Panorama Philippinische Insel nach tödlichem Taifun ohne Strom: Rotes Kreuz

15:17  03 november  2020
15:17  03 november  2020 Quelle:   vox.com

Zwei Tote, 26 Vermisste, als der Taifun Molave ​​nach Vietnam eindringt

 Zwei Tote, 26 Vermisste, als der Taifun Molave ​​nach Vietnam eindringt Zwei Menschen wurden getötet und 26 weitere vermisst, als der Taifun Molave ​​am Mittwoch Zentralvietnam traf, Bäume umstürzte und Dächer von Häusern riss, was die schlimmste Zerstörung seit Jahren war. © Quy Le BUI Taifun Molave ​​stürzt nach Vietnam © MANAN VATSYAYANA Behörden haben rund 375.000 Menschen in Sicherheit gebracht, Hunderte von Flügen abgesagt und Schulen und Strände vor dem Taifun geschlossen Behörden haben rund 375.000 Menschen in Sicherheit gebracht, Hunderte von Flügen abgesa

Supersturm "Haiyan" Rotes Kreuz rechnet mit mehr als tausend Toten auf Philippinen. Manila - Dem Roten Kreuz zufolge liegt auf den Philippinen die Zahl der Toten durch Taifun "Haiyan" bei Dezember 2004 über Indonesien, Sri Lanka und andere Inseln im Indischen Ozean hinweggefegt war

Herzlichen Dank an den Verband Philippinischer diplomierter Gesundheits- und Krankenpflegender Österreichs für die Spende von über 4.000 Euro, die Sonntag Nachmittag in Wien unter Anwesenheit der Philippinischen Botschafterin Lourdes Yparraguirre an den stellvertretenden Generalsekretär

Es könnte Monate dauern, bis eine philippinische Insel mit 260.000 Menschen, die dieses Jahr vom stärksten Taifun des Landes zerstört wurde, wieder mit Strom versorgt wird, sagte das Rote Kreuz am Dienstag.

map: A handout photo from the Philippine Coast Guard shows widespread damage on Catanduanes from Typhoon Goni © Handout Ein Handout-Foto der philippinischen Küstenwache zeigt weit verbreitete Schäden an Catanduanes durch den Taifun Goni

Acht Städte auf Catanduanes wurden abgeschnitten und geschätzte 25.000 Häuser vom Taifun Goni zerstört, der Windgeschwindigkeiten von 225 Kilometern pro Jahr aufwies Stunde, als es am Sonntag auf die Insel knallte, bevor es über den Süden von Luzon fegte.

a view of a city next to a body of water: Albay was particularly badly hit by Typhoon Goni © Charism SAYAT Albay wurde vom Taifun Goni

besonders schwer getroffen. Robert Kaufman, Landesleiter der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften, sagte AFP, es gebe keine Telekommunikationsdienste auf der Insel und es könne Monate dauern, bis die Stromversorgung wiederhergestellt sei.

Erdrutsche töten mindestens 19 im vom Taifun heimgesuchten Vietnam

 Erdrutsche töten mindestens 19 im vom Taifun heimgesuchten Vietnam Mindestens 19 Menschen wurden getötet und Dutzende werden vermisst, nachdem in Vietnam durch heftige Taifune ausgelöste Regenfälle heftige Regenfälle verursacht haben. Der -Taifun Molave ​​schlug am Mittwoch in der Nähe der Stadt Da Nang gegen die Küste ein und brachte starken Regen und starken Wind. Der Taifun hat mehr als eine Million Menschen in Zentralvietnam getroffen und die Zerstörung hinterlassen. Rund 375.000 Menschen wurden in Sicherheit gebracht, bevor Molave ​​mit Windgeschwindigkei

Nachdem Taifun "Goni" über die Philippinen hinweggefegt ist Nachdem Taifun "Goni" über die Philippinen hinweggefegt ist, brauchen 19 Millionen Menschen Hilfe. In der 70.000 Einwohner Stadt Virac auf der Insel Catanduanes wurden 90 Prozent aller Gebäude zerstört oder schwer beschädigt.

