Panorama Die katholische Kirche ist immer noch katholisch, entgegen den Schlagzeilen

17:35  26 oktober  2020
17:35  26 oktober  2020 Quelle:   nationalreview.com

Als praktizierender Katholik hofft Biden, die Gläubigen von Trump abzuziehen.

 Als praktizierender Katholik hofft Biden, die Gläubigen von Trump abzuziehen. Joe Biden, ein Rosenkranz um sein Handgelenk, spricht oft von dem großen Trost, den sein katholischer Glaube ihm bei der Überwindung der Tragödien gebracht hat, die sein Leben tief geprägt haben. © JIM WATSON Joe Biden wird während eines Gedenkens an die Opfer der Terroranschläge von 2001 in Shanksville, Pennsylvania, mit einem Rosenkranz gesehen. Wenn die Amerikaner am 3.

T hat neuer Dokumentarfilm von Papst Franziskus sicherlich einige Aufmerksamkeit erregt. Wenn Sie ihm von Anfang an gefolgt sind, ist es schwer, sich über irgendetwas mehr Sorgen zu machen. Die Aufmerksamkeit der Presse auf sein Papsttum wurde so oft von der Ideologie geleitet. Die progressive Linke hat sozusagen - und sogar die konventionellere Version, die ihre Weltanschauung vielleicht nicht immer als solche sieht - gehofft, dass er ihr Weg zu einer Kirche ist, mit der sie sich wohler fühlen, eine, die der entspricht Werte der Zeit, anstatt sich an das Kreuz Jesu Christi anzupassen. Das soll natürlich nicht die Menschen auf der rechten Seite freistellen, von denen einige das Beste von Francis wegen der politisierten Linse vermissen, durch die alles gesehen wird.

Was bedeutet die Unterstützung des Papstes für zivile Gewerkschaften wirklich?

 Was bedeutet die Unterstützung des Papstes für zivile Gewerkschaften wirklich? In einer weiteren Äußerung, die katholische Traditionalisten entfachen und vielleicht zu übermäßigem Optimismus für eine große Umgestaltung der kirchlichen Doktrinen über Sexualität ermutigen wird, drückte Papst Franz in einem neu veröffentlichten Dokumentarfilm über den Papst als New die Unterstützung von für gleichgeschlechtliche zivile Gewerkschaften aus York Times meldet : © Filippo Monteforte / AFP über Getty Images Francis rührt den Topf noch einmal.

a person standing next to a fireplace in front of a building: Pope Francis prays at San Marcello al Corso church for the end of the coronavirus pandemic in Rome, Italy March 15, 2020. © Vatikanische Medien / Handout über Reuters Papst Franziskus betet in der Kirche San Marcello al Corso für das Ende der Coronavirus-Pandemie in Rom, Italien, 15. März 2020.

Wenn Papst Franziskus kein Recht auf eine Familie geltend gemacht hätte, Die Kommentare hätten meine Aufmerksamkeit nicht zu lange erregt. Rückblickend frage ich mich, ob wir alle versucht haben sollten, bei gleichgeschlechtlichen Gewerkschaften auf breiter Front Kompromisse einzugehen - grundlegende rechtliche, finanzielle und medizinische Rechte für alle Arten von Beziehungen. Auf diese Weise wäre die Ehe nicht neu definiert worden. Natürlich verstehe ich, dass dies für viele nicht genug gewesen wäre und wahrscheinlich nicht erfolgreich gewesen wäre. Aber es ist ein Ansatz, den Kardinal Jorge Bergoglio in Buenos Aires verfolgt hat.

Teen beschuldigt, geplant zu haben, um die schwarze Kirche anzugreifen, die zu vier Jahren Haft in einer Jugendeinrichtung verurteilt wurde

 Teen beschuldigt, geplant zu haben, um die schwarze Kirche anzugreifen, die zu vier Jahren Haft in einer Jugendeinrichtung verurteilt wurde © The Hill Teen beschuldigt, geplant zu haben, um die schwarze Kirche anzugreifen, die zu vier Jahren Haft in einer Jugendeinrichtung verurteilt wurde Ein 17-jähriges Mädchen, das der Verschwörung beschuldigt wurde Ein Angriff auf eine überwiegend schwarze Kirche wurde am Donnerstag zu vier Jahren Haft in einer Jugendeinrichtung und auf Bewährung verurteilt.

