Panorama Crew Safe, 7 festgenommen, nachdem britische Spezialeinheiten den Tanker überfallen haben

12:05  26 oktober  2020
12:05  26 oktober  2020 Quelle:   bloomberg.com

Kippöltanker droht "Umweltkatastrophe"

 Kippöltanker droht Venezuelas Opposition warnte am Donnerstag vor einer möglichen "Umweltkatastrophe", als ein beschädigter Öltanker 1,3 Millionen Barrel Rohöl in Gewässer zu verschütten drohte, die Venezuela von Trinidad und Tobago trennen. © - Ein am 22.

Vor einer Woche kaperten britische Marinesoldaten einen iranischen Tanker . Nun wurde der Kapitän festgenommen . Gleichzeitig ging der Iran gegen einen Eine Woche nach dem Stopp des iranischen Öltankers "Grace 1" vor der Küste des britischen Überseegebiets Gibraltar sind dort der Kapitän und

Sieben Personen wurden festgenommen . "Wir wurden informiert, dass mehrere blinde Passagiere an Bord sind, die verbale Drohungen gegen die Crew ausgesprochen haben", erklärte ein Sprecher der Nach Aufzeichnungen der Website MarineTraffic.com war der Tanker am Sonntag mehrere

LONDON (AP) - Alle Besatzungsmitglieder eines Öltankers, der von britischen Marine-Spezialeinheiten gestürmt wurde, nachdem eine Gruppe blinder Passagiere mit Gewalt gedroht hatte, sind "sicher und gut", das Schiff Betreiber bestätigt Montag.

The Nave Andromeda oil tanker is docked next to the Queen Elizabeth II Cruise Terminal in Southampton, England, Monday, Oct. 26, 2020. The U.K. military seized control of the oil tanker that dropped anchor in the English Channel after reporting it had seven stowaways on board who had become violent. (Andrew Matthews/PA Wire via AP) © Bereitgestellt von Associated Press Der Öltanker Nave Andromeda liegt am Montag, 26. Oktober 2020, neben dem Kreuzfahrtterminal Queen Elizabeth II in Southampton, England. Das britische Militär übernahm die Kontrolle über den Öltanker, der in England vor Anker ging Channel hatte nach der Meldung sieben blinde Passagiere an Bord, die gewalttätig geworden waren. (Andrew Matthews / PA Wire via AP)

Bei dem Überfall, der sich nach Einbruch der Dunkelheit am Sonntag im Ärmelkanal abspielte, wurden sieben Personen festgenommen. Spezielle Kommandos des Bootsdienstes wurden mit einem Seil von Hubschraubern auf die Nave Andromeda abgesenkt, deren Besatzung sich in einem sicheren Teil des als Zitadelle bekannten Schiffes eingeschlossen hatte. Innerhalb weniger Minuten waren die blinden Passagiere in Haft.

UK Special Forces Board Tanker und Festnahme mutmaßlicher blinder Passagiere: Berichte

 UK Special Forces Board Tanker und Festnahme mutmaßlicher blinder Passagiere: Berichte Von Henry Nicholls © Reuters / HUW GIBBY Nave Andromeda ist in Portishead zu sehen SOUTHAMPTON, England (Reuters) - Britische Special Forces bestiegen einen von Griechenland betriebenen Öltanker in der Der englische Sender hat am Sonntag sieben mutmaßliche blinde Passagiere festgenommen, die die Besatzung bedroht hatten, teilten Isle of Wight Radio und Polizei mit. © Reuters / HUW GIBBY Nave Andromeda ist in Portishead zu sehen.

November 1944, als britische Flugzeuge Freiburg in Schutt und Asche legten. Zwei Wunder ereigneten sich an diesem schrecklichen Tag: Wo ringsherum alles zur Trümmerwüste wurde, blieb ein Gebäude unbeschädigt – das Freiburger Münster. Das zweite Wunder geschah im "Bären". Er brannte nicht ab

Das setzte den DFB unter Druck - er nahm sein Verbot zurück.Frauen durften kicken, aber mit anderen Regeln: kleinere Bälle, kürzere Spielzeiten, keine Meisterschaften. Aber die Frauen setzten sich durch und spielten schon nach kurzer Zeit nach den „ Männerregeln“.

