Panorama Irrer Fund: Mann findet 8 Millionen Euro in der Biotonne – jetzt werden sie verbrannt

14:31  14 märz  2018
14:31  14 märz  2018 Quelle:   mopo.de

Review | Irrer 3:2-Sieg gegen Frankfurt: Batsman schießt den BVB im letzten Moment zum Sieg

  Review | Irrer 3:2-Sieg gegen Frankfurt: Batsman schießt den BVB im letzten Moment zum Sieg Review | Irrer 3:2-Sieg gegen Frankfurt: Batsman schießt den BVB im letzten Moment zum Sieg Die 1:2-Niederlage der Dortmunder Borussia bei Red Bull Salzburg hat die heutigen Gastgeber beim Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt erneut gehörig unter Druck gesetzt. Auf die nötige Reaktion wartete man am Sonntagabend gegen einen schwierigen Gegner - und wurde belohnt.Dafür hat Cheftrainer Peter Stöger mächtig durchrotiert. Manuel Akanji, Maximilian Philipp, Gonzalo Castro und Christian Pulisic kehrten in die Startelf zurück.

Die Rekordmenge hat einen Straßenverkaufswert von rund 800 Millionen Euro . Direkt im Anschluss an die Präsentation wurde das Kokain an einem geheimen Ort verbrannt . Finanzstaatssekretär Werner Gatzer zeigte sich besorgt, denn der massive Fund und die Zunahme an Kokainschmuggel

Ein Mann aus Frankfurt fand acht Millionen Euro im Müll. Der Mitarbeiter einer Bäckerei in Frankfurt am Main fand acht Millionen Euro in der Biotonne . Anfang Dezember 2017 fiel es der Polizei gar nicht schwer, zwei Kiosk-Einbrecher in Dietzenbach in Hessen nach ihrer Tat zu finden .

Spielgeld_Millionen_Polizei © dpa Spielgeld_Millionen_Polizei

Auch Spielgeld kann den Puls nach oben treiben – wie die Erfahrung eines 56-Jährigen in Frankfurt am Main zeigt, der acht Millionen Euro davon in einer Biotonne fand.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der Mitarbeiter einer Bäckerei am Montagfrüh die sauber eingeschweißten und ziemlich echt aussehenden 500-Euro-Scheine entdeckt und gleich zum nächstgelegenen Revier gebracht.

Dort wurde dann ein aufgedruckter Hinweis entdeckt, dass es sich um Spielgeld handelte.

„So viel Bargeld lag noch nie auf einem Wachtresen”

„So viel Bargeld lag bis dahin noch nie auf einem Wachtresen der Frankfurter Polizei und überraschte sichtlich die anwesenden Kollegen”, hieß es in der Mitteilung.

Von welchem Spiel das Geld stammte, konnte ein Sprecher nicht sagen. Das Geld werde nun in der Asservatenkammer verwahrt und später wahrscheinlich verbrannt. 

(dpa)

Millionen schwer: Er kauft ein 11-Euro-Bild auf Ebay und ahnt nicht, was es wert ist .
Millionen schwer: Er kauft ein 11-Euro-Bild auf Ebay und ahnt nicht, was es wert istJustin Whiting ist begeisterter Sammler und ersteigert oft Bilder auf Ebay.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!