Panorama Schwere Gewitter an der Ostküste

00:41  24 oktober  2020
00:41  24 oktober  2020 Quelle:   9news.com.au

NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell

  NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell Die New York Jets entlassen Le'Veon Bell. Der Running Back enttäuscht mit seinen Leistungen und verärgert Headcoach Adam Gase. © Bereitgestellt von sport1.de NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell New York Jets haben Le'Veon Bell entlassen.Damit endet eine 19-monatige Zusammenarbeit, die von Enttäuschungen und leeren Versprechungen geprägt war. Der Running Back, der 2019 als Free Agent zu den Jets kam, hatte mit Trainer Adam Gase nie ein gutes Verhältnis. Gase sprach sich sogar von Anfang an gegen die Vertragsunterzeichnung aus.

Überschwemmungen, Flugausfälle, Haushalte ohne Strom und mehrere Tote: Was US-Meteorologen einen 'Bombenzyklon' nennen, stellt die Ostküste Das Unternehmen Amtrak stellte an der Ostküste den Zugverkehr ein. Viele Schulen blieben geschlossen. Autos, Dächer und Gerüste wurden

Washington (dpa). Schwerer Wintersturm an der US- Ostküste . Das Unternehmen Amtrak stellte an der Ostküste den Zugverkehr ein. Viele Schulen blieben geschlossen. Autos, Dächer und Gerüste wurden beschädigt, so etwa in der Ortschaft Scituate.

Severe thunderstorms to lash east coast © Getty Schwere Gewitter an der Ostküste

Niedrige und angrenzende Tröge erzeugen Regen und Stürme, von denen einige schwerwiegend sind, im Osten von New South Wales, in Zentral- und Ost-Queensland sowie im Norden des Nordens Gebiet.

Die Wettersysteme bringen auch Schauer nach Victoria und Tasmanien.

Eine Front sendet abends kühlere Südwinde über die Küste von NSW.

In der Zwischenzeit wird es an der Westküste heiß hergehen, und eine warme Luftmasse über Westaustralien wird Perth das wärmste Wochenende seit sieben Monaten bescheren.

Hier ist Ihre Prognose von Bundesstaat zu Bundesstaat für Samstag, den 24. Oktober 2020:

Broncos at Patriots: Franchise-Quarterbacks gesucht

  Broncos at Patriots: Franchise-Quarterbacks gesucht Am sechsten Spieltag der NFL-Saison treffen die Denver Broncos auf die New England Patriots. Während die Spielzeit der Broncos bisher vom Verletzungspech überschattet wurde, kämpften die Patriots zuletzt mit einem Coronaausbruch. Das Duell der beiden Mannschaften (Sonntag, ab 19 Uhr live auf ran.de) ist eine weitere richtungsweisende Partiebesonders für die Quarterbacks.Lock ohne Luck

Verwüstungen in Argentinien. Schwere Fluten an der Ostküste . Ob Gewitter , Hochwasser, Sturm oder einfach nur außergewöhnliche Temperaturen - die WetterOnline Wetterredaktion beobachtet permanent das weltweite Wettergeschehen und berichtet umfassend und fachkompetent.

Washington (dpa) - Ein schwerer Wintersturm an der US- Ostküste hat laut Medienberichten mindestens fünf Menschen das Leben gekostet. Mit Orkanböen und teils heftigen Niederschlägen setzte er seit gestern ganze Küstenzonen unter Wasser.



QUEENSLAND

Eine leichte bis mittlere Wahrscheinlichkeit von Schauern und Gewittern entlang der Ostküste und im hohen Norden, die von der auf eine hohe bis sehr hohe Wahrscheinlichkeit steigt nordwestliches Inneres durch das zentrale und südliche Innere.

Schwere Gewitter über ein breites Band möglich, das sich vom nordwestlichen Innenraum bis zum zentralen und südlichen Innenraum erstreckt.

Mäßige bis frische Nordost- bis Nordwestwinde über den größten Teil des Staates, mit frischen bis starken und böigen Nordwest- bis Südwestwinden über dem Südwesten.

Die Höchsttemperaturen bleiben im äußersten Südwesten unterdurchschnittlich, mit Höchstwerten von 27 ° C in Brisbane.

Die Brandgefahr in den Distrikten Peninsula, Maranoa und Warrego ist sehr hoch.

WWF Australien-Drohnen lassen Samen für Koalagummibäume fallen

 WWF Australien-Drohnen lassen Samen für Koalagummibäume fallen MELBOURNE (Reuters) - Spezialisierte Drohnen werden in einem Programm getestet, um die Koalazahlen an der australischen Ostküste zu erhöhen und Samen von Gummibäumen im Rahmen eines World Wildlife Fund (WWF) fallen zu lassen. Plan zur Regeneration von Buschland, das in den historischen Buschfeuern des Landes angezündet wurde.

: Schwerer Wintersturm an der US- Ostküste - mindestens fünf Tote. Das Unternehmen Amtrak stellte an der Ostküste den Zugverkehr ein. Zahlreiche Flüge wurden abgesagt, nach Angaben der Webseite Flightaware etwa 3000.

Einer der schwersten Schneestürme seit vielen Jahren hat in der Nacht zum Samstag die US- Ostküste getroffen. Es kam zu Unfällen und Ein Mensch kam dort ums Leben. Sieben weitere Tote gab es in den Bundesstaaten North Carolina und Kentucky. An der US- Ostküste sind nicht viele



NEW SOUTH WALES & THE ACT

Weit verbreitete Schauer und Gewitter, möglicherweise stark, werden tagsüber aus dem äußersten Westen verschwinden.

