Panorama Vermisster Seemann klammert sich an gekentertes Schiff

03:55  01 dezember  2020
03:55  01 dezember  2020 Quelle:   bbc.com

Fremantles historisches Duykfen-Großschiff-Replikat 'Little Dove' wird nach Osten verlegt, um ein neues Kapitel im Hafen von Sydney zu errichten.

 Fremantles historisches Duykfen-Großschiff-Replikat 'Little Dove' wird nach Osten verlegt, um ein neues Kapitel im Hafen von Sydney zu errichten. Ein Replikat des ersten aufgezeichneten europäischen Schiffs, das Australien besucht, der Duyfken, zieht nach acht Jahren in Westaustralien dauerhaft nach Sydney. Das Schiff, dessen Name auf Niederländisch "kleine Taube" bedeutet, wurde Ende der 90er Jahre in Fremantle von einer Gruppe historischer Segelbegeisterter gebaut, die eine Grundlage für die Nachbildung des Schiffes bildeten.

Sein Schiff war aus noch unbekannten Gründen gesunken. Noch ist unklar, warum sein rund 10 Meter langes Boot gekentert ist. Ein Mitglied des Jachthafens hatte ihn am Samstagmorgen als vermisst gemeldet, wie Er klammerte sich an den aus dem Wasser ragenden Bug seines Bootes.

Er klammerte sich an den aus dem Wasser ragenden Bug seines Bootes. Es gibt laut CNN derzeit keine Informationen über den Zustand des Seemanns . Auf einem auf Twitter geteilten Bild sieht es zumindest so aus, als sei er wohlauf.

Ein Seemann, der am Wochenende auf See als vermisst gemeldet wurde, wurde geborgen, nachdem er vor der Küste Floridas an seinem gekenterten Schiff festgehalten wurde.

a man holding a banana: Stuart Bee, 62, was rescued by a passing container ship 86 miles (138km) off the Florida coast on Sunday © US-Küstenwache / Jacksonville Stuart Bee, 62, wurde am Sonntag von einem vorbeifahrenden Containerschiff vor der Küste Floridas gerettet.

Stuart Bee, 62, segelte am Freitagnachmittag von Cape Marina in Port Canaveral auf seiner 10 m langes Boot. Die

-Behörden wurden am Samstag alarmiert, nachdem er nicht zum Hafen zurückgekehrt war.

Er wurde am Sonntag von der Besatzung eines vorbeifahrenden Containerschiffs, 138 km vor Cape Canaveral, entdeckt, als er einen Teil seines umgestürzten Bootes umklammerte.

Türkei: Unfreundliche Annäherung im Mittelmeer

  Türkei: Unfreundliche Annäherung im Mittelmeer Die Bundeswehr durchsucht ein türkisches Schiff auf dem Weg nach Libyen. Es geht um die Einhaltung des UN-Waffenembargos. Ankara spricht von "Zwang" und macht gewaltigen Ärger in Berlin. © -/AFP Umstrittenes Boarding: Fregatte Unfreundliche Annäherung im MittelmeerActionfilm geht anders, ist aufregender und wilder als das, was diese Bilder zeigen: Ein Militärhelikopter steht bei halbwegs ruhiger See und klarem Wetter über einem Containerschiff, ein Soldat seilt sich aus etwa 20 Metern Höhe ab, im Hintergrund liegt ein Kriegsschiff im Wasser. Es ist die Fregatte Hamburg.

Acht Seeleute konnten lebendig geborgen werden. Sie befinden sich momentan auf dem Schiff Minoan Grace, das unter Maltas Flagge fährt. Der Kapitän des in die Türkei fahrenden Schiffes hat beschlossen, die Schiffsbrüchigen nach Jalta zu bringen. Ein weiterer Seemann von der Anda wird

Sie hatten durch ein Loch Botschaften zu den Helfern geschickt: "Bitte beeilt euch, mein Kollege stirbt." Für die Übrigen gibt es keine Hoffnung. Dramatische Rettungsaktion vor Norwegens Küste: 18 Seeleute saßen in einem gekenterten Frachter fest, stundenlang versuchten die Helfer, sie zu bergen.

