Panorama Sprinklersystem aktiviert: Einbrecher setzt versehentlich Keller unter Wasser

11:20  11 juni  2018
11:20  11 juni  2018 Quelle:   berliner-zeitung.de

"Brisant"-Moderatorin: "Riesenschreck für uns": Bei Mareile Höppner wurde nachts eingebrochen

  "Brisant"-Moderatorin: "Riesenschreck für uns": Bei Mareile Höppner wurde nachts eingebrochenModeratorin Mareile Höppner und ihre Familie wurden Opfer von Einbrechern. Die Diebe kamen, während alle schliefen. Erst am nächsten Morgen entdeckte Höppner eine Axt und Blutspuren.

Ein Einbrecher hat in Berlin-Mitte versehentlich eine Sprinkleranlage ausgelöst und einen Keller unter Wasser gesetzt . Dann aktivierte sich die Anlage. Hausbewohner hörten Klopfgeräusche aus dem Keller , beim Eintreffen der Polizisten lief schon Wasser aus dem Spalt unter der

Ein Einbrecher hat in Berlin-Mitte versehentlich eine Sprinkleranlage ausgelöst und einen Keller unter Wasser gesetzt . Der 20-jährige Verdächtige habe ein Wasserrohr des Sprinklersystems herausgerissen, wohl um damit Kellertüren aufzubrechen, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte.

Symbolbild: dpa © dpa dpa

Ein Einbrecher hat in Berlin-Mitte versehentlich eine Sprinkleranlage ausgelöst und einen Keller unter Wasser gesetzt. Alarmierte Polizisten nahmen den Mann am Sonntagabend im Keller des Hauses am Leipziger Platz fest, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte.

20-Jähriger nutzte Wasserrrohr des Sprinklersystems für Einbruch

Der 20-jährige Verdächtige habe ein Wasserrohr des Sprinklersystems herausgerissen, wohl um damit Kellertüren aufzubrechen. Dann aktivierte sich die Anlage.

Hausbewohner hörten Klopfgeräusche aus dem Keller, beim Eintreffen der Polizisten lief schon Wasser aus dem Spalt unter der Kellereingangstür.

„Die Kollegen öffneten die Tür, dort stand das Wasser bereits mehrere Zentimeter hoch“, sagte ein Polizeisprecher. Im Keller wurden das herausgerissene Wasserrohr und Einbruchsspuren gefunden. Die Ermittler nahmen den 20-Jährigen fest und überstellten ihn der Kriminalpolizei. Ob der Mann durch die Klopfgeräusche auf sich aufmerksam machen wollte, oder ob die Geräusche beim Einbruchsversuch zustande kamen, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. (dpa)

Wasserknappheit in Vittel: Jetzt reagiert Nestlé auf die Kritik .
Wasserknappheit in Vittel: Jetzt reagiert Nestlé auf die KritikEs war nur der jüngste Skandal in einer Reihe von vielen, mit denen sich der Lebensmittelkonzern Nestlé konfrontiert gesehen hat.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!