Panorama Feuerwehr muss Sechsjährigen auf Klettertour in Erkrath aus hohem Baum retten

14:20  13 november  2017
14:20  13 november  2017 Quelle:   afp.com

Jamaika-Verhandlungen : Grüne bei Abschaltung von Kohle-Kraftwerken kompromissbereit

  Jamaika-Verhandlungen : Grüne bei Abschaltung von Kohle-Kraftwerken kompromissbereit Die Grünen signalisieren in der strittigen Klima-Debatte um die Abschaltung von Kohle-Kraftwerken die Bereitschaft zu pragmatischen Lösungen. "Für uns kommt es nicht darauf an, ob das letzte Kohle-Kraftwerk 2030 oder 2032 vom Netz geht. Da sind wir pragmatisch. Entscheidend ist die CO2-Emissionsminderung", sagte Grünen-Parteichefin Simone Peter unserer Redaktion. "Uns geht es darum, dass die CO2-Emissionen 2020 um 40 Prozent unter dem Ausstoß von 1990 liegen und dass die Sektorziele für 2030 eingehalten werden, auch mit Blick auf die Paris-Ziele", sagte Peter, die Chefunterhändlerin ihrer Partei beim Klimathema ist.

54288- feuerwehr - muss -sechsjahrigen- auf - klettertour - in - erkrath - aus - hohem - baum - retten /. Missliches Ende einer Kletterpartie: Feuerwehrleute haben in Erkrath einen kleinen Junge aus einem Baum gerettet . Der Sechsjährige saß in rund zehn Metern Höhe fest, wie die Feuerwehr .

6-Jähriger Junge aus Baum gerettet - Feuerwehr Erkrath & Düsseldorfer Höhenretter im Einsatz Erkrath (ots) – Mit dem Einsatzstichwort „Person in Höhe“ wurde

42 Rettungskräfte waren im Einsatz: Feuerwehrleute haben in Erkrath einen kleinen Junge aus einem Baum gerettet. Der Sechsjährige saß in zehn Metern Höhe fest, wie die Feuerwehr in der nordrhein-westfälischen Stadt mitteilte. Erst nach fast eineinhalb Stunden war er wieder am Boden. © Bereitgestellt von AFP Feuerwehrleute haben in Erkrath einen kleinen Junge aus einem Baum gerettet. Der Sechsjährige saß in zehn Metern Höhe fest, wie die Feuerwehr in der nordrhein-westfälischen Stadt mitteilte. Erst nach fast eineinhalb Stunden war er wieder am Boden.

Missliches Ende einer Kletterpartie: Feuerwehrleute haben in Erkrath einen kleinen Junge aus einem Baum gerettet. Der Sechsjährige saß in rund zehn Metern Höhe fest, wie die Feuerwehr in der nordrhein-westfälischen Stadt am Sonntagabend mitteilte. Erst nach fast eineinhalb Stunden konnten Höhenretter ihn abseilen. Er blieb aber unverletzt.

Verdächtiger Geruch im Cockpit: Eurowings-Maschine muss in Hamburg notlanden

  Verdächtiger Geruch im Cockpit: Eurowings-Maschine muss in Hamburg notlanden Fünf Crewmitglieder kamen vorsichtshalber ins Krankenhaus.Nach der Sicherheitslandung verließen die Passagiere wohlbehalten den Airbus A319 der Eurowings, wie die Feuerwehr und der Flughafen berichteten.

Feuerwehrmann – Ein interssanter Beruf hilft Leben retten . Bei der Feuerwehr wird zwischen der Freiwilligen Feuerwehr und Für den Einstig in die Berufsfeuerwehr muss ein Eignungstest abgelegt werden. Im höheren Dienst kann man nur nach einem Hochschulstudium eingesetzt werden.

Für Rentner wie für Arbeitnehmer heißt das: Je höher das Einkommen, desto höher ist der Steuersatz. Bis zu 9.000 Euro Jahreseinkommen Sie als alleinstehender Rentner müssen keine Einkommensteuer zahlen. Für Ehepaare in Rente gilt der gleiche Steuersatz bei doppelt so hohem Jahreseinkommen.

Den Angaben der Retter zufolge bemerkten Spaziergänger den Knirps in seiner prekären Lage und verständigten die Feuerwehr. Einsatzkräfte aus Erkrath begannen damit, Äste der großen Tanne mit einer Motorsäge zu entfernen. Ein Retter stieg auf einer Leiter zu dem Jungen hinauf, um ihn zu sichern und zu betreuen.

Parallel wurden speziell ausgebildete Höhenretter der Feuerwehr Düsseldorf alarmiert. Diese übernahmen die weitere Rettung und seilten das Kind schließlich in einem Rettungsgurt "schonend" zu Boden. Nach einer medizinischen Untersuchungen wurde der Junge unverletzt seinen Eltern übergeben. Insgesamt waren 42 Rettungskräfte im Einsatz.

Caiuby: "Das nehme ich auf meine Kappe" .
30 Minuten hielt der FC Augsburg ein 0:0 in München. Mit den Toren von Arturo Vidal und Robert Lewandowski vor der Pause war die Partie allerdings entschieden. Maßgeblich beteiligt daran war ein Mann: Caiuby. Wer Caiuby am späten Samstagnachmittag aus der Münchner Arena kommen sah, der musste kein Psychologe sein, um festzustellen, dass es dem Brasilianer nicht gut ging. Das Spiel, das 0:3, aber vor allem seine zwei Fehler, die zu den beiden ersten Gegentoren führten, verhagelten dem Angreifer die Laune. "Das war nicht mein Tag gewesen. Wenn du gegen Bayern solche Fehler machst dann werden die sofort bestraft.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!