Wir wissen auch, dass eine Person, die sich vor Papst Franziskus befindet, dazu neigt, sich von dem Wunsch leiten zu lassen, dass Sie wissen, dass Sie von Gott geliebt werden und nicht außerhalb der Reichweite seiner Barmherzigkeit. Ich lese oder höre selten eines seiner Worte, ohne dies zu berücksichtigen. Und dort gibt es eine Beständigkeit und eine Wahrheit durch eine Abfolge von Papsttümern.

Der Dokumentarfilm wurde in der gleichen Woche wie der jährliche Festtag von Johannes Paul II. Veröffentlicht, der von Papst Franziskus als Heiliger heilig gesprochen wurde. In seiner ersten Enzyklika sagte JPII ,

Der Mensch kann nicht ohne Liebe leben. Er bleibt ein Wesen, das für sich selbst unverständlich ist, sein Leben ist sinnlos, wenn ihm die Liebe nicht offenbart wird, wenn er der Liebe nicht begegnet, wenn er sie nicht erlebt und zu seiner eigenen macht, wenn er nicht innig daran teilnimmt . Dies ist, wie bereits gesagt wurde, der Grund, warum Christus der Erlöser „den Menschen sich selbst vollständig offenbart“.

Polnische Demonstranten zielen auf kirchliche Massen wegen nahezu vollständigen Abtreibungsverbots ab

 Polnische Demonstranten zielen auf kirchliche Massen wegen nahezu vollständigen Abtreibungsverbots ab Von Alicja Ptak und Kuba Stezycki © Reuters / AGENCJA GAZETA In Lodz protestieren Menschen gegen die Auferlegung weiterer Einschränkungen des Abtreibungsrechts in polnischen Kirchen am Sonntag gegen ein Gerichtsurteil, das einem nahezu vollständigen Abtreibungsverbot gleichkommt, wobei einige Slogans auf die Gebäude sprühen und andere schwarze Wäscheleinen aufreihen.

Ist das nicht viel von dem, was gerade auf der Welt los ist? Wir suchen Liebe an den falschen Orten, auch in der Politik, um offen und ehrlich zu sein, was los ist. Ich danke Gott manchmal, dass ich immer noch die Fähigkeit habe, von der Kühnheit des Bösen überrascht zu werden, weil es so viele Tage so allgegenwärtig erscheinen kann. Ich gebe zu, Menschen, die sich für politisch obdachlos erklären, etwas Trost zu spenden. Sie äußern oft den Wunsch, Politik als das Beste von uns selbst zu sehen, wenn es manchmal das Schlimmste zu sein scheint.

Während der letzten Präsidentendebatte sah ich zu, wie NARAL Pro-Choice America (die Organisation, die früher als National Abortion Rights Action League bekannt war) gegen Donald Trump twitterte, weil er Kinder von Familien getrennt hatte. Ja, das ist nicht gut. In ihrer Organisation geht es auch nicht darum, eine Mutter gewaltsam und dauerhaft gegen ihr ungeborenes Kind zu stellen. Ich weiß, wir sollten es in einer höflichen Gesellschaft nicht so ausdrücken, aber das ist es. Und deshalb kenne ich immer mehr Menschen, die für die America Solidarity Party stimmen oder in jemandem schreiben, mit dem ihr Gewissen leben kann. Zufrieden mit der Aussicht auf Amy Coney Barrett am Obersten Gerichtshof? Vielleicht ist Leonard Leo von der Federalist Society Ihr eingeschriebener Mann. Oder Sie überspringen die Route eines Drittanbieters und stimmen für Trump, weil er sie vor Gericht gestellt hat.

