Panorama Bislang unbekannte Texte von Anne Frank entziffert

12:21  16 mai  2018
12:21  16 mai  2018 Quelle:   sueddeutsche.de

Steinmeier fordert verstärkten Kampf gegen Antisemitismus in Deutschland

  Steinmeier fordert verstärkten Kampf gegen Antisemitismus in Deutschland Steinmeier fordert verstärkten Kampf gegen Antisemitismus in Deutschland "in dumpfen Hetzparolen" und es gebe ihn "intellektuell in Nebensätzen daher gesagt". "Alles das dürfen wir nicht hinnehmen", sagte Steinmeier. "Und wir dürfen uns nicht daran gewöhnen, dass Synagogen in Deutschland immer noch von der Polizei beschützt werden müssen." Ob Juden, Christen oder Muslime, ob Gläubige oder Nichtgläubige - sie alle wollten ein Zuhause finden in Deutschland. "Und das wird nicht möglich sein, wenn sich Antisemitismus in diesem Lande breit macht", sagte Steinmeier.

Sie vertraute ihrem Tagebuch ihre intimsten Gedanken an.Doch bei manchen Themen ließ sie offensichtlich zusätzliche Vorsicht walten.Zwei Seiten ihres

Anne Frank : Bislang unbekannte Texte entziffert - SPIEGEL ONLINE - www.spiegel.de. Erstmals eine Gesamtausgabe sämtlicher Texte von Anne Frank – mit bislang unveröffentlichten Briefen und Schriften und vielen Fotos. • www. annefrank .ch (Homepage des Anne Frank Fonds Basel).

Ronald Leopold, der Direktor der Anne-Frank-Stiftung, stellte die Seiten in Amsterdam vor. © AP Ronald Leopold, der Direktor der Anne-Frank-Stiftung, stellte die Seiten in Amsterdam vor.

• Mehr als 70 Jahre nach der Entdeckung des Tagebuches von Anne Frank sind jetzt zwei bislang unlesbare Seiten veröffentlicht worden.

• Die damals 13-Jährige hatte sie am 28. September 1942 geschrieben - und dann vermutlich selbst mit braunem Packpapier überklebt.

Mehr als zwei Jahre lang, vom 12. Juni 1942 bis zum 1. August 1944, schrieb Anne Frank nahezu täglich jedes Erlebnis und jeden Gedanken in ihr Tagebuch und dokumentierte so ihr Leben, das sie vor den Nazis in einem Hinterhaus in Amsterdam versteckte.

Endlich!: Parken in der zweiten Reihe soll teurer werden

  Endlich!: Parken in der zweiten Reihe soll teurer werden Endlich!: Parken in der zweiten Reihe soll teurer werden Das Parken in zweiter Reihe soll für Autofahrer einem Bericht zufolge bald teurer werden. Die Bundesländer plädierten für höhere Bußgelder, wenn die Fahrer durch falsches Parken oder Halten andere gefährden, berichtete die „Saarbrücker Zeitung“.Der Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz, Hamburgs Senator Frank Horch (parteilos), sagte der Zeitung, wer grob gefährlich handle, müsse härter sanktioniert werden. „Es geht hier aber nicht um eine abgelaufene Parkuhr oder ähnliches, keine Abzocke“, sagte Horch weiter.

Tagebuch Bislang unbekannte Texte von Anne Frank entziffert . Zwei Seiten aus Anne Franks Original-Tagebuch waren über Jahre verklebt - nun konnten Experten die Zeilen entziffern . Es geht um Sexualität und zotige Witze.

> Anne Frank : Unbekannte Passage aus dem Tagebuch. 16. Mai 2018, 09:33 Uhr. Amsterdam Bislang unbekannte Texte von Anne Frank Die Anne - Frank -Stiftung in Amsterdam konnte die Textstellen nun durch digitale Technik entziffern . Offenbar wollte die damals 13-Jährige das

Das könnte Sie auch interessieren: Soros-Stiftung verlässt Ungarn

Hunderte Seiten hat Anne Franks Vater Otto, der den Holocaust als einziger der Familie überlebte, für die Nachwelt erhalten. Doch zwei dieser Seiten waren bisher nicht lesbar, weil Anne Frank sie fest mit dickem, braunem Packpapier verklebt hatte. Die Anne-Frank-Stiftung in Amsterdam konnte die Textstellen nun durch digitale Technik entziffern.