The Nave Andromeda oil tanker is docked next to the Queen Elizabeth II Cruise Terminal in Southampton, England, Monday, Oct. 26, 2020. The U.K. military seized control of the oil tanker that dropped anchor in the English Channel after reporting it had seven stowaways on board who had become violent. (Andrew Matthews/PA Wire via AP) © Bereitgestellt von Associated Press Der Öltanker Nave Andromeda liegt am Montag, 26. Oktober 2020, neben dem Kreuzfahrtterminal Queen Elizabeth II in Southampton, England. Das britische Militär übernahm die Kontrolle über den Öltanker, der auf Englisch vor Anker ging Channel hatte nach der Meldung sieben blinde Passagiere an Bord, die gewalttätig geworden waren. (Andrew Matthews / PA Wire via AP)

Der Special Boat Service ist die Eliteeinheit der Royal Navy zur Terrorismusbekämpfung auf See. Das

Navios Tanker Management, das das in Liberia registrierte Schiff betreibt, sagte, der Schiffskapitän sei "wegen des zunehmend feindseligen Verhaltens der blinden Passagiere besorgt um die Sicherheit der Besatzung". In einer Erklärung heißt es, dass alle Besatzungsmitglieder "sicher und gesund" seien.

Streitkräfte stürmen Öltanker und halten blinde Passagiere fest, nachdem sie entführt wurden

 Streitkräfte stürmen Öltanker und halten blinde Passagiere fest, nachdem sie entführt wurden Sieben Personen wurden festgenommen, nachdem britische Streitkräfte einen Öltanker vor der Isle of Wight gestürmt hatten, nachdem mutmaßliche Entführer sie entführt hatten.

Um fünf Uhr morgens wacht Manfred plötzlich auf. Er hat Fieber, sein Kopf tut weh, er hustet, die Nase läuft – er kann kaum atmen: Manfred hat eine Erkältung. Manfred steht mühsam auf und geht ins Badezimmer. Dort ist sein Arzneischränkchen. Manfred sucht ein Grippemittel, aber er findet keins.

Nach dem Geschehen umkreisten viele Patrizier Androklus und fragten ihn sehr neugierig: „Warum hat dich der Löwe nicht gefressen?1 Kannst du es irgendwie erklären? "Und der Mann erzählte folgende Geschichte: "Als ich vor einigen Monaten aus dem Haus meines Herrn floh, lief ich zuerst in die Wüste.

The Nave Andromeda oil tanker is docked next to the Queen Elizabeth II Cruise Terminal in Southampton, England, Monday, Oct. 26, 2020. The U.K. military seized control of the oil tanker that dropped anchor in the English Channel after reporting it had seven stowaways on board who had become violent. (Andrew Matthews/PA Wire via AP) © Bereitgestellt von Associated Press Der Öltanker Nave Andromeda liegt am Montag, 26. Oktober 2020, neben dem Kreuzfahrtterminal Queen Elizabeth II in Southampton, England. Das britische Militär übernahm die Kontrolle über den Öltanker, der auf Englisch vor Anker ging Channel hatte nach der Meldung sieben blinde Passagiere an Bord, die gewalttätig geworden waren. (Andrew Matthews / PA Wire über AP)

Maritime Tracking-Websites zeigten, dass das Schiff am frühen Montag den Hafen in Southampton an der englischen Südküste erreichte.

Das Schiff hatte Lagos, Nigeria, am 6. Oktober verlassen und sollte am Sonntagmorgen in Southampton anlegen. Der Überfall folgte einer 10-stündigen Pause, als der Tanker ein Gebiet ein paar Meilen südöstlich der Isle of Wight südlich von Southampton umkreiste.

