Panorama Ehemaliger belgischer Premierminister auf der Intensivstation mit COVID-19

15:15  22 oktober  2020
15:15  22 oktober  2020 Quelle:   bgr.com

Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party

  Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party Die Lakers gewinnen den NBA-Titel. Nach der anschließenden Kabinen-Party wird ein Spieler vergessen. Dieser muss seine Kollegen via Social Media auffordern, umzudrehen. © Bereitgestellt von sport1.de Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party Schaut man sich die Saison der Los Angeles Lakers an, ist Quinn Cook niemand, der sonderlich aufgefallen ist.Der Point Guard spielte kaum: Lediglich fünf Einsätze in Playoff-Spielen und ein Kurzeinsatz von 1:32 Minuten gegen die Miami Heat in den Finals hat er auf seinem Konto.

Wegen Coronavirus: Belgische Außenministerin auf Intensivstation . Wegen ihrer Coronavirus-Infektion wird Belgiens Außenministerin zurzeit auf der Intensivstation behandelt. Sie hatte am Wochenende veröffentlicht, an Covid - 19 erkrankt zu sein.

Als Johnson am Montagabend schließlich auf die Intensivstation des St. Thomas Krankenhaus verlegt wurde, wurde klar, dass der Viele der an der vom Coronavirus ausgelösten Lungenkrankheit Covid - 19 leidenden Patienten zeigten Fieber- und Erschöpfungssymptome und nutzten die „Isolation

BRÜSSEL (AP) - Sophie Wilmes, die als belgische Premierministerin den Kampf des Landes gegen das Coronavirus leitete, wurde mit COVID-19 auf der Intensivstation ins Krankenhaus eingeliefert, teilte ihr Büro am Donnerstag mit.

FILE - In this Monday, Oct. 12, 2020 file photo, Belgium's Foreign Minister Sophie Wilmes, left, speaks with Sweden's Foreign Minister Ann Linde during a meeting of European Union foreign ministers in Luxembourg. Former Belgian Prime minister Sophie Wilmes has been hospitalized in intensive care after getting infected with the coronavirus. The 45-year-old Wilmes, who was admitted to hospital on Wednesday evening Oct. 21, said last week she thought she got infected within her family circle. (Jean-Christophe Verhaegen, Pool via AP, File) © Bereitgestellt von Associated Press DATEI - An diesem Montag, dem 12. Oktober 2020, spricht die belgische Außenministerin Sophie Wilmes (links) während eines Treffens der Außenminister der Europäischen Union in Luxemburg mit der schwedischen Außenministerin Ann Linde. Die frühere belgische Premierministerin Sophie Wilmes wurde nach einer Infektion mit dem Coronavirus auf der Intensivstation ins Krankenhaus eingeliefert. Die 45-jährige Wilmes, die am Mittwochabend, dem 21. Oktober, ins Krankenhaus eingeliefert wurde, sagte letzte Woche, sie habe gedacht, sie sei in ihrem Familienkreis infiziert. (Jean-Christophe Verhaegen, Pool via AP, Datei)

Wilmes, 45, die Anfang dieses Monats die Zügel an Alexander de Croo übergab und jetzt belgische Außenministerin ist, gab letzte Woche bekannt, dass sie positiv getestet wurde. Sie wurde am Mittwoch ins Krankenhaus eingeliefert.

Isabella Cruise, eine „normale Londonerin“: Nicole Kidman und Tom Cruises geheimnisvolle Tochter

 Isabella Cruise, eine „normale Londonerin“: Nicole Kidman und Tom Cruises geheimnisvolle Tochter Ein Brite hat einen plötzlichen Hörverlust im Zusammenhang mit Covid-19 erlitten. © PA Eine Handvoll Coronavirus-Patienten haben einen plötzlichen Hörverlust erlitten. In einem neuen Bericht wurde detailliert beschrieben, wie der 45-Jährige, der an Asthma litt, aber ansonsten "fit und gesund" war, nach einer Infektion mit dem Patienten eine Intensivbehandlung benötigte neues Coronavirus . Nach einer langen Zeit auf der Intensivstation wurden Hörprobleme festgestellt.

Aktuelles zu COVID - 19 . Gewiss stellt sich der ehemalige belgische Premierminister Guy Verhofstadt wohl nicht vor, dass eine "normale" bewaffnete Strafoperation gegen dieses Land möglich wäre, das immerhin ein Mitglied der NATO ist (auch wenn man das kriegerische Unterbewusste

Der britische Premierminister war vor elf Tagen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Zustand des mit dem Coronavirus infizierten britischen Premierministers Boris Johnson hat sich im Laufe des Nachmittags verschlechtert. Die vier Phasen von Covid - 19 (DER SPIEGEL).

