Panorama Ehefrau von Drogen-Kingpin 'El Chapo' Breads schuldig in der US-amerikanischen Richtlinie

21:06  10 juni  2021
21:06  10 juni  2021 Quelle:   aljazeera.com

Wer ist Joaquin 'El Chapo' Guzmans Frau Emma Coronel Aispuro?

 Wer ist Joaquin 'El Chapo' Guzmans Frau Emma Coronel Aispuro? Emma Coronel Aispuro, die Ehefrau des verurteilten Drogenlords Joaquin "El Chapo", bat sich schuldig, ihren Ehemann zu helfen, sein Narco-Talking-Reich zu unterstützen. © Drew Angerer / Getty Images Emma Coronel Aispuro, Ehefrau von Joaquin "El Chapo" Guzman, wird von der Sicherheit begleitet, da sie das Bundesgericht, 17. Juli 2019 im Brooklyn Borough von New York City verlässt.

Die Frau des mexikanischen Drogenlords Joaquin "El Chapo" hat Guzman im Bundesgericht schuldig gebeten, ihrem Ehemann den Sinaloa-Kartell von Schmuggeln zu unterstützen.

a group of people posing for the camera: Emma Coronel Aispuro, the wife of Joaquin Guzman, the Mexican drug lord known as 'El Chapo', has pleaded guilty to conspiracy charges in the United States [File: Jeenah Moon/Reuters] © Emma Coronel Aispuro, die Ehefrau von Joaquin Guzman, der mexikanische Drogenlord, der als "El Chapo" bekannt ist, hat Ple ... Emma Coronel Aispuro, die Frau von Joaquin Guzman, der mexikanische Drogenlord, der als "El Chapo" bekannt ist, Hat sich der Verschwörung der Verschwörung in den USA in den Vereinigten Staaten schuldig gemacht [File: Jeenah Moon / Reuters]

Gattet in einem grünen Gefängnis-Overall und Tragen einer weißen Gesichtsmaske, erschien Emma Coronel Aispuro am Donnerstag in der Vereinigten Staaten-Bezirksgericht in Washington, DC.

Ehefrau von 'El Chapo', um schuldig

 Ehefrau von 'El Chapo', um schuldig der Frau von "El Chapo", einer der mächtigsten Drogenlords der Welt, hat zugestimmt, sich schuldig zu machen, ihm zu helfen, ihm seinen mexikanischen Kartell zu unterstützen, laut Gerichtsdaten mit dem Mittwoch eingereicht. ©, die von der NBC-Nachricht bereitgestellt werden Sie wird nach einem Einstieg auf dem Bundesgerichtsfeld nach einem Video-Donnerstagmorgen erscheint.

Sie bat sich schuldig zu drei Zählungen der Verschwörung, illegale Drogen zu verteilen, verschworen, um Geld zu waschen und den finanziellen Umgang mit dem Sinaloa-Drogenkartell zu engagieren.

Im Rahmen ihres Klagegrundabkommens gab sie, dass sie ihrem Mann 2015 aus einem mexikanischen Gefängnis aus einem mexikanischen Gefängnis entging.

Coronel stellt sich einem potenziellen Lebensstrafe für die Drogenverteilungsgebühr gegenüber. Die beiden anderen zählt gegen ihre maximale Gefängnisstrafe von 20 Jahren und 10 Jahren.

ohne offensichtliche Emotionen und ihr Gesicht, das von einer Maske bedeckt ist, sagte Coronel, dass sie die Anklage und die Auswirkungen ihres schuldigen Klagegrunds verstanden.

"Alles ist klar", sagte sie dem Richter.

Ehefrau von Drogen-Kingpin 'El Chapo' Breads schuldig für uns Multibillion-Dollar-Strafrich.

 Ehefrau von Drogen-Kingpin 'El Chapo' Breads schuldig für uns Multibillion-Dollar-Strafrich. © Bereitgestellt von assozidis Press -Datei - Dieses Foto von der Alexandria erwachsenen Gefängnisspezialitäten zeigt Emma Coronel Aispuro. Die Ehefrau des mexikanischen Drogen-Kingpins Joaquin "El Chapo" wird voraussichtlich für Bundesstraffungen, nachdem sie in den USA in den USA in Rechnung gestellt hatte, schuldig, mithilfe ihres Mannes mit seinem Multibillion-Dollar-Strafrich. Emma Coronel Aispuro ist am Donnerstag, dem 10.

US District Richter Rudolph Consteras Set ein vorläufiges Verurteilungsdatum des 15. September Bis Anfang 2014.

Coronel lieferte weiterhin Nachrichten, während er ihn in einem mexikanischen Gefängnis nach seinem Februar 2014 verhaftete.

Als mächtigster Drogenlord von Mexiko lief Guzman ein Kartell, der für das Schmuggel von Kokain und anderen Medikamenten in den USA in seiner 25-jährigen Herrschaft in den USA verantwortlich war, sagten, dass US-Staatsanwälte gesagt wurden.

Guzmans "Armee von Sicarios" oder "Hitmen" war unter den Befehlen, jemanden zu entführen, zu foltern, zu foltern und zu töten, der sich in seinem Weg kam.

Der Sinaloa Cartel schmuggelte mehr als 450.000 kg Kokain, 90.000 kg Heroin, 45.000 kg Methamphetamin und etwa 90.000 kg Cannabis in die USA, sagten die Staatsanwälte.

Coronel wurde in Kalifornien geboren und hält sowohl die USA als auch die mexikanische Staatsbürgerschaft.

Guzman, 64, wurde zurückerobert, nachdem er aus dem Gefängnis entweicht und an die USA ausgeliefert wurde, wo er 2019 im Jahr 2019 verurteilt wurde, um den Multibillion-Dollar-Medikamentenunternehmen von Sinaloa Cartel zu meistern.

Guzman wurde von einem Bundesgericht in New York zum Leben im Gefängnis und 30 Jahren verurteilt und ist nun in einem Höchstgeflechtgefängnis in Florenz, Colorado, eingeschlossen.

.

Ehefrau von Drogenkönigs-Kingpin 'El Chapo' Readies Guilty Plea in Washington .
Washington (Reuters) - Die Frau des mexikanischen Drogenlords Joaquin "El Chapo" Guzman, Emma Coronel Aispuro, soll am Donnerstag in Washington schuldig sein, wo sie wurde beschuldigt, ihren Mann zu helfen, den Sinaloa-Kartell von Smugglers auszuführen, die Gerichtsdatensätze zeigen. © Reuters / Brendan McDermid File Foto: Emma Coronel Aispuro, die Ehefrau von Joaquin Guzman, der mexikanische Drogenlord, der als "El Chapo" bekannt ist, verlässt den Brooklyn Federal Courthouse in New York .

usr: 1
Das ist interessant!