Panorama: Mann und Frau von 19 Jahren: 2 Tote in Studentenheim – Gewalttat nicht ausgeschlossen - PressFrom - Deutschland

PanoramaMann und Frau von 19 Jahren: 2 Tote in Studentenheim – Gewalttat nicht ausgeschlossen

15:55  09 november  2018
15:55  09 november  2018 Quelle:   express.de

Brutaler Überfall in NRW: Blutspur wird Messer-Räuber zum Verhängnis

Brutaler Überfall in NRW: Blutspur wird Messer-Räuber zum Verhängnis Brutaler Überfall in NRW: Blutspur wird Messer-Räuber zum Verhängnis

Jahren : 2 Tote in Studentenheim – Gewalttat nicht ausgeschlossen : Brutaler Überfall in NRW In einem neu gebauten Studentenheim im nordhessischen Kassel sind am Donnerstag zwei In einem Studentenwohnheim in Kassel wurden die Leichen von einer Frau und einem Mann

Mann und Frau von 19 Jahren : 2 Tote in Studentenheim – Gewalttat nicht ausgeschlossen . Tatverdächtiger flüchtet. Der Tatverdächtige rannte zunächst weg, hinterließ aber eine Blutspur von einer eigenen schwerwiegenden Verletzung an der Hand.

Mann und Frau von 19 Jahren: 2 Tote in Studentenheim – Gewalttat nicht ausgeschlossen © picture alliance/dpa Am Donnerstag wurden zwei Leichen im Kassler Unispace gefunden. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

Die Bewohner vom „Unispace“ sind schockiert: Im Kasseler Studenten-Wohnheim wurden die Leichen einer jungen Frau und eines jungen Mannes gefunden.

Die Identität der Personen konnte noch nicht festgestellt werden. Auch bei der Todesursache tappen die Ermittler noch im Dunkeln.

Nur eines steht fest: Die beiden Toten waren erst 19 Jahre alt. Die junge Frau war vermutlich eine Bewohnerin des Wohnheims, bei dem Mann ist man sich unsicher.

Laut Staatsanwalt könnte es sich um ein Gewaltverbrechen handeln. Eine Obduktion am Freitag soll Licht ins Dunkle bringen.

Rio de Janeiro: 10 Tote durch Erdrutsch in Armenviertel

Rio de Janeiro: 10 Tote durch Erdrutsch in Armenviertel Rio de Janeiro: 10 Tote durch Erdrutsch in Armenviertel

Bei Protesten gegen hohe Spritpreise in Frankreich ist eine Frau ums Leben gekommen. Frankreich : Eine Tote bei Protesten gegen hohe Spritpreise - WELT - www.welt.de. In Frankreich protestieren erboste Autofahrer gegen Benzinpreise von bis zu zwei Euro und die geplante neue Spritsteuer.

Ob die verschwundenen Männer tot , versprengt, entführt oder desertiert sind, teilte der Sprecher nicht mit. Am Montagnachmittag erklärte der afghanische Verteidigungsminister, den Kämpfen seinen bislang mehr als Die Taliban verfolgen in Afghanistan eine Doppelstrategie: Neben der Attacke auf Gasni.

Das Wohnheim liegt im Stadtteil Wesertor und ist das Größte in Kassel. Es ist besonders bei Studenten beliebt, da die Universität nicht weit entfernt ist.

Mann und Frau von 19 Jahren: 2 Tote in Studentenheim – Gewalttat nicht ausgeschlossen © picture alliance/dpa Neuer Inhalt (2)

Lesen Sie auch:

Tödliche Schüsse in der Tanzbar

Bewohner sind irritiert

Da eine Spurensicherung nötig war, wurde am Donnerstagnachmittag der 3. Stock gesperrt.

Die Bewohner waren irritiert. Viele sahen nur die Polizeiautos vor ihrem Unispace-Gebäude und wussten gar nicht, was denn passiert ist.

Schnell verbreitete sich die schlimme Neuigkeit. In einer WhatsApp-Gruppe und in einer App namens „Jodel“, klärten Studenten ihre Mitbewohner auf. Laut der „HNA“ berichtete ein Student: „Es wurde geschrieben, dass im Haus Polizisten sind, und nach und nach kamen dann mehr Infos.“

Todesdrama im Urlaub: Deutsche (35) will Selfie vor Traum-Kulisse machen und stirbt

Todesdrama im Urlaub: Deutsche (35) will Selfie vor Traum-Kulisse machen und stirbt Todesdrama im Urlaub: Deutsche (35) will Selfie vor Traum-Kulisse machen und stirbt

Guardiola spielte wohl falsches Spiel mit dem FC Bayern. © imago/Getty Images Die Bayern-Profis haben Markus Babbel in dieser Saison schon zweimal überrascht. Die Bayern sind derzeit nur Bundesliga-Fünfter, doch laut Markus Babbel gingen die Probleme schon letztes Jahr los.

Genau ein Jahr nach den Olympischen Spielen hat das brasilianische Militär im Kampf gegen die ausufernde Kriminalität in Rio de Janeiro einen Großeinsatz in Favelas Ein älterer Mann berichtete: "Ich sah viel Verzweiflung, die Menschen weinten. Ich habe so etwas Extremes noch nie erlebt.

Eigentlich fühlten sich die Bewohner immer sicher. Es war nie besonders laut im Gebäude und alle waren freundlich.

Wohnheim erst letztes Jahr fertiggestellt

Mit 240 Appartements ist es das größte Wohnheim in Kassel.

Doch so lange steht es noch gar nicht da. Erst letztes Jahr ist es fertig gebaut worden. Früher war dort mal ein Reitstall und ein Selbsthilfezentrum.

Lesen Sie hier: 13 Tote bei Schießerei auf Party in Kalifornien

(lea)

Mehr auf MSN:

Mindestens 12.000 Menschen gedenken in Athen der Studentenrevolte von 1973.
Mindestens 12.000 Menschen gedenken in Athen der Studentenrevolte von 1973

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!