Panorama Ehemaliger NPD-Politiker ist jetzt Muslim

12:10  29 juli  2016
12:10  29 juli  2016 Quelle:   20min.ch

Fernseh-Monopoly in Griechenland

  Fernseh-Monopoly in Griechenland Linkspremier Tsipras meint es ernst: TV-Sendelizenzen werden neu vergeben, dubiose Medienbarone sollen außen vor bleiben. Kritiker befürchten einen Feldzug gegen unliebsame Berichterstattung. Das Morgenmagazin von Dimitris Kambourakis im TV-Sender MEGA ist ein Publikumsmagnet. Freundlich und einfühlsam moderiert der Hobby-Historiker die Sendung. Doch neulich, als er wieder einmal in eine Politikerdebatte geriet, bei der alle durcheinander redeten, platzte ihm der Kragen: "Pause, verdammt.

  Ehemaliger NPD-Politiker ist jetzt Muslim © Bereitgestellt von 20 Minuten

Bis 2009 sass Werner Klawun für die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) im Stadtrat von Dresden. «Das mit der NPD habe ich aus Frust gemacht. Die Rechten waren die Einzigen, die mich nahmen», erklärte der ehemalige Lehrer der «Bild»-Zeitung. Zuletzt sei er sogar Fraktionschef der Partei gewesen und habe dem Verfassungsschutz als V-Mann berichtet.

Doch vor sieben Jahren kam es zum Sinneswandel, als er als NPD-Kandidat bei den Kommunalwahlen scheiterte. Er habe sich vom Extremismus und der Ausländerfeindlichkeit der Partei abgewendet. «Ich habe Goethes Werk West-östlicher Divan gelesen und den Koran studiert und bin danach konvertiert.» Werner Klawun, der einst Deutsch und Russisch der Schülerschaft beibrachte, nennt sich heute Ibrahim.

Sogar Flüchtlinge leben bei ihm

Im Sog der Flüchtlingskrise hat der 75-jährige Rentner vier Asylsuchende zu Hause aufgenommen, allesamt Männer zwischen 18 und 30 Jahren. Er helfe ihnen, im Alltag in Deutschland zurechtzukommen. «Wenn meine Rente von 900 Euro nicht reicht, geben sie mir von ihrem Essen ab. Sie sind jetzt meine Familie», berichtete Klawun der «Bild».

Vor zwei Jahren habe ihn seine Frau mit den fünf Kindern verlassen, seither hat sich der 75-Jährige noch mehr dem islamischen Glauben verschrieben. Und auch die Nächstenliebe ist ihm wichtig. Denn Geld erhält er für seine sozialen Tätigkeiten nicht. (fal)

Ja, der Umsatz mit Akkus hat sich verdoppelt, seit Pokémon Go auf den Markt gekommen ist. .
© Bereitgestellt von Vox Media, Inc. Sie müssen sie alle fangen - bevor der Akku leer wird. Wenn die erste Regel von Pokémon Go lautet: "Muss sie alle fangen", ist die zweite Regel, dass Sie dafür eine zusätzliche Batterie mitbringen müssen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Erfolg der Stromverbrauchs-App zu einem Umsatzanstieg bei externen Akkus geführt hat. Tatsächlich ist der Umsatz in den letzten zwei Wochen doppelt so hoch wie vor einem Jahr.

Aktuelle videos:

usr: 12
Das ist interessant!