PanoramaProzess in Bonn: Attacke mit Samurai-Schwert aus reiner Mordlust?

21:40  19 november  2018
21:40  19 november  2018 Quelle:   express.de

Gewalt gegen Kinder: Lehrer prügelt Schüler krankenhausreif - und ist nun um 177.000 US-Dollar reicher

Gewalt gegen Kinder: Lehrer prügelt Schüler krankenhausreif - und ist nun um 177.000 US-Dollar reicher Gewalt gegen Kinder: Lehrer prügelt Schüler krankenhausreif - und ist nun um 177.000 US-Dollar reicher

Ex-Polizist mit Samurai - Schwert niedergemetzelt | »Er wollte seine Mordlust befriedigen! Bonn – Nach der Schwert- Attacke auf Jürgen T.* (64 Keine Frage, den Angriff mit dem Samurai - Schwert hat es gegeben, erklärte gestern Verteidiger Martin Mörsdorf im Namen des Angeklagten gleich zu.

Bonn /Troisdorf - Als die Handschellen fallen, die Kameraleute den Gerichtssaal verlassen, die Richter einziehen und der Angeklagte, versteckt unter einer grüne. Täter gesteht Angriff . Keine Frage, den Angriff mit dem Samurai - Schwert hat es gegeben, erklärte gestern Verteidiger Martin Mörsdorf im

Prozess in Bonn: Attacke mit Samurai-Schwert aus reiner Mordlust? © dpa (Symbolbild) Mit einem extrem scharfen Samurai-Schwert griff der Täter den Ex-Polizisten an.

Als die Handschellen fallen, die Kameraleute den Gerichtssaal verlassen, die Richter einziehen und der Angeklagte, versteckt unter einer grünen Sweatshirt-Kapuze, sein jungenhaftes Gesicht unter dunklen Locken zeigt, wird es schwer, das Grauenhafte zu begreifen.

Vorwurf versuchter Mord

Dem 26-Jährigen aus Sieglar wird versuchter Mord vorgeworfen, nicht nur aus Heimtücke, sondern auch - und das gibt es ganz selten - aus purer Mordlust. Am Abend des 9. April 2018 soll der arbeitslose Angeklagte einen ihm gänzlich unbekannten Menschen, der an einem Flaschencontainer Leergut eingeworfen hatte, hinterrücks mit einem Samurai-Schwert angegriffen und wahllos auf ihn eingeschlagen haben. Der 64-jährige pensionierte Polizeibeamte überlebte das Attentat nur durch eine achtstündige Not-Operation.

Prozess in Stuttgart: Terroranschlag in Karlsruhe geplant? - 29-Jähriger vor Gericht

Prozess in Stuttgart: Terroranschlag in Karlsruhe geplant? - 29-Jähriger vor Gericht Prozess in Stuttgart: Terroranschlag in Karlsruhe geplant? - 29-Jähriger vor Gericht

1/4 SCHIEBEN © Samurai Age Rüste deine Katze oder deinen Hund mit einer Samurai -Rüstung in Tiergröße auf 2/4 SCHIEBEN © Provided by The Week Publications Cat in silberne Samurai -Rüstung vor der Tür. 3/4 SLIDES © Bereitgestellt von The Week Publications Kleiner Hund in

Die Staatsanwaltschaft Bonn geht von reiner Mordlust aus. Opfer und Täter kannten sich nicht - der ehemalige Polizist war wohl ein Zufallsopfer. Nach dem Vortrag seines Verteidigers habe er das Samurai - Schwert zum Holzhacken mitgenommen. Auf dem Heimweg sei er auf einem dunklen

Täter gesteht Angriff

Keine Frage, den Angriff mit dem Samurai-Schwert hat es gegeben, erklärte gestern Verteidiger Martin Mörsdorf im Namen des Angeklagten gleich zu Prozessbeginn. Allerdings bestreitet der 26-Jährige, dass er losgezogen sei, um einen Menschen zu töten. Damals sei er „völlig von Rolle“ gewesen, so Mörsdorf weiter. Zwei Monate zuvor war seine schwerkranke Mutter gestorben, seitdem habe er in der „entsetzlichen Dreizimmerbude mit sechs Freunden gehaust“, wo sie den Tag mit Alkohol und Drogen „vergammelten“.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schwimmlehrer zu zwölf Jahren Haft verurteilt

Holzhacken mit Samurai-Schwert

Am Tatabend habe er „aus der Enge der Drecksbude“ rausgewollt, um „irgendwo ein Feuer zu machen und zu chillen.“ Dafür habe er das Samurai-Schwert, ein Erbstück, mitgenommen, um wie mit seinem Vater früher Holz zu hacken.

Neuer Richter im Mord-Prozess: Er urteilt über die Kudamm-Raser

Neuer Richter im Mord-Prozess: Er urteilt über die Kudamm-Raser Neuer Richter im Mord-Prozess: Er urteilt über die Kudamm-Raser

Ex-Polizist mit Samurai - Schwert niedergemetzelt | »Er wollte seine Mordlust befriedigen! Bonn – Nach der Schwert- Attacke auf Jürgen T.* (64, Name geändert) steht Sebastian M. (26) wegen Mindestens drei Mal soll er nach dem Schwert- Angriff auf den Kopf seines Opfers geschlagen haben.

