Panorama-Pandas paaren sich zum ersten Mal seit 10 Jahren, nachdem der Zoo wegen Coronavirus

02:30  08 april  2020
02:30  08 april  2020 Quelle:   abcnews.go.com

George Pell gewinnt Berufung vor dem Obersten Gerichtshof gegen Verurteilungen wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern

 George Pell gewinnt Berufung vor dem Obersten Gerichtshof gegen Verurteilungen wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern © AAP / Paul Miller Kardinal George Pell, der 2008 in einem zeremoniellen Kampf dargestellt wurde, bleibt das älteste australische Mitglied des katholischen Klerus. Kardinal George Pell wird aus dem Gefängnis entlassen nachdem das oberste Gericht des Landes die Verurteilungen seines Kindes wegen sexuellen Missbrauchs aufgehoben hatte.

Berliner Pandas wegen Coronavirus zur Sicherheit erschossen. Erst als die Scharfschützen ihren Dienst verrichtet hatten, trauten sich einige von ihnen teilweise wieder heraus. Leider brach die hysterische Angst vor schmelzenden Polkappen dann mit ein paar Jahren Verspätung wieder aus.

Trotzdem geben sie ein erstes Bild, wie sich das Risiko verteilt. Erste Tests konnten Antikörper bei einer wieder genesenen Patientin nachweisen. Andere Forscher haben Makaken nach einer ersten Infektion mit dem neuen Coronavirus ein weiteres Mal mit dem Erreger in Kontakt gebracht.

für die Öffentlichkeit geschlossen wurde. Zwei Pandas in Hongkong paarten sich zum ersten Mal seit 10 Jahren, nachdem der Zoo wegen des Ausbruchs des -Romans Coronavirus seine Türen für die Öffentlichkeit geschlossen hatte.

a panda bear sitting on a rock: Giant pandas Ying Ying and Le Le before mating at Ocean Park in Hong Kong on April 6, 2020. © Handout / Ocean Park Hongkong / AFP über Getty Images Riesenpandas Ying Ying und Le Le vor der Paarung im Ocean Park in Hongkong am 6. April 2020.

Ying Ying und Le Le, beide 14 Jahre alt, hatten dies versucht Laut einer Pressemitteilung von Ocean Park ist dies seit 2010 nicht mehr gelungen.

Doch Ende März zeigte Ying Ying, die Frau, Anzeichen dafür, dass sich ihre Hormonspiegel änderten, und Le Le, der Mann, hinterließ Duftmarkierungen in seinem Lebensraum, während er nach Ying Yings Duft suchte. Der Zoo stellte fest, dass dies ein häufiges Verhalten während der Brutzeit ist, die zwischen März und Mai stattfindet.

-Coronavirus-Fälle im Gefängnis von Cook County steigen in dreistellige Zahlen auf

-Coronavirus-Fälle im Gefängnis von Cook County steigen in dreistellige Zahlen auf COOK COUNTY, IL - Coronavirus-Fälle sprangen diese Woche im -Gefängnis von Cook County in die dreistelligen Zahlen, seit die ersten beiden Fälle am 23. März angekündigt wurden. © Shutterstock Coronavirus-Fälle im Gefängnis Das Gefängnis von Cook County ist dreistellig. Bis Donnerstag haben 167 Häftlinge und 46 Mitarbeiter des Cook County Sheriff's Office positiv auf COVID-19 getestet. Elf Insassen werden ins Krankenhaus eingeliefert. -Richter LeRoy K. Martin Jr.

Fragen und Antworten. Maßnahmen gegen das Coronavirus Was man noch darf - und was nicht. - Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine oder mit einer weiteren Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet.

Erste Analysen lassen vermuten, dass das neue Virus strukturelle Ähnlichkeiten mit dem bisherigen Sogenannte antivirale Medikamente gibt es zwar, sie helfen aber nur gegen einzelne Virusarten. Das Coronavirus Sars-CoV-2 ist neuartig und vermutlich erst vor einigen Monaten von einem Tier

Am Montag um 9 Uhr Ortszeit haben sich die beiden Pandas erfolgreich gepaart, teilte der Zoo mit.

Der Park war seit Januar wegen der Ausbreitung des Coronavirus geschlossen, das weltweit mehr als 1,3 Millionen Menschen infiziert hat.

"Der erfolgreiche natürliche Paarungsprozess ist heute für uns alle äußerst aufregend, da die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft durch natürliche Paarung höher ist als durch künstliche Befruchtung", sagte Michael Boos, Geschäftsführer für zoologische Operationen und Naturschutz bei Ocean Park, in einer Erklärung

Nachrichten, um auf dem Laufenden zu bleiben. Ratschläge, um auf Nummer sicher zu gehen.
Klicken Sie hier, um eine vollständige Berichterstattung über Coronaviren von Microsoft News

zu erhalten. Es ist noch zu früh, um festzustellen, ob Ying Ying schwanger ist. Die Tragzeit für Riesenpandas liegt zwischen 72 und 324 Tagen Eine Schwangerschaft kann frühestens 14 bis 17 Tage vor der Geburt festgestellt werden.

NSW Mann vermeidet Gefängnis wegen Missachtung der Isolation

 NSW Mann vermeidet Gefängnis wegen Missachtung der Isolation © AAP Image / Dave Hunt Waage der Gerechtigkeit. Ein Mann aus Sydney, der gegen die Selbstisolierungsbefehle des Coronavirus verstoßen hat, hat das Gefängnis im ersten Fall vor den Gerichten von NSW vermieden. Matthew Adam Stephan wurde mit einer möglichen einjährigen Haftstrafe konfrontiert, aber am Mittwoch wurde ihm eine 12-monatige Anordnung zur Korrektur der Gemeinde und eine Geldstrafe von 600 US-Dollar vor dem Central Local Court in Sydney ausgehändigt.

Es ist oft die erste Reaktion, wenn man Antworten auf eine bestimmte Frage sucht: Man tippt sie in eine Online-Suchmaschine ein. Coronavirus - wie lange noch? Das ist im Moment noch unklar. Einschränkungen des öffentlichen Lebens gepaart mit permanenter Wachsamkeit liefern nach

Das Coronavirus breitet sich auf der Welt aus. Täglich steigt die Zahl der Corona-Infektionen – weltweit, in Europa und in den Bundesländern in Deutschland. Klicken oder tippen Sie hier, um die interaktive Anwendung zu nutzen. Coronavirus -Monitor.

"Wir hoffen, den Hongkongern in diesem Jahr wunderbare Schwangerschaftsnachrichten zu überbringen und weitere Beiträge zur Erhaltung dieser gefährdeten Art zu leisten", sagte Boos.

Was Sie über Coronavirus wissen sollten : Wie es begann und wie Sie sich schützen können: Coronavirus erklärt Was tun, wenn Sie Symptome haben: Coronavirus Symptome Verfolgung der Verbreitung in den USA und weltweit: Coronavir uns Karte

Perth-Mann wegen Verletzung der Coronavirus-Quarantäne inhaftiert, nachdem er sich wiederholt aus dem Hotel geschlichen hatte .
© Bereitgestellt von ABC Health Jonathan David öffnete eine Notausgangstür im Hotel, damit er sich herausschleichen konnte. (Facebook: Jonathan David) Ein 35-jähriger Mann ist der erste in Australien, der wegen Verstoßes gegen das Coronavirus-Notfallgesetz inhaftiert wurde, nachdem er sich wiederholt aus seinem Hotelzimmer in Perth geschlichen hatte, während er sich in Quarantäne befand.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!