FILE - In this Oct.13, 2020 file photo Minister of State for Europe at the German Federal Foreign Office Michael Roth, left, greets Belgian Foreign Minister Sophie Wilmes with an elbow bump during a meeting of EU General Affairs ministers in Luxembourg. Former Belgian Prime minister Sophie Wilmes has been hospitalized in intensive care after getting infected with the coronavirus. The 45-year-old Wilmes, who was admitted to hospital on Wednesday evening Oct. 21, 2020, said last week she thought she got infected within her family circle. (AP Photo/Virginia Mayo, Pool, File) © Zur Verfügung gestellt von Associated Press DATEI - In dieser Datei vom 13. Oktober 2020 begrüßt der europäische Staatsminister beim Auswärtigen Amt Michael Roth (links) die belgische Außenministerin Sophie Wilmes während eines Treffens des EU-Generals mit einem Ellbogenstoß Minister für Angelegenheiten in Luxemburg. Die frühere belgische Premierministerin Sophie Wilmes wurde nach einer Infektion mit dem Coronavirus auf der Intensivstation ins Krankenhaus eingeliefert. Die 45-jährige Wilmes, die am Mittwochabend, dem 21. Oktober 2020, ins Krankenhaus eingeliefert wurde, sagte letzte Woche, sie habe geglaubt, sie sei in ihrem Familienkreis infiziert. (AP Photo / Virginia Mayo, Pool, Akte) Elke Pattyn, Sprecherin des

-Außenministeriums, sagte gegenüber The Associated Press, Wilmes sei in einem stabilen Zustand und bei Bewusstsein. Sie sagte, ihr Zustand sei "nicht besorgniserregend".

Die neuesten Entwicklungen zur COVID-19-Pandemie in Kanada

 Die neuesten Entwicklungen zur COVID-19-Pandemie in Kanada Die neuesten Nachrichten zu den COVID-19-Entwicklungen in Kanada (alle Zeiten im Osten): 13:02 Uhr. Der Chief Public Health Officer für die Nordwest-Territorien sagt, drei Personen hätten mutmaßlich positive Testergebnisse für COVID-19 erhalten. Eine Veröffentlichung besagt, dass einer der vermuteten Fälle in Inuvik und die anderen beiden in Yellowknife sind. Die Person in Inuvik reiste von Alberta auf der Straße dorthin, kam letzten Samstag an und war sofort isoliert.

Der britische Premierminister Boris Johnson ist wegen seiner Covid - 19 -Erkrankung auf die Intensivstation verlegt worden. Sein Zustand habe sich im Laufe des Nachmittags verschlechtert, bestätigte eine Regierungssprecherin der Deutschen Pesse-Agentur in London. Der 55-Jährige war

Der britische Premierminister Boris Johnson wird wegen seiner Covid - 19 -Erkrankung jetzt auf der Intensivstation eines Londoner Krankenhauses behandelt. Politiker aus aller Welt wünschten dem Regierungschef noch in der Nacht zum Dienstag eine schnelle Genesung.

Wilmes war verantwortlich, als die erste Infektionswelle in diesem Frühjahr das Land traf. Sie sagte letzte Woche, sie dachte, sie sei in ihrem Familienkreis infiziert.

De Croo und Charles Michel, ein ehemaliger belgischer Premierminister, der jetzt den Vorsitz im Rat der Europäischen Union innehat, gehörten zu den vielen Politikern, die Wilmes Unterstützungsbotschaften sandten.

"Meine ganze Zuneigung und Freundschaft zu Sophie Wilmes, die den nationalen Kampf gegen COVID-19 angeführt hat und die ihn jetzt persönlich bekämpfen muss", sagte Michel in einer auf Twitter veröffentlichten Nachricht.

Belgien, ein Land mit 11,5 Millionen Einwohnern, war schwer In Belgien sind mehr als 10.000 Menschen an den Folgen des Coronavirus gestorben.

Wilmes wurde im Oktober letzten Jahres Belgiens erste Ministerpräsidentin, als sie die Nachfolge von Michel antrat Als Hausmeisterin leitete sie eine Regierung mit besonderen Befugnissen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie. Wilmes wurde für ihre sanfte Berührung gelobt, als sie das Land ruhig durch die Krise führte.

Wilmes wurde in Brüssel geboren und begann ihre politische Karriere als Gemeinderat in Belgien Kapital und trat der Bundesregierung im Jahr 2015 als Haushaltsministerin bei.

Sie trat diesen Monat zurück, als De Croo nach fast anderthalb Jahren komplexer Verhandlungen zwischen Parteien vereidigt wurde s nach sprachlichen und politischen Gesichtspunkten unterteilt.

___

Folgen Sie der Pandemie-Berichterstattung von AP unter http://apnews.com/VirusOutbreak und https://apnews.com/UnderstandingtheOutbreak

Belgischer Ex-König Albert II. versöhnt sich mit unehelicher Tochter .
Belgiens Ex-König Albert II. hat zum ersten Mal seine uneheliche Tochter, Prinzessin Delphine, empfangen. Sie wollen ihren jahrelangen Streit beilegen.

usr: 4
Das ist interessant!