Panorama 'Helle, sprudelnde' junge Frau bei US-Protest erschossen

07:45  02 juni  2020
07:45  02 juni  2020 Quelle:   9news.com.au

-Chef: Daytona Beach-Beamte schießen, verletzen Mann, der Gewehr auf sie gerichtet hat

-Chef: Daytona Beach-Beamte schießen, verletzen Mann, der Gewehr auf sie gerichtet hat Behörden sagen, Polizisten haben einen Mann erschossen und verletzt, der ein Gewehr auf sie gerichtet hat, nachdem sie versucht hatten, eine Frau zu stehlen, die auf die Eröffnung eines Fast-Food-Restaurants in Daytona Beach wartete . © Zur Verfügung gestellt von WESH Orlando Die Schießerei fand am Montagmorgen statt, nachdem die Frau entkommen und die Polizei rufen konnte.

Bei Protesten gegen die sozialistische Regierung von Präsident Nicolás Maduro in Venezuela ist eine Frau erschossen worden. Unbekannte hätten am Rande einer Demonstration in der Ortschaft Cují in der Region Lara auf die 46-Jährige gefeuert, teilte die Generalstaatsanwaltschaft am Freitag mit.

Die Unruhen in den USA könnten durch einen echten Terroranschlag mit zahlreichen Opfern gekennzeichnet sein. Wie News Front zuvor berichtete, rammte ein Tanker in Minneapolis, von dem aus Proteste begannen, aufgrund von Protesten eine Menschenmenge auf einer blockierten

a woman posing for the camera: Italia Marie Kelly, 22, of Davenport, Iowa. Kelly, who also went by the last name Impinto, was shot and killed outside a Walmart early Monday, June 1, 2020, while leaving a protest against police brutality. © AP Italia Marie Kelly, 22, aus Davenport, Iowa. Kelly, die ebenfalls den Nachnamen Impinto trug, wurde am frühen Montag, dem 1. Juni 2020, vor einem Walmart erschossen, als sie gegen die Brutalität der Polizei protestierte. Zwei Menschen wurden in Iowa über Nacht getötet, darunter eine 22-jährige Frau, bei einer Reihe tödlicher Schießereien während gewaltsamer Unruhen und der Zerstörung von Eigentum.

Ein Polizist wurde auch in der Stadt Davenport im Osten des US-Bundesstaates verletzt, als die Polizei auf mehr als 20 Schüsse reagierte, die Anrufe und Dutzende von Unruhen abfeuerten.

"Es gab vier Schießopfer, von denen zwei tödlich waren, zwei nicht tödlich, darunter ein Offizier", sagte Bürgermeister Mike Matson.

Tod mit 23 Jahren: US-Rapper auf offener Straße erschossen

  Tod mit 23 Jahren: US-Rapper auf offener Straße erschossen KJ Balla, einer der heißesten US-Rap-Newcomer, wurde Opfer eines "Drive-by-Shootings": Er starb in einem Krankenhaus im New Yorker Stadtteil Brooklyn, nachdem er aus einem vorbeifahrenden Fahrzeug angeschossen wurde. Droht ein neuer Rapper-Krieg? In seinem Song "Back to back", den er mit seinem Rap-Kumpel Jay Gwuapo aufnahm, rappte KJ Balla noch vor kurzer Zeit: "Ich habe immer eine Waffe dabei, wenn ich unterwegs bin. Ich kann unmöglich auf der Straße sterben." Aber genau das ist ihm passiert. Der junge Mann, der bürgerlich Kennedy Joseph Noel hieß, galt als eines der größten Rap-Talente der US-Szene.

11. Wahrend (das Gesprach) sprach die Frau kein einziges Wort. 12. Wegen (das schlechte Wetter) blieben wir zu Hause.

Nur wenn die Beziehung zwischen dem jungen Leser und Büchern stark ist, kann er auch als Erwachsener immer wieder den Verlockungen von Fernsehen oder Computer widerstehen und zum Buch greifen. Denn der gedruckte Text hat es schwer in Zeiten starker Konkurrenz.

