Panorama SHEIN entschuldigt sich für den Verkauf der Hakenkreuz-Halskette - aber die Leute kaufen sie nicht

22:05  10 juli  2020
22:05  10 juli  2020 Quelle:   glamour.com

Best Buy-Verkauf bringt 50 Prozent Rabatt auf einen Roku-Fernseher der TCL 8-Serie

 Best Buy-Verkauf bringt 50 Prozent Rabatt auf einen Roku-Fernseher der TCL 8-Serie Der Der exklusive Verkauf des TCL 8-Smart-TV Best Buy für Roku-Fernseher der TCL 8-Serie ist am 4. Juli wieder da. Jetzt können Sie den 65-Zoll-Smart-TV der 8er-Serie für 1.000 US-Dollar und den riesigen Smart-TV der 8er-Serie 75-Zoll für 1.800 US-Dollar kaufen. Das sind bis zu 50 Prozent weniger als die normalen Preise und einige der besten Preise, die wir bei einigen der neuesten Fernsehgeräte von TCL gesehen haben. Das letzte Mal, dass sie dieses Tief fielen, war Anfang Mai.

  SHEIN Apologizes for Selling Swastika Necklace—But People Aren't Buying It © Glamour

Heute in , was zum Teufel dachten sie , hat sich SHEIN für den Verkauf einer „Metall-Hakenkreuz-Anhänger-Halskette“ entschuldigt, nachdem Online-Käufer und Social-Media-Nutzer angerufen hatten für einen Boykott der Fast-Fashion-Marke zur Förderung antisemitischer Nazi-Utensilien.

Am Donnerstag, dem 9. Juli, veröffentlichte das Instagram-Konto @hereforthetea Screenshots des SHEIN-Anhängers, der für 4 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich war (andere Screenshots zeigten einen Preis von nur 2,50 US-Dollar). "Shein, eine Firma, die für YouTube" Try on Hauls "populär geworden ist, scheint Hakenkreuzketten zu verkaufen? !!! Ich bin angewidert “, schrieb der Benutzer in der Überschrift. Bald darauf forderten viele andere auf Twitter und Instagram eine Antwort der Marke.

Alex Jones hat uns mit ihrem seidigen Pyjama-Shirt einfach total begeistert.

 Alex Jones hat uns mit ihrem seidigen Pyjama-Shirt einfach total begeistert. © @Copyright HALLO! Hallo! Das Magazin Alex Jones begeistert uns immer mit ihrem Aussehen in The One Show, aber sie hat sich am Mittwochabend über ihr Outfit lustig gemacht. Sie posierte in einem wunderschönen gestreiften Hemd und schrieb auf Instagram Stories: "Im Begriff, in noblen Jim-Marmeladen fernzusehen." Alex, wir finden, dass dein Top im Pyjama-Stil wunderschön aussieht, besonders in schmeichelhaften Jeans mit hoher Taille! Wir können zeigen, dass die schicke Bluse von einer der Liebli

Sehen Sie sich das Instagram-Foto an.

https://twitter.com/ronitk_/status/1281271059153596417

https://twitter.com/samantharosen_/status/1281276156101169152

„Ich bin so angewidert von @sheinofficial s bloßer Ignoranz und offensichtlicher Respektlosigkeit gegenüber anderen Kulturen und Religionen “, schrieb die Instagram-Influencerin Nabela Noor in einem Beitrag, den sie auch für Twitter gescreent hatte. Noor wies darauf hin, dass dies nicht das erste Mal war, dass SHEIN wegen offensiver Verkaufspraktiken kritisiert wurde. Erst letzte Woche hat die Marke nach einer Welle von Gegenreaktionen aufgehört, religiöse Gebetsteppiche als dekorative „Teppiche mit Quastenbesatz“ zu verkaufen.

Noor fügte hinzu, dass sie sich an den Head of Brand wenden würde und bat ihre Anhänger, SHEIN in ihren Kommentaren und auf ihrer eigenen Seite zu markieren. "⁣

@sheinofficial , das ist inakzeptabel", sagte sie. "Genug ist genug."