Die Küstenwache brachte Hubschrauber zur Szene, und die Behörden verhängten eine Sperrzone von drei Meilen um das Schiff herum. Verteidigungsminister Ben Wallace und Innenminister Priti Patel vermuteten eine Entführung und genehmigten Militäraktionen, teilte die britische Regierung mit.

Öltanker-Crew nach mutmaßlicher Entführung "sicher", sagt Minister

 Öltanker-Crew nach mutmaßlicher Entführung Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Die Behörden haben "vorbildliche Arbeit" geleistet, um die Besatzung an Bord eines Tankers zu retten, der von der Isle of Wight entführt wurde, sagte Matt Hancock. Sieben Personen wurden festgenommen, nachdem am Sonntagabend etwa 16 SBS-Kommandos (Special Boat Service) an Bord des Nave Andromeda gegangen waren und die Kontrolle über das Schiff wiedererlangt hatten.

Die Beschäftigungsmöglichkeiten im Bundesministerium für Gesundheit sind zahlreich: von der Festanstellung über ein Praktikum oder die Ausbildung nach der Schule – wir freuen uns über neue Kolleginnen und Kollegen.

Einer darf frühestens 48 Stunden vor Einreise erfolgt sein, ein zweiter Test muss mindestens fünf Tage nach dem ersten erfolgen. Neben einem Test beim Hausarzt können sich heimkehrende Urlauber in vielen Bundesländern auch direkt nach der Ankunft an der Autobahn, am Bahnhof, Busbahnhof oder

"Ich empfehle die harte Arbeit der Streitkräfte und der Polizei, um Leben zu schützen und das Schiff zu sichern", sagte Wallace. "Bei dunklem Himmel und sich verschlechterndem Wetter sollten wir alle für unser mutiges Personal dankbar sein." 25, 2020. Das britische Militär übernahm die Kontrolle über den Öltanker, der im Ärmelkanal vor Anker ging, nachdem es gemeldet hatte, dass sieben blinde Passagiere an Bord waren, die gewalttätig geworden waren. Die polizeilichen Ermittlungen werden nun fortgesetzt, und erste Berichte bestätigten, dass die Besatzung des Tankers sicher und gesund war. (Steve Parsons / PA über AP)

The Nave Andromeda oil tanker, right, is seen off the coast of the Isle of Wight, England Sunday, Oct. 25, 2020. The U.K. military seized control of the oil tanker that dropped anchor in the English Channel after reporting it had seven stowaways on board who had become violent. Police investigations will now continue, and initial reports confirmed the tanker's crew was safe and well. (Steve Parsons/PA via AP) © Bereitgestellt von Associated Press Der Öltanker Nave Andromeda liegt am Montag, 26. Oktober 2020, neben dem Kreuzfahrtterminal Queen Elizabeth II in Southampton, England. Das britische Militär übernahm die Kontrolle über die Öltanker, der im Ärmelkanal vor Anker ging, nachdem er gemeldet hatte, dass sieben blinde Passagiere an Bord waren, die gewalttätig geworden waren. (Andrew Matthews / PA Wire über AP)

NASA und SpaceX geben neuen Termin für den Start von Astronauten zur Internationalen Raumstation bekannt .
NASA und SpaceX gaben diese Woche bekannt, dass eine Mission für die Internationale Raumstation (ISS), die ursprünglich für dieses Wochenende geplant war, für den 14. November verschoben wurde. © Bereitgestellt von Travel + Leisure NASA / SpaceX Die NASA-Astronauten Shannon Walker, Victor Glover und Mike Hopkins sowie der Astronaut Soichi Noguchi von der Japan Aerospace Exploration Agency, die die Besatzung der NASA-Mission Crew-1 bilden, sind in SpaceXs Raumschiff Crew Dragon zu sehen .

usr: 7
Das ist interessant!