Panorama: Papst vergleicht Abtreibung mit Auftragsmord - PressFrom - Deutschland

Panorama Papst vergleicht Abtreibung mit Auftragsmord

14:05  10 oktober  2018
14:05  10 oktober  2018 Quelle:   sueddeutsche.de

Südkorea - Kim lädt Papst Franziskus nach Nordkorea ein

  Südkorea - Kim lädt Papst Franziskus nach Nordkorea ein Südkorea - Kim lädt Papst Franziskus nach Nordkorea einSüdkoreas Präsident Moon Jae In werde die Einladung kommende Woche überbringen, wenn er den Papst bei einer Europareise treffe, teilte das Präsidialamt in Seoul am Dienstag mit. Beim Korea-Gipfel im vergangenen Monat habe Kim Moon bereits mitgeteilt, er wolle den Papst nach Nordkorea einladen. Kim sendet seit Jahresbeginn vermehrt Entspannungssignale im Konflikt um das Atom- und Raketenprogramm des abgeschotteten Landes. Im Zuge dessen traf er sich auch mit US-Präsident Donald Trump in Singapur. Es war das erste Treffen eines US-Staatschefs und eines nordkoreanischen Machthabers.

Schwangerschaftsabbruch : Papst vergleicht Abtreibung mit Auftragsmord . Papst Franziskus hat seine Meinung gegenüber Schwangerschaftsabbrüchen besonders drastisch deutlich gemacht. Er wich dafür von seinem geplanten Predigttext ab.

Papst Franziskus hat am Mittwoch Abtreibung mit einem Auftragsmord verglichen . Eine Schwangerschaft abzubrechen sei, „wie jemanden zu beseitigen“. „Ist es richtig, ein menschliches Leben zu beseitigen, um ein Problem zu lösen

Papst Franziskus während seiner wöchentlichen Generalaudienz auf dem Petersplatz im Vatikan. © AFP Papst Franziskus während seiner wöchentlichen Generalaudienz auf dem Petersplatz im Vatikan.

• "Einen Menschen zu beseitigen ist wie die Inanspruchnahme eines Auftragsmörders, um ein Problem zu lösen", sagte der Papst bei seiner Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom.

• Früher bereits hatte Franziskus Abtreibungen von Föten mit Behinderung oder schweren Krankheiten mit Programmen der Nationalsozialisten verglichen.

Papst Franziskus hat Abtreibung mit Auftragsmord verglichen. "Einen Menschen zu beseitigen ist wie die Inanspruchnahme eines Auftragsmörders, um ein Problem zu lösen", sagte der Papst bei seiner Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom. Seine Predigt befasste sich mit dem biblischen Tötungsverbot. "Wie kann eine Handlung, die unschuldiges Leben beseitigt, therapeutisch, zivilisiert und menschlich sein?", fragte er.

China legalisiert Umerziehungslager für Muslime

  China legalisiert Umerziehungslager für Muslime China legalisiert Umerziehungslager für MuslimeDie Region gilt wegen der Spannungen zwischen den Uiguren und den Han-Chinesen als Konfliktherd. Nach blutigen Unruhen 2009 und einer Reihe von Terroranschlägen greifen die Sicherheitskräfte hart durch. Die Uiguren beklagen politische, wirtschaftliche und religiöse Unterdrückung, während ihnen die Chinesen Separatismus vorwerfen. Nach ihrer Machtübernahme 1949 in Peking hatten die Kommunisten die Region der Volksrepublik einverleibt, was auf Widerstand stieß.

Papst Franziskus hat Abtreibung mit einem Auftragsmord verglichen . Eine Schwangerschaft abzubrechen sei "wie jemanden zu beseitigen". "Ist es richtig, ein menschliches Leben zu beseitigen, um ein Problem zu lösen?", fragte der Papst die auf dem Petersplatz zur Generalaudienz

Schwangerschaftsabbruch - Papst vergleicht Abtreibung mit Auftragsmord . Datum: 10.10.2018 11:49 Uhr. "Einen Menschen zu beseitigen, ist wie die Inanspruchnahme eines Auftragsmörders": Papst Franziskus hat eine Papst Franziskus hat Abtreibung mit einem Auftragsmord verglichen .

Franziskus hatte in der Vergangenheit die Kirche dafür kritisiert, sich zu sehr auf Abtreibungs- und Verhütungsdebatten zu konzentrieren. Im Juni verglich er Abtreibungen von Föten mit Behinderung oder schweren Krankheiten mit Programmen der Nationalsozialisten: "Im vergangenen Jahrhundert war die ganze Welt schockiert davon, was die Nazis getan haben, um die Reinheit der Rasse sicherzustellen. Heute tun wir dasselbe, nur mit weißen Handschuhen." Man sollte Kinder so akzeptieren, wie sie seien, auch wenn sie manchmal krank seien, fügte er hinzu. "Um ein ruhiges Leben zu bewahren, wird ein Unschuldiger plattgemacht."

Das könnte Sie auch interessieren:

Papst richtet zur Eröffnung der Jugendsynode Reformappell an Bischöfe

"Monströse Informationen" über Bulgarien

  "Monströse Informationen" über BulgarienEine Journalistin, die zuvor einen Studiogast zum Thema Korruption interviewte, wird beim Joggen brutal getötet. Doch nach der Festnahme eines Verdächtigen sind die Behörden überzeugt: Viktoria Marinowa wurde nicht wegen ihrer Arbeit getötet.

Bei einer Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom verglich Papst Franziskus in seiner Predigt eine Abtreibung mit einem Auftragsmord . Die drastische

Papst Franziskus hat Abtreibung mit einem Auftragsmord verglichen . "Einen Menschen zu beseitigen ist wie die Inanspruchnahme eines Auftragsmörders, um ein Problem zu lösen", sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche am Mittwoch bei seiner Generalaudienz im Vatikan.

Im Jahr 2015 hatte Franziskus sich noch zurückhaltender zum Thema Abtreibung geäußert. Zwar verurteilte er diese als Sünde, äußerte aber zugleich Verständnis für Frauen, die sich in einer Notsituation für einen Schwangerschaftsabbruch entscheiden. "Das Drama der Abtreibung wird von manchen mit einem oberflächlichen Bewusstsein erlebt", schrieb der Papst damals in einem Brief. "Viele andere dagegen, die diesen Moment zwar als Niederlage erleben, meinen, keinen anderen Ausweg zu haben."

Er wisse um den Druck, der manche Frauen zu dieser Entscheidung bewogen habe. Es sei "eine existentielle und moralische Tragödie". In dem Schreiben hieß es weiter: "Ich bin sehr vielen Frauen begegnet, die in ihrem Herzen die Narben dieser leidvollen und schmerzhaften Entscheidung trugen."

Mehr auf MSN

Franziskus spricht Vorgänger Paul VI. und deutsche Nonne heilig .
Franziskus spricht Vorgänger Paul VI. und deutsche Nonne heiligLesen Sie auch: Italien setzt dem Integrations-Symbol ein Ende

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!