Das Containerschiff Angeles zog Mr. Bee aus dem Wasser, nachdem es ihm eine Boje geworfen hatte, und benachrichtigte dann die US-Küstenwache, die sofort eine Besatzung einsetzte, um ihn abzuholen.

a ship in a body of water: Mr Bee was pulled towards the vessel with a buoy, and then climbed on board using a rope ladder © US-Küstenwache / Jacksonville Herr Bee wurde mit einer Boje zum Schiff gezogen und dann mit einer Strickleiter an Bord geklettert.

Bilder des Augenblicks, in dem Herr Bee gerettet wurde, zeigten, wie er sich an einem kleinen Abschnitt seines umgestürzten Bootes festhielt . das ragte aus der Oberfläche. Andere Bilder zeigten ihn beim Einsteigen in das Containerschiff von Angeles.

"Leben auf See zu retten ist unsere höchste Berufung", sagte Kapitän Mark Vlaun, Kommandant des Sektors der Küstenwache in Jacksonville.

"Dies ist ein wirklich unglaubliches Ergebnis, das die Verbundenheit aller Seeleute und unserer Gemeinschaft zeigt", fügte er hinzu.

Vendee-Debütant Dalin baut Vorsprung auf Ruyant aus

 Vendee-Debütant Dalin baut Vorsprung auf Ruyant aus Der französische Skipper Charlie Dalin hatte am Freitag am Ende einer Woche einen beachtlichen Vorsprung im Vendee Globe aufgebaut, der sich an anderer Stelle in der Flottille des Solo-Rennens um die Welt als turbulent erwies. © JEAN-FRANCOIS MONIER Dalin und Apivia am Vendee starten am 8.

3. In (Afrika) gibt es noch viele Elefanten. 4. Hast du (die Zejt) für mich? 5. Im Dezember fällt (der erste Schnee). 6. Meine neue Bekannte ist (die Deutsche), aber sie lebt in (Frankreich). 7. (Der Neman) und (die Beresina) sind (die schönen Flüsse). 8. Ich gehe in den Laden und kaufe (die Milch, die Butter

In Brüssel einigt sich die EU auf eine Verschärfung ihrer Asylpolitik. Fast zeitgleich sinkt vor der 100 Vermisste nach Untergang von Flüchtlingsboot. Das Schiff habe Wasser aufgenommen. Verzweifelte Insassen hätten sich an einem Teil des Bootes oder Treibstoffkanister geklammert .

Ein Sprecher der US-Küstenwache, David Micallef, sagte den lokalen Medien, dass Herr Bee aus Florida beschlossen habe, ein oder zwei Nächte auf seinem Boot zu verbringen, was für ihn ungewöhnlich war. Leider wurde er am Samstag in der Nacht geweckt, nachdem Wasser seine Kabine überflutet hatte.

Sein Schiff kenterte schnell, sagte Herr Micallef, und das Wasser "drückte ihn aus der vorderen Luke". Dann klammerte er sich an einen Teil des Buges des Bootes, und erst am Sonntag nach Sonnenaufgang entdeckte er das Containerschiff am Horizont.

Sie könnten auch interessiert sein an: Seerettungsoperation in Vendee Elefant in einer 14-stündigen Operation aus der Tiefe gerettet Rocky the Owl zurück in der Wildnis nach Rockefeller Weihnachtsbaumrettung Der Moment, in dem ein Hund aus einem gerettet wurde Alligatorbacken Paddleboarder nach 15 Stunden im Meer gerettet

Gericht: Konkurrenz für Käpt'n Iglo ist erlaubt .
Seit 35 Jahren schippert Käpt'n Iglo weißhaarig übers Meer, ohne je zu altern. Das aber gibt Iglo kein Alleinrecht auf einen bärtigen Werbeträger fortgeschrittenen Alters, urteilt das Münchner Landgericht.Das Münchner Landgericht wies die Klage am Donnerstag ab. Iglo wirft Appel Feinkost vor, die Verbraucher wegen Verwechslungsgefahr beider Figuren in die Irre zu führen. Dem folgten die Richter nicht. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

usr: 6
Das ist interessant!