Panorama: Versuchter Mord: Frau in eiskalte Oder gestoßen - PressFrom - Deutschland

PanoramaVersuchter Mord: Frau in eiskalte Oder gestoßen

17:05  11 januar  2019
17:05  11 januar  2019 Quelle:   berliner-zeitung.de

Silvester: Mutter (39) bei Feuerwerk getötet: Obduktion erhärtet schlimmen Verdacht

Silvester: Mutter (39) bei Feuerwerk getötet: Obduktion erhärtet schlimmen Verdacht Silvester: Mutter (39) bei Feuerwerk getötet: Obduktion erhärtet schlimmen Verdacht

Versuchter Mord an 17-Jähriger. Haftbefehle gegen vier Jugendliche erlassen. Gegen die Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren werde wegen versuchten Mordes ermittelt, teilte die Polizei am Samstag mit.

Das deutsche Strafgesetzbuch (kurz: StGB) normiert Straftatbestände unterschiedlichster Form und Ausgestaltung. Sowohl in Bezug auf die Handlungsweisen, die Rechtsfolgen sowie hinsichtlich des zu

Versuchter Mord: Frau in eiskalte Oder gestoßen © dpa Blaulicht der Polizei (Symbolbild)

Das Amtsgericht Frankfurt (Oder) hat Haftbefehle gegen zwei Frauen wegen versuchten Mordes erlassen. Zusammen mit einer 25-jährigen sollen die 18 und 30 Jahre alten Frauen bereits am Montagabend versucht haben, eine 33-Jährige in der Oder zu ertränken. Sie sollen das Opfer in das eiskalte Wasser gestoßen haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Angegriffene konnte sich über eine Leiter retten und Hilfe rufen. Nur die 30-jährige Verdächtige kam in Untersuchungshaft, die andere Frau wurde gegen Auflagen davon verschont.

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachbarschaftsstreit eskaliert: Frau schwer verletzt

Nachbarschaftsstreit eskaliert: Frau schwer verletzt Nachbarschaftsstreit eskaliert: Frau schwer verletzt

Mord ist in Deutschland ein von § 211 des Strafgesetzbuches (StGB) erfasster Tatbestand des materiellen Strafrechts, der mit dem Strafmaß der lebenslangen Freiheitsstrafe bedroht ist. Der Mord an einem Menschen ist durch ein im Vergleich zum Totschlag größeres Unrecht charakterisiert.

In " Eiskalte Engel" spielte sie Cecile – jetzt leidet Selma Blair an einer unheilbaren Krankheit. Seine Mutter ist überzeugt: Das war Mord . Seine 63-jährige Mutter ist sicher, dass er vergiftet wurde. Bekannte des selbsternannten Experten sind sich sicher, dass er auf etwas gestoßen sein musste

13-jährige Tochter von erschossenem Paar taucht nach Monaten wieder auf

Bombendrohung: Justizzentrum in Brandenburg geräumt

Zuvor sollen die mutmaßlichen Täterinnen das Opfer auf offener Straße sowie in dessen Wohnung misshandelt haben. Laut Angaben waren auch mehrere Männer in die Straftaten involviert. Aus der Wohnung der 33-Jährigen wurden verschiedene Gegenstände geraubt. (dpa)

Mehr auf MSN

Clanchef Abou-Chaker in Untersuchungshaft.
Clanchef Abou-Chaker in Untersuchungshaft

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!