Panorama In Kissen gepackt: Stewardess wirft Handy aus Flieger – und löst Kettenreaktion aus

09:25  22 april  2018
09:25  22 april  2018 Quelle:   express.de

Bei Windelkauf: Vater löst Polizeieinsatz aus

  Bei Windelkauf: Vater löst Polizeieinsatz aus Bei Windelkauf: Vater löst Polizeieinsatz ausAllerdings bemerkten die Verkäufer des Supermarktes den Mann nicht, machten Feierabend und schlossen ihn versehentlich ein. Der 30-Jährige war in dem Laden gefangen und konnte sich natürlich auch nicht an das Personal wenden, das bereits auf dem Weg nach Hause war.

wirft - handy - aus - flieger - und - lost - kettenreaktion - aus /. l'Atelier - der Meisterbetrieb - alles aus einer Hand - misinterpreter.dsilvasfilho.pt. Eine Stewardess sollte dann das Handy – gut geschützt in ein Kissen eingepackt – durch die Tür auf die Startbahn werfen , wo der Techniker es

Bei Windelkauf: Vater löst Polizeieinsatz aus. Studie: So viel Lebensmittel werfen die Deutschen weg. IG Metall wirft Opel Einschüchterung der Belegschaft vor. Schatz auf Rügen: Junge denkt, er hält Alu in der Hand – es ist der Fund seines Lebens. In Kissen gepackt : Stewardess wirft Handy aus

Air_India_Flugzeug_21042018 © picture alliance / dpa (Symbolfoto)  

Sie wollten helfen, stellten sich dabei aber nicht besonders schlau an...

Der Kapitän von Air-India-Flug AI176 rollte sein Flugzeug gerade auf die Startbahn, als er per Funk eine Mitteilung bekam. Ein Techniker des Bodenpersonals hatte sein Handy an Bord der Boeing 787 liegen lassen.


Irrer Plan des Kapitäns

Das Telefon drohte von London mit nach Indien zu fliegen. Das wollte der Kapitän vermeiden und rief seine Kabinencrew zu Hilfe. Schließlich konnte er auf der Startbahn nicht einfach wieder umdrehen.

Wie eine anonyme Quelle der „Times of India“ erzählte, ordnete der Pilot an, eine Kabinentür zu entsichern. Eine Stewardess sollte dann das Handy – gut geschützt in ein Kissen eingepackt – durch die Tür auf die Startbahn werfen, wo der Techniker es aufsammeln könnte.

Studie: So viel Lebensmittel werfen die Deutschen weg

  Studie: So viel Lebensmittel werfen die Deutschen weg Studie: So viel Lebensmittel werfen die Deutschen weg Die neuen WWF-Studienergebnisse zum Thema Lebensmittelverschwendung in Deutschland sind wirklich erschreckend: Jeder Deutsche wirft im Jahr durchschnittlich 82 Kilo Lebensmittel in den Müll – Tendenz steigend. Für eine vierköpfige Familie sind das Lebensmittel in Höhe von 945 Euro, die einfach so in der Tonne landen.

Ein Techniker des Bodenpersonals hatte sein Handy an Bord der Boeing 787 liegen lassen. © Picture Alliance/Robert Nichols Unmittelbar nach der Notlandung auf dem Flughafen Kahului der Hawaii-Insel Maui: In der vorderen Kabine hatten sich im Reiseflug Dach und Seitenwände gelöst .

Ich glaube, es löste sie langsam innerlich auf. Sie hat zwar mal geschrieben, dass sie umso stärker wird, wenn die Angriffe heftiger werden. Ein Techniker des Bodenpersonals hatte sein Handy an Bord der Boeing 787 liegen lassen. Erinnern Sie sich daran, worüber sie zuletzt mit ihr sprachen?


Notfallrutsche ausgelöst

Offenbar vergas sie dabei allerdings, die Tür zu entsichern. Diese stand nämlich schon im Notfall-Modus, heißt: Wird die Tür geöffnet, werden automatisch Notfallmaßnahmen eingeleitet.

Dadurch blies sich, nach Öffnen der Tür, die Notfallrutsche auf. Und das lässt sich nicht mal eben rückgängig machen.

„Ein Team von Ingenieuren musste die Rutsche abkoppeln, die Luft ablassen, die Rutsche falten und in den Frachtraum packen“, so der Informant.


Fast zwei Stunden Verspätung

Mit über einer Stunde Verspätung konnte die Maschine London schließlich doch noch Richtung Indien verlassen. Aber wenigstens hatte der Techniker so genug Zeit, um sein Handy zurück zu bekommen.

(sku)

Helle Köpfe: Wie das Telefon erfunden wurde .
Helle Köpfe: Wie das Telefon erfunden wurde

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!