Panorama UN-Rechtschef beantragt Sanktionen gegen Generäle in Sri Lanka: AFP

13:16  27 januar  2021
13:16  27 januar  2021 Quelle:   aljazeera.com

Root fordert England auf, nach dem Sieg über Sri Lanka "immer besser zu werden"

 Root fordert England auf, nach dem Sieg über Sri Lanka Joe Root lobte den Charakter seines Bowling-Angriffs - insbesondere die Spinner Dom Bess und Jack Leach -, hofft jedoch, dass England nach dem Sieg über Sri Lanka noch besser wird Galle. © Shaun Botterill / Getty Images Joe Root hofft, dass England auf seinem Sieg beim Auftaktspiel gegen Sri Lanka aufbauen kann. England hatte ein frühes Wackeln erlitten, als es im vierten Inning des ersten Tests nur 74 verfolgte und auf einmal auf 14-3 abrutschte.

Der Menschenrechtschef der Vereinten Nationen hat eine Untersuchung des tamilischen Separatistenkonflikts in Sri Lanka und Sanktionen gegen Militärbeamte gefordert, denen Kriegsverbrechen vorgeworfen werden die Nachrichtenagentur AFP.

Michelle Bachelet beschuldigte Sri Lanka, Versprechen nicht eingehalten zu haben, um Gerechtigkeit für Tausende von Zivilisten zu gewährleisten, die in den letzten Phasen des 37-jährigen Separatistenkrieges, der vor 10 Jahren endete, getötet wurden.

"Inländische Initiativen zur Rechenschaftspflicht und Versöhnung haben wiederholt zu keinen Ergebnissen geführt, die Straflosigkeit verschärft und das Misstrauen der Opfer gegenüber dem System verschärft", sagte sie in dem Bericht, der vor seiner offiziellen Veröffentlichung erhalten wurde.

Sri Lanka heißt Touristen wieder willkommen, aber mit strengen Covid-19-Regeln wird

 Sri Lanka heißt Touristen wieder willkommen, aber mit strengen Covid-19-Regeln wird Sri Lanka diese Woche nach einer 10-monatigen Pause seine Grenzen für ausländische Touristen wieder öffnen, teilten Beamte am Montag mit, wobei Reisende strengen Covid-19-Protokollen unterliegen. © Ishara S. KODIKARA Sri Lanka ist berühmt für seine malerischen Strände, aber die Tourismusbranche des Landes wurde durch die Pandemie zerstört. Die Ankündigung kam trotz eines Anstiegs der Fälle und Todesfälle in Covid-19, als die Behörden versuchten, eine einmalige wiederzubeleben.

Die Regierung von Präsident Gotabaya Rajapaksa hat einige Fortschritte, die unter früheren Regierungen beim Schutz der Menschenrechte erzielt wurden, rückgängig gemacht, heißt es in dem Bericht.

Die Überwachung von Menschenrechtsaktivisten und Dissidenten hat zugenommen, und es sei ein Klima der Selbstzensur entstanden, fügte er hinzu.

Rajapaksa gewann die Präsidentschaftswahlen 2019 auf einer nationalistischen Agenda, die das Versprechen enthielt, dass Truppen, die tamilische Rebellen niedergeschlagen hatten, nicht strafrechtlich verfolgt werden würden.

Rajapaksa war der oberste Verteidigungsbeamte, als die Regierungstruppen die Rebellenkämpfer in einer Militärkampagne niederschlugen, die im Mai 2009 endete. Sein Bruder Mahinda war damals Präsident und ist derzeit Premierminister.

Root will Verbesserung im zweiten Test gegen Sri Lanka

 Root will Verbesserung im zweiten Test gegen Sri Lanka GALLE, Sri Lanka (Reuters) - Englands Kapitän Joe Root hat seine Spieler gewarnt, sich nicht zu übertreffen und sich weiter zu verbessern, wenn sie versuchen, die Serie gegen Sri Lanka zu beenden der zweite und letzte Test im Galle International Stadium am Freitag.

UN-Berichte haben srilankische Truppen beschuldigt, Krankenhäuser beschossen und wahllose Luftangriffe durchgeführt zu haben, kapitulierende Rebellen hingerichtet und das Verschwinden von Tausenden von Tamilen von Minderheiten verursacht zu haben.

Mindestens 100.000 Menschen wurden im Krieg getötet und es wurden Vorwürfe erhoben, dass 40.000 tamilische Zivilisten bei dem letzten Angriff getötet wurden.

Der Präsident, ein pensionierter Oberstleutnant der Armee, drohte im vergangenen Jahr mit einem Rückzug aus dem UN-Rechtsrat, wenn er Vorwürfe gegen seine Truppen verfolgte.

Sri Lanka hat sich nicht beim IStGH angemeldet und liegt daher außerhalb seiner Zuständigkeit. Während ein anderer Staat einen Nichtunterzeichner nicht an den IStGH verweisen kann, können es die Vereinten Nationen.

