Panorama Allan Border sagt, wenn die Coronavirus-Pandemie die World T20 von Cricket stoppt, sollte das IPL sie nicht ersetzen.

23:14  22 mai  2020
23:14  22 mai  2020 Quelle:   abc.net.au

Merkel schließt Steuererhöhungen wegen Corona-Pandemie "Stand heute" aus

  Merkel schließt Steuererhöhungen wegen Corona-Pandemie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zum jetzigen Zeitpunkt Steuererhöhungen zur Finanzierung der Corona-Folgekosten ausgeschlossen. Bei ihrem Auftritt in der Fragestunde des Bundestags wollte sie sich am Mittwoch aber nicht für die Zukunft festlegen: "Stand heute sind keinerlei Erhöhungen von Steuern und Abgaben geplant", antwortete Merkel auf eine Frage von AfD-Parteichef Tino Chrupalla. Ob es zu einem späteren Zeitpunkt doch noch Erhöhungen gibt, könne sie noch nicht sagen - "sonst wären wir ja Zukunftsvorherseher, und das maße ich mir nicht an."Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hatte sich am Wochenende offen für eine Reichensteuer gezeigt.

"Ich möchte Ihnen sagen : Ziehen Sie keine voreiligen Schlüsse und verurteilen Sie uns nicht , Nachkommen des Sieges der Weißrussen. das die Parade durchführt, da andere, darunter das östliche Nachbarland Russland, die jährliche Veranstaltung wegen der Pandemie verschoben haben.

Welche Symptome zeigen sich bei einer Erkrankung? Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Coronavirus . Das Coronavirus SARS-CoV-2 verbreitet sich erst seit wenigen Monaten unter Menschen. Daher kann man noch nicht sagen , ob man nach überstandener Krankheit eine

Der frühere australische Kapitän Allan Border hat sich gegen Vorschläge ausgesprochen, die IPL könnten später in diesem Jahr anstelle des World T20-Turniers geplant werden ein "Geldraub" durch indisches Cricket.

Der World T20 soll dieses Jahr vom 18. Oktober bis 15. November an verschiedenen Orten in ganz Australien laufen.

Die Coronavirus-Pandemie, die bereits zur Verschiebung oder Absage vieler wichtiger Sportereignisse in diesem Land und in Übersee geführt hat, hat die Zukunft des diesjährigen Turniers in Zweifel gezogen.

-Berichte dieser Woche deuten darauf hin, dass das indische Cricket-Board, die BCCI, versucht, das lukrative IPL-Turnier für dasselbe Fenster wie das World T20 zu verschieben.

Cricket sollte in den Hintergrund treten, bis sich die Situation bei COVID-19 verbessert - Wood

 Cricket sollte in den Hintergrund treten, bis sich die Situation bei COVID-19 verbessert - Wood © Reuters / SIPHIWE SIBEKO Südafrika gegen England - Vierter Test Die Rückkehr von Cricket sollte keine Priorität haben, während das Land schnell gegen die COVID-19-Pandemie in England kämpft Bowler Mark Wood hat gesagt, als er fragte, ob alle, die an einem Match beteiligt sind, sicher wären. Das England and Wales Cricket Board (EZB) hat im vergangenen Monat die Aussetzung des Profispiels bis zum 1.

Das neuartige Coronavirus , ursprünglich in China entstanden, hat sich weit über Chinas Grenzen global ausgebreitet und Tausende Menschen, insbesondere in Südkorea Ist das Coronavirus das tödlichste von allen ? Sollte man sich beeilen, sich testen zu lassen, bevor die Symptome auftreten?

Das Coronavirus Sars-CoV-2 hat Deutschland erreicht. Bekomme ich weiter Gehalt, wenn der Betrieb schließen muss? Muss ich dem Arbeitgeber sagen , was ich habe Wer glaubt, er habe sich mit dem Coronavirus infiziert, sollte erst in der Arztpraxis oder beim Gesundheitsamt anrufen, und

Border sagte gegenüber ABCs Radioprogramm Grandstand Cafe, er würde keinem Versuch zustimmen, das IPL anstelle des Weltturniers durchzuführen.

"[Ich] bin damit nicht zufrieden, das Weltspiel sollte Vorrang vor einem lokalen Wettbewerb haben", sagte Border.

"Also, die World T20, wenn das nicht geht, glaube ich nicht, dass das IPL weitermachen kann.

" Ich würde diese Entscheidung in Frage stellen [es zu ersetzen] - es ist nur ein Geldraub, nicht wahr? , Das hier?

"Der World T20 sollte auf jeden Fall Vorrang haben."

Auf die Frage, welchen Eindruck es hinterlassen würde, wenn Indien das IPL in einem alternativen Fenster durchführen könnte, sagte Border, es würde das falsche Signal an World Cricket senden.

"Das wäre nur das Tor zu schließen, weißt du, Indien, das das Spiel leitet.

Windies Skipper Holder sagt, dass er die Spieler nicht zwingen wird, England zu bereisen.

 Windies Skipper Holder sagt, dass er die Spieler nicht zwingen wird, England zu bereisen. © Reuters / LEE SMITH DATEI FOTO: ICC Cricket World Cup - Sri Lanka gegen Westindische Inseln (Reuters) - Westindischer Skipper Jason Holder sagt, dass er sein Team nicht zwingen wird Freunde reisen nach England für drei Testreihen, die durch die COVID-19-Pandemie verzögert wurden. Johnny Grave, Chief Executive von Cricket West Indies, hatte letzte Woche gesagt, dass die Spieler nicht gezwungen werden würden, durch Großbritannien zu touren, wo mehr als 243.600 Fälle und mehr als 34.000 Todesfäl

Coronavirus : Nachrichten und Information zum SARS CoV 2, den Symptomen, Schutzmaßnahmen und dem weltweiten Kampf gegen die Pandemie . Das Coronavirus setzt auch die Wirtschaft der arabischen Golfstaaten unter Druck. Corona FAQ. Coronavirus : Was Sie über Tests wissen sollten .