Taifun "Goni" ist über die Philippinen hinweggezogen und hat schwere Verwüstungen angerichtet. Mindestens 16 Menschen starben durch die Der als Super- Taifun bezeichnete Wirbelsturm war am Sonntag mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 225 Kilometern pro Stunde und Böen von bis zu 310

Rettungskräfte versuchten, acht Städte zu erreichen, die durch Erdrutsche abgeschnitten wurden, sagte Kaufman nach einem Flugbesuch.

"Gebäude für Gebäude, Haus für Haus ... wenn es nicht zerstört wird, ist es beschädigt", sagte Kaufman.

"Viele Menschen, die bereits an einem Faden festhielten, haben jetzt ihren Lebensunterhalt wirklich auf den Kopf gestellt und werden Unterstützung brauchen."


-Video: PSPS: Wiederherstellung der Stromversorgung bis Dienstagabend (CBS Sacramento)

Wilde Winde und strömender Regen zerstörten mindestens 25.000 Häuser auf der Insel und beschädigten weitere 45.000, sagte er, aber die Zahlen sind voraussichtlich steigen.

Goni kam eine Woche, nachdem der Taifun Molave ​​durch dieselbe Region gebrüllt hatte, in der die Ressourcen durch den Ausbruch des Coronavirus bereits aufgebraucht waren.

Philippinen-Taifun: Evakuierung angeordnet, da Goni, der stärkste Sturm der Welt im Jahr 2020, sich nähert

 Philippinen-Taifun: Evakuierung angeordnet, da Goni, der stärkste Sturm der Welt im Jahr 2020, sich nähert Philippinische Beamte befahlen am Samstag die Evakuierung von Tausenden von Einwohnern im südlichen Teil der Hauptinsel Luzon, da sich der stärkste Sturm der Welt in diesem Jahr dem Südosten näherte Asiatische Nation. © ERIK DE CASTRO / AFP / AFP über Getty Images Der Boden eines zerstörten Hauses, nachdem der Taifun Molave ​​am 26. Oktober eine Stadt in der Provinz Oriental Mindoro auf den Philippinen getroffen hat.

Philippinische Rebellen haben einen Hilfskonvoi auf dem Weg in die Taifun -verwüstete Stadt Tacloban angegriffen. Denn nach wie vor sind viele Wege ins Katastrophengebiet unpassierbar, die Lage nicht einschätzbar. Nach offiziellen Angaben des Roten Kreuzes sind bisher mindestens 1 200

Deutsches Rotes Kreuz : Konto 41 41 41, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00, Stichwort: "Wirbelsturm". 1/15 Die Stadt in Ruinen, Häuser zertrümmert von der Wucht des Windes und der Wellen: Wie hier in Guiuan in der Provinz Samar hat der Taifun Haiyan überall auf den Philippinen

Mindestens 20 Menschen wurden von Goni getötet, als er die Philippinen überquerte, darunter sechs auf Catanduanes und 14 in der nahe gelegenen Provinz Albay auf Luzon.

"Die Situation ist sowohl herzzerreißend als auch hoffnungsvoll", sagte Kaufman, der auch den Schaden in Albay inspizierte, wo vulkanische Schlammlawinen Dutzende Häuser begruben.

"Es gab viele Verwüstungen ... aber eine Sache, die ich gesehen habe, ist eine unglaublich widerstandsfähige Bevölkerung."

Rund 400.000 Menschen wurden vor dem Taifun evakuiert, der laut Kaufman "Leben gerettet" hat.

"Sie haben viel Erfahrung mit großen Stürmen, mit katastrophalen Taifunen ... die Leute wussten, dass sie das Gebiet verlassen und in Evakuierungszentren Schutz suchen mussten."

Viele der Todesfälle waren Menschen, die Schutzräume verlassen hatten, bevor der Taifun vorbei war, sagte er.

amj / rbl /

Manila gelähmt, nachdem Taifun Vamco über die Philippinen gefegt hat .
Starker Regen vom Taifun Vamco hat am Donnerstag die Provinzen auf der Hauptinsel Luzon der Philippinen überflutet, mindestens eine Person getötet, Teile von Manila gelähmt und Gemeinden, die immer noch versuchen aufzuräumen, mehr Elend gebracht nach dem Taifun Goni, der Anfang des Monats zuschlug. © Einwohner von Manila, die von Taifun Vamco betroffen sind, da Starkregen weitverbreitete Überschwemmungen auslöste [Eloisa ...

usr: 1
Das ist interessant!