Panorama Falsche Behauptung zielt auf Ehefrau eines in Floyds Tod angeklagten Offiziers ab

12:05  31 mai  2020
12:05  31 mai  2020 Quelle:   pressfrom.com

Lady Gaga verschiebt die 'Chromatica'-Hörparty, ermutigt' Freundlichkeit 'nach George Floyds Tod

 Lady Gaga verschiebt die 'Chromatica'-Hörparty, ermutigt' Freundlichkeit 'nach George Floyds Tod Lady Gaga Lady Gaga , deren mit Spannung erwartetes Chromatica-Album am Freitag (29. Mai) ankam, sollte eine Hörsession für sie veranstalten Kleine Monster. Da der tragische Tod von George Floyd jedoch landesweit zu Protesten für Gerechtigkeit geführt hat, hat der Popstar die Veranstaltung verschoben. „So sehr ich Chromatica jetzt gemeinsam als globale Gruppe von Freundlichkeits-Punks hören möchte, unsere Freundlichkeit wird heute für die Welt benötigt“, twitterte Gaga am Freitag.

Newsblog zum Tod von George Floyd . Angeklagter Polizist: Ex-Schönheitskönigin will Scheidung. In einem Post der Kanzlei auf Facebook heißt es: "Heute Abend habe ich mit Kellie C. und ihrer Familie gesprochen. Sie ist erschüttert über den Tod von Herrn Floyd , und ihr tiefstes Mitgefühl gilt seiner

Anpassungsregelung: Bestimmte Sonderfälle sehen vor, die Rente des ausgleichspflichtigen Ehepartners nur teilweise oder gar nicht zu kürzen, zum Beispiel beim Tod des Ehepartners. Parteivereinbarungen: Treffen Ehegatten eine Vereinbarung zum Versorgungsausgleich, ist hierfür

a person posing for the camera: Chauvin © Bereitgestellt von CBS News Chauvin

Inmitten der Berichte, dass die Frau des weißen Offiziers, der wegen Mordes am Tod von George Floyd angeklagt ist, die Scheidung beantragt hat, tauchten falsche Social-Media-Beiträge auf, in denen ihr Bruder behauptet wurde war unter den an der Verhaftung beteiligten Beamten.

"Das Grundstück verdickt sich!" rief am Samstag einen Facebook-Post, in dem behauptet wurde, Derek Chauvins Frau Kellie Chauvin sei die Schwester eines Beamten, der auf einem Video festgehalten wurde, als der 46-jährige Schwarze um Hilfe rief.

Aber Kellie Chauvin ist nicht die Schwester von Tou Thao, einem der Offiziere vor Ort.

Jennifer Lopez gibt Ratschläge, wie man ein Verbündeter der Proteste gegen „Black Lives Matter“ sein kann

 Jennifer Lopez gibt Ratschläge, wie man ein Verbündeter der Proteste gegen „Black Lives Matter“ sein kann Jennifer Lopez. Foto: Dave Bedrosian / Geisler-Fotopress / DPA über ZUMA Press / CP Images Am Mittwoch hat Jennifer Lopez einen Ratschlag für Menschen getwittert, die den anhaltenden Protesten von Black Lives Matter über George Floyds Tod helfen oder darauf reagieren wollen.

Tod nach brutalem Polizeieinsatz. Auslöser der Proteste und der Ausschreitungen ist der Tod des Schwarzen George Floyd infolge eines brutalen Polizeieinsatzes in Minneapolis. Ein Polizist drückte sein Knie minutenlang in Floyds Nacken, obwohl dieser stöhnte: "Ich kann nicht atmen."

Nach dem Tod von George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz weiten sich die Proteste in den USA aus. In zahlreichen US-Städten gingen wütende Demonstranten auf die Straße. Im Fall des getöteten Afroamerikaners George Floyd wurde einer der Polizisten wegen Totschlags angeklagt .

"Tou Thao ist NICHT Frau Chauvins Bruder. Ich würde mich sehr über Hilfe bei der Beseitigung dieses Gerüchts freuen “, sagte Amanda Mason-Sekula, ihre Scheidungsanwältin, in einer E-Mail. "Ihre Familie wurde aufgrund mehrerer falscher Berichte schikaniert und bedroht." X.

Slide 1 of 50: Protestors rally against the death in Minneapolis police custody of George Floyd, in Detroit , Michigan, U.S., May 30, 2020. REUTERS/Emily Elconin Slide 2 of 50: Protesters holding banners march from Capitol Hill toward the White House during a rally against the death in Minneapolis police custody of George Floyd in Washington, U.S., May 30, 2020. REUTERS/Yuri Gripas Heutzutage weniger fahren? Tun Sie dies sofort Slide 3 of 50: A protester gestures as buildings burn during continued demonstrations against the death in Minneapolis police custody of African-American man George Floyd, in Minneapolis, Minnesota, U.S., May 30, 2020. REUTERS/Lucas Jackson Slide 4 of 50: Protesters march after rallying against the death in Minneapolis police custody of George Floyd, in the Brooklyn borough of New York City, U.S., May 30, 2020. REUTERS/Eduardo Munoz   False claim targets wife of officer charged in Floyd's death Anzeige Microsoft

-Schutzweste stoppt Schuss auf CPD-Offizier in South Austin .
© Bereitgestellt von CBS Chicago CHICAGO (CBS) - Ein Chicagoer Polizist wurde während einer häuslichen Störung über Nacht in South Austin erschossen. Ein Hilferuf kam von Leamington und Ferdinand, nachdem ein Mann in einem Haus Schüsse abgegeben hatte. Die Polizei von sagte, der Schütze sei ausgegangen, aber durch eine Kellertür ins Haus zurückgekommen. Die Polizei sagte, der Mann habe den Polizisten erschossen, der oben auf der Treppe stand.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 14
Das ist interessant!