Kansas GOP County Chair entschuldigt sich für den Zeitungs-Cartoon, der die Maskenreihenfolge mit dem Holocaust vergleicht

 Kansas GOP County Chair entschuldigt sich für den Zeitungs-Cartoon, der die Maskenreihenfolge mit dem Holocaust vergleicht Ein GOP-Beamter aus Kansas hat sich dafür entschuldigt, dass er auf der Facebook-Seite seiner Zeitung einen Cartoon veröffentlicht hat, der die jüngste Anordnung von Gouverneurin Laura Kelly (D), die Gesichtsmasken in der Öffentlichkeit erfordert, mit dem Holocaust vergleicht. © iStock Der GOP-Vorsitzende von Kansas entschuldigt sich für den Zeitungs-Cartoon, der die Maskenreihenfolge mit dem Holocaust vergleicht.

https://twitter.com/Nabela/status/1281286473002758150

Am Freitag, dem 10. Juli, entschuldigte sich SHEIN auf seinen Twitter- und Instagram-Konten und entging der Verantwortung, indem er behauptete, der Anhänger sei ein buddhistisches Symbol, kein antisemitisches.

„Für unsere liebe Gemeinde“ begann die Aussage neben einem weinenden Emoji. "Wir haben einen gigantischen Fehler gemacht, indem wir ein Produkt verkauft haben, das für viele von Ihnen verletzend und anstößig ist, und es tut uns so leid." Keine Entschuldigung für unsere mangelnde Sensibilität. "Der Gegenstand wurde angeblich entfernt, sobald SHEIN den Fehler„ entdeckt “hatte.

Sehen Sie sich das Instagram-Foto an.

„ Das buddhistische Symbol steht seit mehr als tausend Jahren für Spiritualität und Glück Jahre und hat ein anderes Design als das Hakenkreuz der Nazis, das für Hass steht “, fuhr die Aussage fort.„ Aber ehrlich gesagt spielt das keine Rolle, denn wir hätten die verletzenden Konnotationen des Symbols für so viele Menschen auf der ganzen Welt besser berücksichtigen sollen und wir haben es nicht getan. “ Also… niemand hat darüber nachgedacht, wie die Halskette aussehen würde, wenn sie einfach umgedreht würde? „Wir können uns nur entschuldigen und Ihnen versichern, dass wir wichtige interne Änderungen vornehmen, damit dies nicht noch einmal passiert.“ Die Erklärung wurde fortgesetzt und versprach, ein Überprüfungsgremium einzurichten, das Produkte vor dem Verkauf genehmigt. „Wir werden auch den Verkauf religiöser Gegenstände auf unserer Website einstellen.“

-Modehändler Shein entfernt die Hakenkreuzkette von der Website

-Modehändler Shein entfernt die Hakenkreuzkette von der Website Der Die Damenmodefirma Shein hat am Donnerstag eine Liste für eine Hakenkreuz-Anhängerkette entfernt, nachdem Screenshots des anstößigen Schmuckstücks in den sozialen Medien geteilt wurden. Der Goldanhänger war bis zu seiner Entfernung auf der Website des Fast-Fashion-Einzelhändlers für 2,50 USD erhältlich. Die Auflistung bewarb das Nazi-Symbol des Hasses als "Metallanhängerhalskette". Das Unternehmen antwortete nicht sofort auf eine Bitte um einen Kommentar von TODAY Style.

„Wir wissen, dass wir viel zu tun haben, um die Liebe und Unterstützung zu verdienen, die Sie uns in den letzten Jahren gezeigt haben“, schließt die Entschuldigung. „Aber bitte glauben Sie, dass wir Rasse, Kultur und Religion in keiner Weise unterstützen oder dulden Vorurteile oder Hass. Wir lieben euch alle und hoffen, dass ihr bei uns bleibt. “

Wie Sie sich vorstellen können, hatten viele Gedanken zu dieser Aussage, die allein auf Instagram bisher über 6.000 Antworten erhalten hat. Viele in den Kommentaren wiesen darauf hin, dass das Unternehmen die Gewinne aus der Kette an Anti-Diffamierungs-Organisationen oder jüdische Wohltätigkeitsorganisationen spenden könnte

Ich lasse diese Twitter-Antworten einfach hier ...

https://twitter.com/EmmaBrackmann/status/1281613004107403268

https://twitter.com/johnjannuzzi/status/1281626872095350785

https://twitter.com/sparklingruby / status / 1281371731987439620

Jeffree Star entschuldigt sich bei James Charles für seine "Handlungen und Verhaltensweisen" .

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1098
Das ist interessant!