Panorama Vom Powerball-Gewinner zum Skandal: Jack Whittaker stirbt bei 72

21:15  30 juni  2020
21:15  30 juni  2020 Quelle:   thedailybeast.com

Mystery-Tickets gewinnt 80 Millionen US-Dollar an Powerball

 Mystery-Tickets gewinnt 80 Millionen US-Dollar an Powerball Inhaber eines viktorianischen © Getty Eine Person, die einen Lottoschein ausfüllt. Ein einzelner Powerball-Teilnehmer hat einen Jackpot von 80 Millionen Dollar gewonnen. Das in Victoria gekaufte Mystery Ticket war der einzige Gewinner der Division One in Australien bei der heutigen Powerball-Auslosung. Die Gewinnzahlen waren 33, 2, 32, 31, 28, 21 und 26. Die Powerball-Zahl war 12.

CHARLESTON, W.Va. (AP) - Andrew „Jack“ Whittaker Jr., dessen Leben voller Rückschläge und Tragödien war, nachdem er in der Weihnachtsnacht einen Rekord-Powerball-Jackpot von 315 Millionen Dollar gewonnen hatte im Jahr 2002 ist gestorben. Er war 72 Jahre alt.

In this Aug. 30, 2007 photo Jack Whittaker speaks during an interview in Mount Hope, W.Va. Whittaker Jr., whose life became rife with setbacks and tragedy after winning a record 5 Powerball jackpot on Christmas night in 2002, has died. He was 72. On Tuesday, June 30, 2020, Ronald Meadows Funeral Parlor in Hinton, West Virginia confirmed Whittaker’s death. (AP Photo/Jeff Gentner) © Zur Verfügung gestellt von Associated Press In diesem Foto vom 30. August 2007 spricht Jack Whittaker während eines Interviews in Mount Hope, W.Va. Whittaker Jr., dessen Leben von Rückschlägen und Tragödien geprägt war, nachdem er einen Rekord von 315 US-Dollar gewonnen hatte Der Powerball-Jackpot in der Weihnachtsnacht 2002 ist gestorben. Er war 72 Jahre alt. Am Dienstag, dem 30. Juni 2020, bestätigte Ronald Meadows Funeral Parlour in Hinton, West Virginia, Whittakers Tod. (AP Photo / Jeff Gentner)

Das Ronald Meadows Funeral Parlour in Hinton hat dies bestätigt. Ein Beamter des Bestattungsunternehmens, der sich weigerte, seinen Namen zu nennen, sagte am Dienstag, Whittaker sei aus natürlichen Gründen gestorben, aber er weigerte sich zu sagen, wann oder wo, und er sagte, ein Gottesdienst sei privat.

Mystery Der viktorianische Lottogewinner weiß möglicherweise nicht, dass er um 80 Mio. USD reicher ist.

 Mystery Der viktorianische Lottogewinner weiß möglicherweise nicht, dass er um 80 Mio. USD reicher ist. © Getty Die berühmten Badekästen der Mornington Peninsula am Mount Martha Eine mysteriöse Person in Victoria weiß möglicherweise nicht, dass sie den drittgrößten -Lottopreis in der australischen Geschichte gewonnen hat. Die unbekannte Person war der einzige Gewinner der Division 1 bei der Powerball-Auslosung in gestern Abend und nahm den gesamten Preis von 80 Millionen US-Dollar mit nach Hause.

Whittaker wurde mit 55 Jahren sofort zu einer Berühmtheit, als er den damals größten US-Lotterie-Jackpot für sich beanspruchte, der mit einem einzigen Ticket gewonnen wurde. Er entschied sich für die pauschale Auszahlung von 113,4 Millionen US-Dollar nach Steuern und flog mit seiner Familie in einem Privatjet nach New York, um in den TV-Morgenshows des Netzwerks aufzutreten.

Aber er wurde schnell Opfer von Skandalen, Gerichtsverfahren und persönlichen Rückschlägen, als er ständige Geldanfragen ertrug und nicht in der Lage war, anderen zu vertrauen. Mehrmals wurde er mit den Worten zitiert, er wünschte, er hätte das Ticket zerrissen.

Seine Frau hat ihn verlassen. Ein Freund seiner drogenabhängigen Enkelin wurde 2004 in seinem Haus tot aufgefunden. Drei Monate später war auch seine 17-jährige Enkelin verschwunden.