In ihrer jüngsten Einschätzung empfahl Bachelet zum ersten Mal, dass der IStGH den Fall Sri Lankas untersucht, und sagte, dass Maßnahmen gegen Kriegsverbrecher, einschließlich tamilischer Rebellen, ergriffen werden sollten.

Mathews 'Tonne hebt Sri Lanka zu Beginn des England-Tests auf 229-4.

 Mathews 'Tonne hebt Sri Lanka zu Beginn des England-Tests auf 229-4. Angelo Mathews' hartnäckiges Jahrhundert brachte Sri Lanka am ersten Tag des zweiten Tests gegen England am Freitag auf 229-4, nachdem James Anderson die ersten Treffer erzielt hatte Die Heimmannschaft sieht verletzlich aus. © Jekesai NJIKIZANA Der srilankische Schlagmann Angelo Mathews hat jetzt 11 Test-Jahrhunderte erzielt. Mathews war am Ende in Galle mit Niroshan Dickwella am 19.

"Die Mitgliedstaaten können die Untersuchung und Verfolgung internationaler Verbrechen, die von allen Parteien in Sri Lanka begangen wurden, vor ihren eigenen nationalen Gerichten aktiv verfolgen", sagte sie.

Der 17-seitige Bericht fordert auch mögliche gezielte Sanktionen „wie das Einfrieren von Vermögenswerten und Reiseverbote gegen glaubwürdig mutmaßliche Täter“ von Rechtsverletzungen.

Bachelet äußerte sich besorgt über die Ernennung von General Shavendra Silva zum Armeechef und die Ernennung von General Kamal Gunaratne zum Verteidigungsminister.

UN-Berichte haben sie in mutmaßliche Kriegsverbrechen verwickelt.

Silva, der auf dem Höhepunkt des Separatistenkrieges Feldkommandant war, sieht sich bereits einem US-Reiseverbot gegenüber.

Sri Lanka hat sich wiederholten Forderungen nach einer unabhängigen Untersuchung widersetzt, und die Brüder Rajapaksa hatten zuvor bestritten, dass Kriegsverbrechen begangen wurden.

Vor den Sitzungen des UN-Menschenrechtsrates in Genf im nächsten Monat hat Präsident Rajapaksa letzte Woche eine Kehrtwende vollzogen und erklärt, Sri Lanka werde einige Vorwürfe untersuchen.

Imperious Root nähert sich dem Doppel-Doppel, da der zweite Test noch aussteht

 Imperious Root nähert sich dem Doppel-Doppel, da der zweite Test noch aussteht England-Kapitän Joe Root wurde ein zweites Doppeljahrhundert in Folge verweigert, als er in einem packenden zweiten Test gegen Sri Lanka vom letzten Ball des dritten Tages für 186 ausschied. © Getty Images Kapitän von England Joe Root Der große Wally Hammond ist nach wie vor der einzige Engländer in der Geschichte, der in aufeinanderfolgenden Spielen 200 Spiele bestanden hat, obwohl Root sich ihm sicher anschließen wollte, als er den Kampf auf majestätische Weise zu den Gastgebern führte.

Er gab sechs Monate lang eine Untersuchungskommission, um frühere Untersuchungen zu den Vorwürfen von „Menschenrechtsverletzungen, schwerwiegenden Verstößen gegen das humanitäre Völkerrecht“ zu untersuchen.

Die UN-Rechtsorganisation sagte, seit ihrer Rückkehr an die Macht habe der Präsident frühere polizeiliche Ermittlungen untergraben und möglicherweise zur Vernichtung von Beweismitteln beigetragen.

Bachelet forderte die Mitgliedstaaten auf, Maßnahmen zu ergreifen, um Beweise aus Schlüsselfällen wie der Ermordung von 17 Helfern einer französischen Wohltätigkeitsorganisation im August 2006 und der Ermordung der Zeitungsredakteurin Lasantha Wickrematunge im Jahr 2009 zu bewahren.

Der UN-Rechtschef sagte, mehrere hochrangige Polizeibeamte, die in hochkarätige Fälle verwickelt waren, seien bestraft oder verhaftet worden, um Ermittlungen zu unterdrücken.

Sie kritisierte auch Präsident Rajapaksa dafür, dass er einem Armeeoffizier, der im April 2000 acht tamilische Zivilisten, darunter vier Kinder, getötet und inhaftiert hatte, im Jahr 2000 eine Begnadigung gewährt hatte.

UN-Rechtschef beantragt Sanktionen gegen Generäle aus Sri Lanka .
Der UN-Menschenrechtschef hat laut einem Bericht der AFP eine Untersuchung des Internationalen Strafgerichtshofs in Sri Lankas tamilischem Separatistenkonflikt und Sanktionen gegen Militärbeamte gefordert, denen Kriegsverbrechen vorgeworfen werden.

usr: 0
Das ist interessant!