Panorama Dritte Gewalt-Nacht in französischer Stadt Nantes

13:40  06 juli  2018
13:40  06 juli  2018 Quelle:   kleinezeitung.at

Strassburg verbietet Rauchen in Parks

  Strassburg verbietet Rauchen in Parks Strassburg verbietet Rauchen in ParksMehr auf MSN

In der westfranzösischen Stadt Nantes hat es die dritte Nacht in Folge Ausschreitungen gegeben. Gegen Mitternacht am Freitag brannten im Stadtteil Bellevue mehrere Autos, wie Journalisten der Nachrichtenagentur AFP berichteten.

Nach dem tödlichen Schuss auf einen 22-Jährigen hat es in der westfranzösischen Stadt Nantes die vierte Nacht in Folge Ausschreitungen gegeben. Mit Brandsätzen bewaffnete Jugendliche lieferten sich in der Nacht zum Samstag Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Bild: APA (AFP) © Bild: APA (AFP) Bild: APA (AFP)

In der westfranzösischen Stadt Nantes hat es die dritte Nacht in Folge Ausschreitungen gegeben. Gegen Mitternacht am Freitag brannten im Stadtteil Bellevue mehrere Autos. Aus Polizeikreisen verlautete zudem, in dem Stadtteil seien "Gruppen mit 20 bis 30 vermummten Personen" unterwegs.

Ein 14-Jähriger, der im Besitz eines Benzinkanisters und eines Anzünders gewesen sei, sei im Stadtteil Clos-Toreau festgenommen worden, hieß es aus den Polizeikreisen weiter.

Bereits in den vergangenen beiden Nächten hatte es in verschiedenen Vierteln von Nantes schwere Krawalle gegeben. Auslöser war der tödliche Polizeischuss auf einen 22-Jährigen bei einer Verkehrskontrolle, der wegen "bandenmäßigen Diebstahls" per Haftbefehl gesucht worden war.

Harvey Weinstein: Staatsanwaltschaft erweitert die Anklage

  Harvey Weinstein: Staatsanwaltschaft erweitert die Anklage Harvey Weinstein: Staatsanwaltschaft erweitert die AnklageDie New Yorker Staatsanwaltschaft lässt im Fall Harvey Weinstein nicht locker: Gegen den einstigen Filmmogul wurden weitere Anklagepunkte erhoben.

Wieder haben Ausschreitungen Polizei und Feuerwehr im westfranzösischen Nantes in Atem gehalten. In der Stadt nahe der Atlantikküste kam es in der dritten Nacht in Folge zu Zusammenstößen, seit am Dienstagabend ein Polizist bei einer Kontrolle einen 22-Jährigen erschossen hatte.

Wieder haben Ausschreitungen im westfranzösischen Nantes die Polizei und Feuerwehr in Atem gehalten. In der Stadt nahe der Atlantikküste kam es in der dritten Nacht in Folge zu Zusammenstößen, seit am Dienstagabend ein Polizist bei einer Kontrolle einen

Am Donnerstagabend hatten rund tausend Demonstranten in Nantes "Gerechtigkeit" für den 22-Jährigen und die "Wahrheit" über die Umstände seines Todes gefordert.

Mehr auf MSN

Schneller informiert mit der neuen Microsoft Nachrichten App


Heftiger Schlagabtausch zwischen Israel und Hamas .
Heftiger Schlagabtausch zwischen Israel und HamasMilitante Palästinenser griffen Israel mit 100 Raketen und Mörsergranaten an, wie die israelische Armee mitteilte. Israels Luftwaffe bombardierte gleichzeitig Dutzende Hamas-Ziele. Bei einem Angriff auf ein Hamas-Gebäude in Gaza wurden nach Angaben des Gesundheitsministeriums zwei Jugendliche getötet und 14 weitere Menschen verletzt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!