Einige Gewitter können schwerwiegend werden, insbesondere in Bezug auf die Bereiche und angrenzenden Hänge. Meist bewölkt.

Tagestemperaturen im Osten im Osten nahezu durchschnittlich und im Westen unterdurchschnittlich.

Top of 29C in Bourke und nur etwas kühler an der Küste mit 26C in Sydney, während Wagga Wagga ein Hoch von 21C und 20C sehen wird, ist das Top für Canberra.

Frischer Nordost- bis Nordwestwind, wobei sich im Süden und Westen ein kühlerer Südwechsel entwickelt.



VICTORIA

Regen und vereinzelte Gewitter, die sich morgens in die zentralen und östlichen Bezirke und abends nach East Gippsland zusammenziehen.

Mäßige bis schwere Stürze in nördlichen und östlichen Bezirken, die nachlassen. Vereinzelte Schauer setzen sich über Süd- und Berggebiete fort. Schneefälle über 1300 Metern in der Nacht.

China Media spielt "Spekulationen" herunter, dass Peking Hyperschallraketen näher an Taiwan heranführt

 China Media spielt Chinesische Staatsmedien spielten als "bloße Spekulationen" herunter, dass Peking Hyperschallraketen näher an Taiwan gebracht hatte, obwohl es auch eine Erklärung dafür gab, wie die Waffen funktionieren würden verwendet werden. © AFP über Getty Images / GREG BAKER Militärfahrzeuge mit DF-17-Raketen nehmen am 1. Oktober 2019 anlässlich des 70. Jahrestages der Gründung der Volksrepublik China an einer Militärparade auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking teil.

Das Wetter bleibt ungemütlich. Tief "Axel" fegt über Deutschland. Auf die Ostseeküste könnte eine schwere Sturmflut zurollen. Wetter: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird an der Ostsee eine Sturmflut erwartet. © Bernd Wüstneck/DPA.

Nach schweren Unwettern am Sonntagabend haben am Montag die Aufräumarbeiten in Südhessen begonnen. Die bisherige Bilanz von Polizei und Feuerwehr Während der Gewitter ist die Sicht gleich Null. Bild: News5. Auf der Strecke zwischen Mannheim und Frankfurt wurde der Zugverkehr eingestellt.

Bewölkt und mild im Osten mit Spitzenwerten von 13 ° C in Port Albert und 15 ° C für Melbourne.

Mäßige Nordwinde, die tagsüber kälter sind, von Westen her mäßig bis frisch südlich, tagsüber lokal stark an der Mittel- und Gippslandküste. Die

-Brandgefahr bleibt im gesamten Bundesstaat gering bis mäßig.



TASMANIA

Der Regen zieht sich früh nach Nordosten zusammen, lässt dann nach und neigt später am Morgen zu Schauern.

Am Nachmittag entwickeln sich im Westen und Süden Schauer.

Süd- bis Südwestwinde, die sich tagsüber an den Küsten erfrischen. Höchstwerte von 15 ° C in Hobart und 18 ° C in Launceston.



SÜDAUSTRALIEN

Eine leichte bis mittlere Regenwahrscheinlichkeit über dem landwirtschaftlichen Gebiet, der Westküste und südlich der Nordostpastoral.

Im Süden kühl bis kalt, im hohen Norden bis mild. Höchsttemperaturen von 19 ° C in Ceduna und Erwärmung auf 26 ° C in Moomba.

Frischer bis starker Südwind, im Westen mäßig.



WESTERN AUSTRALIA

Schauer und Gewitter über dem nördlichen und östlichen Kimberley und dem North Interior möglich.

Schauer in der Nähe der Süd- und Eucla-Küste möglich.

Ein nahezu stationärer Niederdrucktrog entlang der australischen Westküste wird dazu beitragen, an diesem Wochenende warme Binnenluft nach Perth zu ziehen. Die Stadt wird voraussichtlich 29 ° C erreichen.



NORTHERN TERRITORY

Eine leichte bis mittlere Wahrscheinlichkeit von Schauern und Gewittern nördlich von Tennant Creek und eine hohe Wahrscheinlichkeit über dem zentralen Top End, hauptsächlich nachmittags und abends.

Mögliche schädliche Windböen mit Gewittern im Nordosten von Barkly und im Osten von Carpentaria. Meist sonnig und kühler anderswo.

Sehr heiß im Gregory District und im nördlichen Tanami District. Leichte bis mäßige Nordwestwinde nördlich von Elliott.

Winde, die von Süden nach Südosten südlich von Elliott tendieren, manchmal frisch und böig.

Brandgefahr - Hoch über den Distrikten Gregory, Carpentaria, Tanami und Barkly.

- Berichtet mit Weatherzone und Australian Bureau of Meteorology

Schwerer Sturmalarm für Teile von NSW .
Die Menschen in NSW wurden aufgefordert, sich heute Nachmittag auf schwere Gewitter vorzubereiten, wenn das erste große Frühlingssturmereignis beginnt. Die Stürme können schädliche Winde, große Hagelkörner und starke Regenfälle verursachen, die in den nächsten Stunden zu Sturzfluten im Warnbereich führen können. Standorte, die betroffen sein können, sind Dubbo, Wagga Wagga, Albury, Griffith, Cobar und Broken Hill.

usr: 0
Das ist interessant!