Panorama Passagierflugzeug stürzt in der Nähe des Flughafens Karachi in Pakistan ab

16:50  22 mai  2020
16:50  22 mai  2020 Quelle:   cnbc.com

pakistanische Mädchen, die von der Familie getötet wurden, nachdem sie in einem Video mit einem Mann erschienen waren, sagen laut Polizei

 pakistanische Mädchen, die von der Familie getötet wurden, nachdem sie in einem Video mit einem Mann erschienen waren, sagen laut Polizei © Getty Pakistans Flagge. Achtung: Dieser Artikel enthält Details, die für einige Leser möglicherweise belastend sind. Zwei Teenager-Mädchen wurden im Nordwesten Pakistans bei einem sogenannten Ehrenmord ermordet, nachdem ein Video von ihnen im Internet verbreitet worden war. Sie sollen Anfang dieser Woche von Familienmitgliedern erschossen worden sein. Laut -Polizei ereignete sich der Mord, nachdem ein kurzes Video der Mädchen mit einem jungen Mann in den sozialen Medien aufgetaucht war.

Das Flugzeug, angeblich ein Airbus A320, flog von Lahore aus und sollte am Flughafen in Karachi landen. Laut Reuters, der einen PIA-Sprecher zitierte, befanden sich 107 Personen an Bord (99 Passagiere mit acht Besatzungsmitgliedern). a lit up city at night © Bereitgestellt von CNBC

Ein Passagierflugzeug der Pakistan International Airlines (PIA) stürzte nach Angaben der Zivilluftfahrtbehörde am Freitag in der Nähe des internationalen Flughafens Jinnah in Karatschi ab.

Das Flugzeug, angeblich ein Airbus A320, reiste von Lahore aus und sollte am Flughafen in Karatschi landen. Nach Angaben der Luftfahrtbehörde befanden sich 107 Personen an Bord (99 Passagiere mit acht Besatzungsmitgliedern).

Der Absturz ereignete sich Berichten zufolge in einem Wohngebiet der Stadt. "Das Flugzeug PK 8303 mit 99 Passagieren und 8 Besatzungsmitgliedern ist abgestürzt", sagte ein Sprecher der nationalen Fluggesellschaft laut Reuters.

Lokale Medien sagten, Häuser seien beschädigt worden und berichteten, dass die Quick Reaction Force der Armee an der Absturzstelle eingetroffen sei, um bei den Rettungsbemühungen zu helfen.

Dies ist eine aktuelle Nachricht. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

"Alles, was ich sehen konnte, war Feuer" - Überlebender des pakistanischen Flugzeugs .
Einer der Überlebenden des Flugzeugabsturzes am Freitag in der pakistanischen Stadt Karachi hat seine Tortur beschrieben und gesagt, alles, was er sehen könne, sei "Feuer". © AFP Das Flugzeug stürzte in einem Wohngebiet ab. Passagier Muhammad Zubair war einer von mindestens zwei Passagieren, die überlebten, nachdem der Airbus A320 von Pakistan International Airlines (PIA) in einem Wohngebiet abgestürzt war.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!