Champions League-Viertelfinale und Halbfinale

 Champions League-Viertelfinale und Halbfinale (Reuters) - Es folgt die Auslosung für das Viertelfinale und Halbfinale der Champions League, die am Freitag in der UEFA-Zentrale in Nyon, Schweiz, stattfand. Vier Viertelfinalisten wurden bestätigt, bevor die COVID-19-Pandemie die Saison abbrach, während die verbleibenden vier Achtelfinale der letzten 16 in den Heimstadien der jeweiligen Vereine ausgetragen werden. Viertelfinale (Spiele am 12. und 15.

Seine Tochter, Ginger Whittaker Bragg, starb 2009 im Alter von 42 Jahren, nachdem sie jahrelang an Krebs gelitten hatte.

Und 2016 verlor er ein Haus in Virginia durch ein Feuer.

Er kämpfte mit Trinken und Spielen. Sein Haus und sein Auto wurden wiederholt eingebrochen. In einem Strip-Club brachen Diebe in seinen Lincoln Navigator ein und stahlen eine Aktentasche mit 245.000 US-Dollar und drei 100.000-Dollar-Schecks.

Zumindest dieses Mal machte er eine Pause - die Aktentasche wurde später gefunden, und das Geld war noch drin.

Whittaker wurde zweimal wegen Fahrens unter Einfluss angeklagt und wiederholt verklagt, einmal von drei weiblichen Casino-Mitarbeitern, die ihn des Angriffs beschuldigten.

In einem Interview mit The Associated Press aus dem Jahr 2007 wusste Whittaker, dass sein Erbe bereits geschrieben wurde.

"Ich werde nur als der Verrückte in Erinnerung bleiben, der im Lotto gewonnen hat", sagte Whittaker. "Darauf bin ich nicht stolz. Ich wollte als jemand in Erinnerung bleiben, der vielen Menschen geholfen hat. “

"Sextape-Skandal": Benzema muss sich wegen Mittäterschaft vor Gericht verantworten

  Karim Benzma von Real Madrid muss vor Gericht seine Rolle bei der Erpressung seines Nationalmannschaftskollegen Mathieu Valbuena erklären.Bekannte von Benzema hatten im Dezember 2015 seinen Teamkollegen Mathieu Valbuena mit einem Sexvideo erpresst.

Zu diesem Zeitpunkt sagte Whittaker, er habe noch viel Geld. Wie viel bei seinem Tod übrig blieb und wer von seinem Nachlass profitieren könnte, war am Dienstag nicht sofort klar.

Whittaker, bekannt für das Tragen von Cowboyhüten und Kleidung im westlichen Stil, war lange vor seinem Lottogewinn ein selbst gemachter Millionär, der Bauunternehmen im Wert von 17 Millionen US-Dollar aufgebaut hatte.

Whittaker, ein regulärer Powerball-Spieler, der damals in Scott Depot lebte, hatte bereits konkrete Pläne, seinen Preis mit Kirchen und seiner Familie zu teilen, als er seine Gewinne einforderte.

„Ich musste für alles in meinem Leben arbeiten. Dies ist das erste, was mir jemals gegeben wurde “, sagte Whittaker dann.

Eine im Namen von Whittaker gegründete Stiftung gab in den Jahren nach seinem Jackpot-Gewinn 23 Millionen US-Dollar für den Bau von zwei Kirchen aus, und seine Familie spendete lokalen Studenten Lebensmittel, Kleidung und College-Stipendien.

Whittaker stellte auch seine Enkelin Brandi Bragg auf seine Gehaltsliste. Aber seine Pläne, ihr sein Erbe zu geben, wurden kurz vor Weihnachten 2004 besiegt, als ihre Leiche in einem Schrottwagen gefunden wurde, der von einem Freund versteckt wurde, der in Panik geriet, als er sie tot fand. Eine Autopsie ergab keine Ursache.

"Sie würde alles erben", sagte Whittaker.

2 verhaftet und 2 Verdächtige gesucht, nachdem sie auf ein Denkmal für den Rap-Künstler Houdini aus Toronto geschossen hatten. .
© Toronto Police Service Die Ermittler haben zwei Verdächtige identifiziert, die im Zusammenhang mit einer Schießerei auf ein Denkmal für den Rap-Künstler Houdini gesucht wurden. Die Polizei von gab außerdem bekannt, dass im Zusammenhang mit dem Vorfall zwei Personen festgenommen wurden. -Einsatzkräfte wurden am 9.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!