Panorama Der Morgen danach: 15-Minuten-Tornado richtet im Kreis Viersen heftige Schäden an

11:10  17 mai  2018
11:10  17 mai  2018 Quelle:   express.de

Helene Fischer: Heftige Attacke!

  Helene Fischer: Heftige Attacke! Helene Fischer: Heftige Attacke! Nach den Rapper-Skandal haben zahlreiche Künstler ihren ECHO zurückgegeben – Helene Fischer jedoch nicht. Dabei hat die Schlager-Queen den Musikpreis schon mehrmals abgeräumt.Auch Wochen nach der Verleihung ist die Kritik noch immer groß – diese richtet sich besonders an die Musiker, welche ihren ECHO behalten haben. Diese sind für Kettcar-Sänger Marcus Wiebusch „feige Schweine“, wie er gegenüber „hna.de“ erzählt.

Am Morgen nach dem folgenschweren Wirbelsturm bei Viersen am Niederrhein gehen die Aufräumarbeiten weiter. Tornado startete um 18 Uhr. Gegen 18 Uhr sei der Wirbelsturm über die Ortschaften Viersen -Boisheim, Nettetal-Schaag, Schwalmtal-Dilkrath, Schwalmtal und teilweise über

Der Morgen danach : 15 - Minuten - Tornado richtet im Kreis Viersen heftige Schäden an . Auch hier im Kreis Paderborn ging es gut ab, einmal an die 10 Minuten wirklich heftiger Starkregen, im Radar rot, zum Glück führten die im Radar gezeigten.

Boisheim_Tornado_Schaeden © dpa Boisheim_Tornado_Schaeden

Ein Tornado wütet am Niederrhein. Nach ein paar Minuten ist alles vorbei. Danach gibt es viel zu tun - vor allem für Dachdecker.

Am Morgen nach dem folgenschweren Wirbelsturm bei Viersen am Niederrhein gehen die Aufräumarbeiten weiter. „Da gibt es viel zu tun - vor allem für die Dachdecker“, sagte ein Sprecher der Stadt Viersen am Donnerstag.

Der Tornado, der am Mittwochabend über mehrere Ortschaften gefegt war, deckte etwa 40 bis 50 Häuser ab, rund 150 Menschen erlitten materielle Schäden. Es gab zwei Verletzte: einen Feuerwehrmann und einen Autofahrer.

Tornado startete um 18 Uhr

Gegen 18 Uhr sei der Wirbelsturm über die Ortschaften Viersen-Boisheim, Nettetal-Schaag, Schwalmtal-Dilkrath, Schwalmtal und teilweise über Niederkrüchten gezogen, schilderte die Kreisverwaltung auf ihrer Facebookseite am Mittwochabend.

«Wer seid ihr, unsere heiligen Schriften anzugreifen»

  «Wer seid ihr, unsere heiligen Schriften anzugreifen» «Wer seid ihr, unsere heiligen Schriften anzugreifen» Ein Aufruf in Frankreich zur Änderung des Korans löst in der Türkei heftige Kritik aus, nicht nur bei Präsident Erdogan.Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat einen französischen Aufruf zur Änderung des Koran scharf kritisiert. «Wer seid ihr, unsere h , rief Erdogan am Dienstag bei einer Rede vor seiner Parlamentsfraktion in Ankara mit Blick auf die 300 Unterzeichner des Manifests. Der Text, der am 22.

Tornado richtet Schäden an . Die Feuerwehr sei mit allen Kräften im Einsatz, wie ein Sprecher der „WAZ“ sagte. Gegenüber „RP Online“ bestätigte ein Mitarbeiter des DWD auch, dass es sich bei der Windhose im Kreis Viersen offiziell um einen Tornado gehandelt habe.

• Aufräumarbeiten nach Unwetter in NRW • In Viersen richtete ein Tornado schwere Schäden an • Mindestens zwei Verletzte • Unwetterschäden auch in Gangelt. Der Tornado hatte sich am Mittwoch (16.05.2018) gegen 18 Uhr im Kreis Viersen gebildet und war ca. 15 Minuten lang unterwegs.

Die Autobahn 61 nahe der niederländischen Grenze war von Sperrungen betroffen. Auf der Bahnlinie vom rheinischen Mönchengladbach ins niederländische Venlo musste laut Polizei der Verkehr ruhen.

Boisheim_Tornado_Schaeden © dpa Boisheim_Tornado_Schaeden

Auch mehrere Straßen blieben zunächst gesperrt, weil umgeknickte Bäume den Weg blockierten.

Das Unwetter hat sich nach ersten Polizeiangaben innerhalb von etwa 10 bis 15 Minuten abgespielt.

„Ein sehr eindrucksvoller Tornado zog über den Landkreis Viersen im Westen von NRW hinweg, er richtete hier einige Schäden an“, teilte der Wetterunternehmer Jörg Kachelmann auf seiner Internetseite mit.

Sehen Sie hier weitere Videos des Tornados im Kreis Viersen.

In Deutschland seien in diesem Jahr bisher mindestens sechs Tornados beobachtet worden.

Warnung eines Psychiaters: "Fortnite", das Spiel, das eure Kinder alle spielen, solltet ihr verbieten

  Warnung eines Psychiaters:  

Es war ein Naturschauspiel, das nur 15 Minuten andauerte - aber gefährliche Folgen hatte: Am Mittwochabend hat ein Tornado im Raum Viersen am "Ein sehr eindrucksvoller Tornado zog über den Landkreis Viersen im Westen von NRW hinweg, er richtete hier einige Schäden an ", teilte auch

Tornado richtet Schäden an . Die Feuerwehr sei mit allen Kräften im Einsatz, wie ein Sprecher der „WAZ“ sagte. Gegenüber „RP Online“ bestätigte ein Mitarbeiter des DWD auch, dass es sich bei der Windhose im Kreis Viersen offiziell um einen Tornado gehandelt habe.

Starkregen setzt Straßen und Keller unter Wasser

Auch die kleine Gemeinde Gangelt (Kreis Heinsberg) wurde am Mittwochabend von einem Unwetter getroffen. Der Starkregen setzte etliche Straßen unter Wasser, wie die Feuerwehr mitteilte.

Auch Keller liefen voll. Die Rettungskräfte befreiten die Straßen vom Wasser und schippten den Schlamm von der Fahrbahn. Verletzte gab es nicht. Wie hoch der Schaden ist, war am Morgen noch unklar.

(dpa)

Mehr auf MSN:

Gelände bewacht: Rottweiler legt Produktion in NRW-Firma lahm .
Gelände bewacht: Rottweiler legt Produktion in NRW-Firma lahmDas könnte Sie auch interessieren:

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!