Sie könne die Sorgen vor Eingriffen in Grundrechte verstehen, sagt sie in ihrem Video-Podcast zum Die Einschränkungen seien wegen der Pandemie vorübergehend nötig gewesen, etwa um An deren Stelle sollen nur noch lokale Maßnahmen treten, wenn in einer Region eine bestimmte Infektionsrate

" Sie sind jetzt ziemlich nah dran, aber ich nehme an, wenn du für 80 Prozent des globalen [Cricket] -Einkommens verantwortlich bist, bist du ' Ich werde ein faires Mitspracherecht bei dem haben, was vor sich geht, das verstehe ich ", sagte Border.

" Aber ich denke, das Weltspiel kann das nicht zulassen.

"Die Heimtafeln sollten ihre Spieler davon abhalten, zum IPL zu gehen, wenn dies der Fall ist.

" Ich glaube nicht, dass Indien das ersetzen kann, was das internationale Spiel bietet. Das würde den falschen Weg einschlagen. "

Border wurde auch nach der Relevanz des Sheffield Shield für die Herstellung australischer Test-Cricketspieler gefragt, da Fragen über den Platz des nationalen Wettbewerbs im Zeitplan für den Cricket-Sommer aufgeworfen werden.

" Ich glaube, das tut es [Relevanz haben], wenn Sie mit den Spielern sprechen, die auch dieser Meinung sind, lieben sie es, Sheffield Shield Cricket zu spielen ", sagte er.

England sind führend, wenn Cricketspieler das Training wieder aufnehmen.

 England sind führend, wenn Cricketspieler das Training wieder aufnehmen. Die Bowler von © Ian KINGTON James Anderson von England hat mehr Testpförtchen als jeder andere Paceman in der Geschichte. Die Bowler von England werden sich am Donnerstag für das Training melden Starten Sie eine Saison, die durch die Coronavirus-Pandemie stark verzögert wird. Die globale Gesundheitskrise hat die Spiele in England frühestens bis zum 1. Juli unterbrochen, während in anderen Ländern die Saison bereits vorbei ist.

Die Welt ist wegen der Coronavirus - Pandemie im Ausnahmezustand. Das Virus Sars-CoV-2 macht vor keiner Grenze halt. Dort dürften die ersten Fälle schon viel früher unentdeckt aufgetaucht sein und das Virus habe sich wahrscheinlich unbemerkt in der Bevölkerung verbreitet.

Wie auch in Deutschland haben sich viele Prominente für das Coronavirus stark gemacht. Was im kleinen Deutschland endete, fing in den USA an, wo eine linke Globalisten-Gang die Coronavirus - Pandemie mithilfe von Prominenten gepusht haben.

" Ich denke, es hat immer noch die gleiche Relevanz. Ich denke, es muss sehr schwierig sein, gute Allround-Cricketspieler zu entwickeln, nur durch Cricket in Kurzform.

"Ich denke, die lange Form des Spiels setzt Ihre Technik als Bowler oder Schlagmann wirklich in Ordnung, und dann können Sie in diese anderen, kürzeren Formen des Spiels wechseln.

" Es geht um etwas mehr Power-Hitting und andere Taktiken als Bowler ... entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten dort, aber das Ultimative ist, denke ich, dieses erstklassige Cricket zu spielen, und dieser Bereich des Spiels entwickelt wirklich Ihre besten Spieler. "

Der ehemalige australische Skipper sagte, die Behörden müssten Lockern Sie die Regeln für das Manipulieren von Cricketbällen, da der Verwaltungsrat die Reaktion auf das Coronavirus prüft.

Ein ICC-Komitee hat diese Woche eine Regeländerung empfohlen, um die Verwendung von Speichel zum Leuchten des Balls zu stoppen. Eine Entscheidung wird für nächsten Monat erwartet.

"Ich nehme an, Schweiß und Speichel werden sich sehr ähnlich sein - wenn Sie den Virus haben, werden Sie ihn weitergeben, nicht wahr? Sagte Border.

"Sie müssen offensichtlich die Regeln für das Polieren des Cricketballs mit einer anderen Substanz als Schweiß oder Speichel lockern.

" Ob Sie ihn kratzen oder Speichel auf eine Seite legen oder den pflücken dürfen Naht - es ist immer etwas los mit dem Cricketball, nicht wahr?

"Es ist ein sehr wichtiger Teil unseres Spiels, insbesondere das Testspiel oder das Spiel in längerer Form, und nicht das Cricket mit weißen Bällen.

" Es wird eine Herausforderung sein, zu sehen, welche Kräfte sich daraus ergeben … Die Bowler müssen in der Lage sein, etwas mit dem Cricketball zu tun, nicht nur den Ball loszulassen, damit die Schlagmänner ihn überall zerschlagen können.

"Sie müssen in der Lage sein, den Ball zu glänzen, um zu versuchen, etwas Schwung herauszuholen, so etwas."

WHO sagt, Amerika sei neues Epizentrum der Coronavirus-Pandemie .
© Reuters / AMANDA PEROBELLI Ausbruch der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) in Brasilien BRASILIA (Reuters) - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) betrachtet Amerika als neues Epizentrum der Coronavirus-Pandemie, und jetzt ist nicht die Zeit für Länder, um Beschränkungen zu lockern, sagten Beamte in einem Briefing am Dienstag.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!