PanoramaTochter auf Po geschlagen?: Eltern verprügeln Schulbusfahrer in Menden mit Besen

16:31  09 november  2018
16:31  09 november  2018 Quelle:   ksta.de

Baby zu laut! Vermieter droht Familie mit Kündigung

Baby zu laut! Vermieter droht Familie mit Kündigung Baby zu laut! Vermieter droht Familie mit Kündigung

Glückwünsche Tochter Wünsche. Wir sind ganz schön stolz auf Dich! Wir drücken Dich jetzt ganz fest und wünschen Dir viel Glück, Erfolg und weiterhin Herzliche Glückwünsche Deine Eltern . Meine liebe Tochter , ich wünsche dir die tollsten Erlebnisse, die geilsten Freundinnen, von allem das Allerbeste

So mancher Teenager plant jetzt eine Reise ohne Eltern . Was erlaubt ist und was nicht, erfahren besorgte Eltern hier. Wie fühlen Sie sich bei dem Gedanken, dass Ihr Sohn oder Ihre Tochter mit Freunden an einem fernen Strand herumtollt oder bei einem Festival ihre Stars anhimmelt?

Tochter auf Po geschlagen?: Eltern verprügeln Schulbusfahrer in Menden mit Besen © dpa Lizenz Symbolbild.

Weil er ihrer Tochter angeblich auf den Po geschlagen haben soll, haben Eltern am Donnerstagmorgen einen Schulbusfahrer im nordrhein-westfälischen Menden verprügelt. Das teilt die Polizei mit.

Beim Einsteigen soll zunächst ein anderer Schüler der elfjährigen Tochter ein Bein gestellt haben. Der Busfahrer habe die Schülerin daraufhin nach hinten geschoben, um einen Streit zu verhindern, wie er der Polizei zu Protokoll gab.

Das könnte Sie auch interessieren:

Arbeiter in Hamburg von Achterbahnwagen überrollt

Das Mädchen schrie, stieg aus und erzählte ihrer draußen wartenden Mutter, der Busfahrer habe ihr auf den Hintern geschlagen. Die Mutter schrie den Mann erbost an. Vor dem Bus packte sie ihn nach Polizeiangaben am Hemd und schleuderte ihn zu Boden. Dann soll sie einen Besen geholt und den Fahrer damit bedroht haben. Währenddessen kam auch der Vater des Mädchens hinzu und schlug mit dem Besen auf den Mann ein.

Die hinzugerufene Polizei stellte anschließend den zerbrochenen Besenstil sicher. Gegen beide Seiten wurden Ermittlungen aufgenommen. (lsc)

A7 voll gesperrt: Schweinetransporter kracht in zwei Autos.
A7 voll gesperrt: Schweinetransporter kracht in zwei Autos

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!