Conferences in den Vereinigten Staaten in Gesprächen.

sagte neben Florida und North Carolina, er habe Klagen auf den Konferenzen von United Methodist in Virginia, Pennsylvania, Maryland, Michigan und New Jersey erwartet.

„Die Konferenzen haben die Annäherung an Mobbing und Schlagen dieser Kirchen auf dem Weg zur Tür verfolgt, und die Kirchen sind nicht bereit, dies zu tun“, sagte Gibbs.

439 Texas Kirchen, die sich aus der United Methodist Church als Lup-Motion-Schisma aufgeteilt haben. Das Zeitlupenschism setzt

 439 Texas Kirchen, die sich aus der United Methodist Church als Lup-Motion-Schisma aufgeteilt haben. Das Zeitlupenschism setzt fort. Zwei der vier regionalen Gremien der United Methodist Church in Texas sind am Wochenende und genehmigten Anfragen von 439 Gemeinden, von der zweitgrößten protestantischen Konfession der USA zu unterscheiden. Die meisten der abfahrten Kirchen planen, sich der breakaway Global Methodist Church anzuschließen, ein konservativerer Ableger, der unter anderem mit einem beträchtlichen Teil des UMC über gleichgeschlechtliche Ehe und Homosexualität nicht einverstanden ist.

rechtliche Schritte-oder die Bedrohung durch rechtliche Schritte-stellt eine neue Strategie für Kirchen dar, die die 6,4-Millionen-Mitglieder United Methodist Church verlassen wollen. Die Konfession ist nach Jahrzehnten ranziger Debatte über die Ordination und Heirat von LGBTQ -Mitgliedern ein Großhandelsplinter.

Die Konfession ermöglicht es den Kirchen, bis Ende 2023 zu gehen. Der Ausstiegsplan ermöglicht es ihnen, ihre Immobilien nach zwei Jahren Aufteilungen und Rentenverbindlichkeiten mit ihnen zu nehmen.

Related: United Methodist Church kündigt Datum an, Ort für die dreifache postponierte Generalkonferenz

, aber die beiden bereits eingereichten Klagen deuten darauf hin, dass diese finanziellen Verpflichtungen eine Form des Lösegeldes sind und die Konferenzen es den abweichenden Gemeinden erleichtern sollten, wegzugehen, insbesondere kleinere Kirchen Das kann es sich nicht leisten, ihre Verpflichtungen zu erfüllen.

Staatsanwälte sagen, Keene Man habe Kryptogeschäfte verwendet, um Kriminellen

 Staatsanwälte sagen, Keene Man habe Kryptogeschäfte verwendet, um Kriminellen -Staatsanwälte zu richten, dass ein Keene, New Hampshire, der Mann, einen Kryptowährungsaustausch benutzte, um das Gesetz zu verstoßen, aber die Verteidigung bestreitet die Anklage. © bereitgestellt von WMUR Manchester Ian Freeman Ian Freeman wird wegen Steuerhinterziehung und Geldwäsche angeklagt. Melden Sie sich am Dienstag für unseren Newsletter vor einem Bundesgericht an.

"Wir sprechen von einer Geschäftsabtrennung, bei der eine Seite die andere Seite finanziell missbraucht oder finanziell vergewaltigt, wenn sie gegen ihr Gewissen und ihr faires Recht verstößt", sagte Gibbs.

Viele Konferenzen bewegen sich schnell, damit die abfahrten Kirchen gehen können. Die North Carolina -Konferenz der United Methodist Church, die die östliche Hälfte des Staates abdeckt, ratifizierte den Abgang von 249 der 779 Kirchen der Konferenz oder etwa 32% ihrer Gemeinden im vergangenen Monat bei einem Sondertreffen. Die Western North Carolina -Konferenz hat die Disaffiliation von 41 Kirchen genehmigt. Sechzehn weitere Kirchen haben gestimmt, den Prozess mit der Konferenz zu beginnen.

Bishop Kenneth Carter, Jr. Courtesy of The Florida Conference of the United Methodist Church © bereitgestellt von Religion News Service Bischof Kenneth Carter Jr. Mit freundlicher Genehmigung der Florida -Konferenz der United Methodist Church

in einem -Brief an United Methodisten in der Western North Carolina -Konferenz, Bischof Ken Carter hoffte, Unterstützung und Unterstützung und Unterstützung und Unterstützung und Unterstützung und Unterstützung und Unterstützung für Unterstützung und Unterstützung Liebe es zu Kirchen, die aus wollen.

Taylor Swift -Fans stellen eine Klage gegen Ticketmaster nach dem Verkauf von ERAS Tour Ticket ein - hier ist der Grund, warum

 Taylor Swift -Fans stellen eine Klage gegen Ticketmaster nach dem Verkauf von ERAS Tour Ticket ein - hier ist der Grund, warum eine Gruppe von 26 Taylor Swift -Fans am Freitag (2. Dezember) gegen Ticketmaster's Muttergesellschaft eine Klage in Kalifornien eingereicht hat. Die Klage besagt, dass das Unternehmen nach ihrem katastrophalen Roll aus Tickets für Swifts bevorstehende Era -Tour mit wettbewerbswidrigem Verhalten und Betrug betroffen war. © NSAI Songwriter-Künstler des Jahrzehnts Preisträger, Taylor Swift spielt während des NSAI 2022 Nashvil auf der Bühne ...

„Wir bitten darum, dass Gruppen trotz ihrer Eile, die die Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten von Kirchen aufrechtzuerhalten möchten, die von der Generalkonferenz im Jahr 2019 festgelegt wurden, und dass sie keine Schmerzen, Schäden verursachen oder andere herabsetzen oder nicht herabsetzen. United Methodist Churches, andere Mitglieder in ihren Kirchen, anderen Pastoren oder der Konferenz “, schrieb Carter.

Carter, der auch Bischof der Florida United Methodist Conference ist, sagte in einem -Brief vom Montag (5. Dezember), dass einige der über 100 Kirchen, die vor Gericht verklagt waren des Anzugs. "Sie haben uns informiert, dass sie den zuvor festgelegten Prozess der Disaffiliation verfolgen möchten", sagte Carter. Er gab nicht an, wie viele Kirchen überdacht haben.

In der Florida -Konferenz haben 14 Kirchen offiziell nicht mehr), sechs sind in Bearbeitung und weitere sechs darüber stimmen darüber ab, ob sie diesen Monat abreisen sollen.

Related: Texas Megachurch White's Chapel fährt UMC ab, um den neuen Methodisten „College“

zu verankern

Menschenrechte und Religion: Interview mit Dekan Jörg Dittmar .
Allgäu – Dekan Jörg Dittmar erklärt am Tag der Menschenrechte in einem Interview mit dem Kreisboten, warum Christen ihre Stimme für die Rechte aller Menschen erheben sollten. Am 10. Dezember 1948 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Am Internationalen Tag der Menschenrechte (Human Rights Day) wird jedes Jahr weltweit an dieses Ereignis erinnert. Menschenrechtsorganisationen ziehen Bilanz, inwieweit die Zielsetzungen der Erklärung umgesetzt wurden, und weisen auf aktuelle Missstände hin.

usr: 1
Das ist interessant!