Panorama Studie: Menschen, die Brillen tragen, sind tatsächlich intelligenter

14:35  03 juni  2018
14:35  03 juni  2018 Quelle:   businessinsider.de

Bischof erklärt: Lehrer sollen Kreuze tragen

  Bischof erklärt: Lehrer sollen Kreuze tragen Bischof erklärt: Lehrer sollen Kreuze tragen Der evangelische Landesbischof Markus Dröge schaltet sich in die Debatte um religiöse Symbole im Klassenzimmer ein. Er fordert die 700 evangelischen Religionslehrer in Berlin und Brandenburg auf, im Unterricht ein Ansteck-Kreuz am Revers zu tragen. Er habe bereits für alle Religionslehrer ein Kreuz bestellt, wie er es auch selbst trage. Die Anstecker will er jetzt zusammen mit einem Brief verschicken.Debatte um Kopftücher und Kreuze In der Aktion kann Dröge keinen Widerspruch zum Berliner Neutralitätsgesetz erkennen.

Von zwei gleichermaßen intelligenten Menschen wird nach Ansicht der Forscher wahrscheinlich derjenige stärker fehlsichtig, der länger zur Um die Intelligenz zu messen, nutzten die Forscher den "Turm von London (TOL)-Test". Der 20-minütige Test prüft die Fähigkeit, logisch zu denken, zu

Studie : Menschen , die Brillen tragen , sind tatsächlich intelligenter . Eine Studie zeigt , dass sie in Deutschland Standard aber weltweit noch lange nicht oberes Limit ist. In anderen Ländern schuften die Menschen deutlich länger.

a man wearing glasses: shutterstock_247316704 Brille Smartphone Pullunder © Provided by Business Insider Inc shutterstock_247316704 Brille Smartphone Pullunder

Leute, die Brille tragen, sehen nicht nur intelligenter aus — sie sind es auch. Das besagt eine kürzlich veröffentlichte Studie: mit über 200 Forschern und 300.000 Probanden europäischer Abstammung im Alter von 16-102 Jahren, ist die größte, die jemals zu kognitiven Fähigkeiten durchgeführt wurde. 

Es ist ein verbreitetes Klischee: Nerds, die stundenlang vor dem Computer sitzen oder Leute, die den größten Teil ihrer Zeit mit Lesen verbringen, tragen Brille; einfach, weil ihre Augen ständig überanstrengt sind. Doch so einfach ist es natürlich in Wahrheit nicht. 

Schlafmangel kann ausgeglichen werden

  Schlafmangel kann ausgeglichen werden Schlafmangel kann ausgeglichen werden• Das hat ein internationales Team von Forschern festgestellt, das die Schlaf- und Lebensgewohnheiten von fast 44 000 Schweden über 13 Jahre hinweg ausgewertet hat.

Eine großangelegte Studie der Edinburgh Universität hat gezeigt, dass Brillenträger tatsächlich Tragen Sie eine Brille ? Falls ja, herzlichen Glückwunsch, Sie gehören zu den besonders Schlauen 30 Prozent der untersuchten Menschen , die erwiesenermaßen besonders intelligent waren, hatten

Mehr als 40 Millionen Deutsche tragen eine Brille , das sind fast zwei Drittel aller Menschen in Deutschland (64 Prozent). 36 Prozent mehr als ein Drittel die Brille ständig tragen . 28 Prozent braucht die Brille gelegentlich, also zum Beispiel eine Lesebrille.

Sind die neu entdeckten Genome der Link zwischen Intelligenz und einer Sehschwäche?

Es stimmt mit allergrößter Wahrscheinlichkeit, dass es einen Zusammenhang zwischen der Intelligenz einer Person und ihrer Sehfähigkeit gibt; nur nicht aus diesem Grund. Tatsächlich tragen intelligente Menschen mit mit einer 30-prozentigen höheren Wahrscheinlichkeit eine Brille und leiden eher unter Kurzsichtigkeit. 

Es gebe „viele genetische Anlagen, die einen Einfluss auf die Denkleistung ausüben“, sagt der Statistiker Gail Davies zu der britischen Seite „The Independent“. Welche das sind, konnte nun genauer nachgegangen werden: Die letzte dazu durchgeführte Studie hatte nur einen Umfang von einem Hundertstel der jetzigen. 

Commerzbank-Aktie: Anleger schnaufen nach UBS-Studie etwas durch

  Commerzbank-Aktie: Anleger schnaufen nach UBS-Studie etwas durch Commerzbank-Aktie: Anleger schnaufen nach UBS-Studie etwas durchFür etwas Erleichterung sorgte, dass die Schweizer Investmentbank UBS ihre Verkaufsempfehlung aufgegeben hat. Schwächere Ertragsaussichten seien inzwischen eingepreist, erklärte Analyst Daniele Brupbacher in seiner aktuellen Studie. Immerhin gehörten Commerzbank-Aktien im bisherigen Jahresverlauf zu den schwächsten Branchenpapieren. Der Abschlag lag am Freitag bei 25 Prozent. Damit war nur die Deutsche Bank mit einem Minus von mehr als 34 Prozent im Branchenindex noch schwächer.

weniger intelligente Menschen , zeigt eine Studie © Eva-Katalin/iStock. Dass Menschen mit einem hohen IQ häufig eine Brille tragen , ist nicht nur ein Klischee, wie eine aktuelle Studie zeigt. Mit dem Bildungsgrad steigt auch das Risiko für Kurzsichtigkeit – das konnten frühere Studien bereits belegen .

So sind intelligente Menschen oft schulisch erfolgreicher als weniger intelligente Menschen [11] Intelligenz korreliert jedoch auch mit Krankheiten. So sind intelligente Menschen etwa häufiger In allen Studien zu dem Thema konnten schichtspezifische Unterschiede in der Intelligenz Jugendlicher

Lest auch: Mit diesem einfachen Test prüft ihr eure Intelligenz

Auf Basis der Resultate in den Tests zu generellen kognitiven Fähigkeiten und mit Unterstützung zuvor abgegebener DNA, konnten 148 Chromosomensätze ausfindig gemacht werden; darunter ganze 58, die vorher noch nicht in Verbindung mit Intelligenz gebracht worden sind. Unter den Leuten, die als intelligent eingestuft wurden, hatten 28 Prozent eine Sehschwäche, darunter waren 32 Prozent mit Kurzsichtigkeit. 

Und nicht nur das. Eben diese Leute haben ein weitaus geringeres Risiko, Herzkrankheiten, Arthrose oder Bluthochdruck zu bekommen. Sie erkranken zu 30 Prozent seltener an Depressionen und haben eine 17-prozentige höhere Lebenserwartung. 

Welchen Zusammenhang es zwischen diesen neuen Genomen und einer Sehschwäche gibt, und warum intelligente Menschen gesünder sind, wird nun genauer erfoscht. 

Das könnte euch auch interessieren:

 Studie: Wenn ihr eine Sehschwäche habt, gehört ihr zu den klügeren Menschen

 12 wissenschaftlich belegte Tricks, mit denen ihr schlauer wirkt, als ihr tatsächlich seid

 Intelligente Menschen hassen eine bestimmte Art von Personen

Studie: Männer mit Glatze wirken erfolgreicher, intelligenter und männlicher .
Studie: Männer mit Glatze wirken erfolgreicher, intelligenter und männlicherWas haben Jeff Bezos, Kenneth Frazier und Steve Ballmer gemeinsam? Sie sind megaerfolgreich — und sie haben eine Glatze.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!