Papst ernennt ersten afroamerikanischen Kardinal

 Papst ernennt ersten afroamerikanischen Kardinal Papst Franziskus hat angekündigt, 13 neue römisch-katholische Kardinäle zu ernennen, darunter den ersten afroamerikanischen Geistlichen. © Getty Images Wilton Gregory, seit 2019 Washingtons Erzbischof, gilt als progressiv mit ähnlichen Ansichten wie Papst Franziskus . Der Papst kündigte die 13 Kardinäle aus acht Nationen in einer Überraschungsansprache von seinem Fenster mit Blick auf den Petersplatz in Rom am Sonntag an.

Als ich ein Kind war und ein ziemlicher Geek, wenn Sie mich gefragt hätten, was mein Lieblingsfeiertag ist, hätte ich den Wahltag gesagt. Niemals hätte ich mir eine solche Politik vorstellen können. Und doch erinnert uns mein Freund und Kollege Richard Brookhiser, der einige der besten Geschichtsbücher schreibt, für immer daran, dass die Politik voller dunkler Momente war. Wir mussten sie einfach nicht in den sozialen Medien sehen. Und wenn es Gewalt gab, haben wir sie nicht alle auf die gleiche Weise aufgenommen.

Wenn Sie in diesen Schlagzeilen über Papst Franziskus verärgert waren oder gefeiert haben oder etwas dazwischen, schauen Sie sich vielleicht einige seiner Schriften an. Vielleicht werfen Sie einen Blick auf Christus im Sturm: Ein außergewöhnlicher Segen für eine leidende Welt , ein wunderschöner Band aus seinem Urbi et Orbi-Segen vom 27. März für die Welt. Wir sind ein Volk auf der Suche nach etwas Größerem als diesem Moment, und es gibt etwas Größeres. Das ist der wichtigste Aspekt von Papst Franziskus. Er ist ein Gläubiger und er möchte, dass du es auch bist. Die Umwandlung ist ein Prozess, und er wird dort beginnen, wo es eine Öffnung geben könnte. Und hier liegt unsere Hoffnung darin, die Dinge in unserer leidenden Welt umzudrehen.

Papst Franziskus neigt dazu, keine Schlagzeilen zu machen, wenn er sagt, dass Humanae Vitae - die berüchtigte Enzyklika von Paul VI., Die davor warnte, was die Antibabypille Männern und Frauen und Sex antun würde - prophetisch war, wie er es zu dieser Zeit tat Coronavirus Segen. Er ist nicht ganz die Revolution von irgendetwas anderem als der Liebe, dass Rolling Stone ihn einmal gewarnt hat, dass er es besser sein sollte. Im Katechismus der katholischen Kirche steckt eine große Schatzkammer für die Menschheit. Kommen Sie und probieren Sie - das könnte die Einladung sein, die er erweitern möchte.

Diese Spalte basiert auf einer Spalte, die über die Newspaper Enterprise Association

von Andrews McMeel Universal erhältlich ist.

Mehr zur nationalen Überprüfung

Suche nach Bonhoeffer Ein gefährliches Ungleichgewicht: Wiederherstellung der Ordnung in einer Republik in der Krise Schützen Sie Ihre Religionsfreiheit, lehnen Sie Kandidaten ab, die einen religiösen Lackmustest vorschlagen

Der Vatikan bricht das Schweigen, erklärt die Kommentare der Zivilunion des Papstes .
Der Vatikan sagt, dass die Kommentare von Papst Franziskus zu schwulen Zivilgewerkschaften in einem Dokumentarfilm aus dem Zusammenhang gerissen wurden, der Teile eines alten Interviews zusammenfügte, aber dennoch Francis 'Überzeugung bestätigte, dass schwule Paare dies tun sollten genießen rechtlichen Schutz. Das Staatssekretariat des Vatikans gab den Botschaftern Leitlinien, um den Aufruhr zu erklären, den Franziskus 'Kommentare nach der Premiere des Films „Francesco“ am 21.

usr: 2
Das ist interessant!