"Die Anstifter dieses Verhaltens werden mit der vollen Kraft des Gesetzes konfrontiert."

Italia Marie Kelly verließ den Protest in Davenport am Sonntag gegen Mitternacht mit einer Freundin, als sie von einer Kugel von hinten getroffen wurde, teilte eine Tante der New York Post mit.

Sie brach in der Nähe eines Walmart zusammen und starb im Krankenhaus.

"Sie lächelte immer, lachte immer", sagte Tante Amy Hale der Post.

"Deshalb ist es so traurig, dass sie so gewalttätig aufgenommen wurde.

" Das ist nicht Italia.

"Sie war die helle, sprudelnde große Persönlichkeit im Raum."

Frau Hale sagte, ihre Nichte habe versucht, den Protest zu verlassen, als die Dinge außer Kontrolle gerieten.

-Chef Paul Sikorski sagte, der Schussoffizier erholte sich.

Mann schwingt Messer während eines Anrufs wegen häuslicher Gewalt, der von Abgeordneten aus Washington County getötet wurde

 Mann schwingt Messer während eines Anrufs wegen häuslicher Gewalt, der von Abgeordneten aus Washington County getötet wurde Ein Mann, der ein Messer schwingt, wurde am späten Donnerstagabend von Abgeordneten aus Washington County erschossen, die auf einen Anruf wegen häuslicher Gewalt reagierten. © Thinkstock Nachts Polizeiauto auf der Straße Die Abgeordneten wurden um 22.37 Uhr abgesetzt. zu den West Slope Apartments im 8500 Block der Southwest Canyon Lane nach Berichten über Schreie aus einer der Wohnungen, teilte das Büro des Sheriffs in einer vorbereiteten Erklärung mit.

Die junge Frau wurde dann dazu gebracht, bei einer Bank 550 Euro abzuheben. Eine der beiden Frauen wickelte den Geldbetrag - wie angekündigt - in Das Anwesen war mit einer helle Cremefarbe gestrichen. Die Ziegel waren rot, das Dach hatte ein Dachfenster. Auffällig: Im Wohnzimmer stand

Auf dem Tisch stand eine große Schüssel für alle. Die Portionen waren genau vorgeschrieben. Männer bekamen mehr als Frauen und Meister mehr als Gesellen. Der Rat der Stadt hatte die Rationen festgelegt – und auch die Preise. Denn das Essen im Gasthaus musste bezahlbar sein.

"Es geht ihm gut und er ist ziemlich gut gelaunt, deshalb sind wir dafür dankbar."

In this May 29 photo, Marcus Lavon of Des Moines, Iowa. raises his hands during a protest in Des Moines. Protests have been erupting all over the country after George Floyd died earlier this week in police custody in Minneapolis. © AP / Bryon Houlgrave Auf diesem Foto vom 29. Mai zeigt Marcus Lavon aus Des Moines, Iowa. hebt die Hände während eines Protestes in Des Moines. Überall im Land sind Proteste ausgebrochen, nachdem George Floyd Anfang dieser Woche in Polizeigewahrsam in Minneapolis gestorben war. Die Polizei von

berichtete, dass sich am Sonntag in der North Park Mall große Menschenmengen gebildet hatten, bevor das Gebäude in Brand gesteckt wurde und die Leute anfingen, Waffen abzufeuern.

Ein Polizeikreuzer war beschossen worden, und ein Offizier im Fahrzeug hatte das Feuer erwidert.

Untersuchungen zu Frau Kellys Tod und dem anderen tödlich erschossenen Opfer sind im Gange.

Anti-Rassismus-Protest gegen Johnsons Adjutanten Cummings .
© Reuters / JOHN SIBLEY Ausbruch der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) in London LONDON (Reuters) - Eine kleine Gruppe von Demonstranten, die "Black Lives Matter" sangen, versammelte sich am Donnerstag vor dem Dominic Cummings, ein enger Berater des britischen Premierministers Boris Johnson in London, im Zentrum eines Skandals, der die Regierung beschädigt hat.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!