Prozess in Bonn : Attacke mit Samurai - Schwert aus reiner Mordlust ? Die besten Mariuhana Aktien 2019 im Überblick. Die Öffnung vieler Länder bezüglich Cannabis legt nahe, dass nun ein guter Zeitpunkt sein könnte, in das Genuss- und Heilmittel zu investieren.

Blut an Kleidung und Schwert

Aber aus dem Plan wurde nichts, weil er bereits zu betrunken war, so hieß es in der Einlassung weiter. So kam es auf dem Heimweg, gegen 21.45 Uhr, zu der schicksalhaften Begegnung. Auf dem dunklen Parkplatz eines Supermarktes habe ihn ein Fremder plötzlich mit einer Taschenlampe angestrahlt. Das, so Mörsdorf, habe sein Mandant als „bedrohliche Situation begriffen“ und mit dem Schwert zugeschlagen. Erst Zuhause habe er realisiert, dass Blut an seiner Kleidung und am Schwert klebte. Freunden soll er zuvor erzählt haben, dass er einen Menschen töten wolle.

Alkohol und Drogen

Seit seinem 16. Lebensjahr will der Angeklagte täglich - gemeinsam mit seinem bereits vor drei Jahren verstorbenen Vater - Drogen genommen und auch mit seiner schwerkranken Mutter, die er jahrelang gepflegt hat, regelmäßig Schnaps, Wodka oder Whisky getrunken haben. Sein Vater habe ihn damals vor die Wahl gestellt, ob er kiffen oder saufen wolle. Da habe er sich für Cannabis entschieden, das der Vater auch für ihn mit besorgte.

Monsanto geht gegen Verurteilung in Glyphosat-Prozess in Berufung

Monsanto geht gegen Verurteilung in Glyphosat-Prozess in Berufung Monsanto geht gegen Verurteilung in Glyphosat-Prozess in Berufung

Angeklagter in Münsteraner NS- Prozess bestreitet Kenntnis von Massenmorden in KZ Stutthof: Prozess in Stuttgart: Terroranschlag in Karlsruhe Es reicht aus, die Verbrechen durch Wachdienste oder Tätigkeiten in der Lagerverwaltung unterstützt zu haben. Prozess in Bonn : Attacke mit

Schwerter-Sets. Filmschwerter. "Hattori Hanzo" Katana . Unsere Marken anzeigen. Feng Lin Samurai Schwerter .

Entspannt in der U-Haft

Seit seiner Festnahme vor sechs Monaten sitzt der Angeklagte - damals „völlig verwahrlost und abgemagert“ - in Untersuchungshaft: Es gehe ihm richtig gut im Gefängnis, erzählte er gestern fast erleichtert, er habe kein Verlangen nach Drogen, trainiere körperlich und auch menschlich sei es dort gut. „Kein Stress mehr!“

Ex-Polizist leidet übel unter Folgen

Dramatisch schlecht hingegen geht es dem Ex-Polizisten, erzählte die Nebenklage-Anwältin Dagmar Schorn gestern am Rande des Prozesses: Der 64-Jährige komme nicht damit zurecht, dass er getötet werden sollte. Schließlich auch seien die Folgen gravierend: Denn bei dem Anschlag hatte er tiefe Wunden an den Armen erlitten, weil er sie schützend vor den Kopf gehalten hatte; dabei wurden Sehnen und Nerven durchtrennt.

„Sein Leben hat sich seitdem massiv verändert“, so Schorn, nicht einmal Zähneputzen oder Brot schmieren könne er mehr. Unmöglich sei es für ihn auch, diesen Prozess zu verfolgen: „Das könnte er nicht ertragen.“ Schlimm genug,

dass er als Zeuge aussagen müsse.

14-Jährige erstochen: Neun Jahre Haft für den Mörder von Keira G.

14-Jährige erstochen: Neun Jahre Haft für den Mörder von Keira G. 14-Jährige erstochen: Neun Jahre Haft für den Mörder von Keira G.

Das Schwert verkörpert die Liebe, Gedanken, Gefühle, Sehnsüchte und Hingabe derjenigen, die das Schwert erschaffen. Mit anderen Worten - der ganze Prozess der Entstehung eines Samurai Schwertes ist eine langatmige, liebevolle und edelmütige Zeremonie.

Ist der Kauf/Besitz eines Katana bzw. Samuraischwertes legal? §2 aus dem deutschen Waffengesetz sagt hierzu: § 2 GRUNDSÄTZE DES UMGANGS MIT WAFFEN ODER MUNITION, WAFFENLISTE (1)

Mehr auf MSN

Kinderlärm im Treppenhaus führt in Uslar zu Bedrohung mit Armbrust.
Kinderlärm im Treppenhaus führt in Uslar zu Bedrohung mit Armbrust

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!