Offenbar wollte die damals 13-Jährige das Aufgeschriebene im Nachhinein lieber für sich behalten. Frank hatte am 28. September 1942 auf Seite 78 ihres rotkarierten Tagebuchs anzügliche Witze notiert und eine Passage über Sexualität geschrieben. Einer davon: "Wissen Sie, wozu die deutschen Wehrmachtsmädchen in den Niederlanden sind? Als Matratzen für die Soldaten."

GZSZ-Star Ulrike Frank: Darum legt sie eine Pause ein

  GZSZ-Star Ulrike Frank: Darum legt sie eine Pause ein GZSZ-Star Ulrike Frank: Darum legt sie eine Pause ein Nun verkündete die Schauspielerin große Neuigkeiten: Sie wird eine dreimonatige Pause einlegen! Doch nicht etwa, um sich etwas Erholung oder Urlaub zu gönnen. Ulrike Frank wechselt vom GZSZ-Set direkt auf die Theaterbühne, wie sie bereits vor einigen Wochen verkündete. Jetzt steht fest: Ab dem 12. Mai wird die 49-Jährige im Stück „Kasimir und Kaukasus“ zu sehen sein. Auch auf ihrem Instagram Account gab es dafür schon ein paar Hinweise.

Nach mehr als 70 Jahren hat das Tagebuch von Anne Frank ein Geheimnis preisgegeben. Das jüdische Mädchen hatte zwei Seiten ihrer Aufzeichnungen mit Packpapier überklebt. Nun enthüllte die moderne Technik die Texte .

Anne Frank : Bislang unbekannte Texte entziffert - SPIEGEL ONLINE - www.spiegel.de. Erstmals eine Gesamtausgabe sämtlicher Texte von Anne Frank – mit bislang unveröffentlichten Briefen und Schriften und vielen Fotos. • www. annefrank .ch (Homepage des Anne Frank Fonds Basel).

Anne Franks Tagebuch gehört zum Weltkulturerbe

Derartige Witze waren "Kriegsklassiker", erklärt der Wissenschaftler des Huygens-Institut für niederländische Geschichte, Peter de Bruin. Möglicherweise hatte Frank sie im Radio gehört oder von ihrem Vater Otto.

Die Anne-Frank-Stiftung habe lange gezweifelt, ob sie die überklebten Passagen überhaupt veröffentlichen sollte. "Die Texte sagen uns nicht wirklich etwas Neues über Anne Frank", sagte Ronald Leopold, der Direktor der Anne-Frank-Stiftung. Sie sei eben "ein Mädchen in der Pubertät gewesen". Doch am Ende sei man zu der Ansicht gelang, dass sämtliche Texte, die Anne Frank geschrieben habe, dokumentiert werden müssten. "Anne Frank ist weltweit zu einer Ikone geworden. Ihr Tagebuch gehört zum Weltkulturerbe der Unesco", sagte Stiftungsdirektor Leopold.

Aus dem Tagesbuch von Frank geht auch hervor, dass das Mädchen davon träumte einen Roman mit dem Titel "Das Hinterhaus" zu schreiben, für den das Tagebuch die Grundlage bilden sollte. Womöglich deshalb redigierte sie später große Teile ihrer Texte - und klebte im Zuge dessen auch die beiden jetzt rekonstruierten Seiten zu.

Die aus Frankfurt am Main stammende Anne Frank lebte zusammen mit ihrer Familie und weiteren Bekannten in einem Hinterhaus in Amsterdam versteckt vor den Nationalsozialisten. Im August 1944 wurde die Familie verraten und deportiert. Frank starb im Alter von 15 Jahren 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Ihr Tagebuch wurde von Helfern versteckt, und nach dem Krieg von ihrem Vater Otto veröffentlicht.

Mehr auf MSN:

Dunja Hayali mit Verdienstorden ausgezeichnet .
Dunja Hayali mit Verdienstorden ausgezeichnetHayali bekam den Orden, der auch Bundesverdienstkreuz genannt wird, am Dienstag in Berlin für ihr Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. Zeh («Unterleuten», «Adler und Engel») wurde ausgezeichnet für ihr Engagement für bürgerliche Freiheitsrechte im digitalen Zeitalter. Ley hat die Internetgruppe #ichbinhier gegründet, die Debatten im Netz in konstruktive und sachliche Bahnen lenken will.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!