Panorama: Feuerwehren in 16 NRW-Städten starten „Twittergewitter“ - PressFrom - Deutschland

PanoramaFeuerwehren in 16 NRW-Städten starten „Twittergewitter“

07:35  11 februar  2019
07:35  11 februar  2019 Quelle:   rp-online.de

Hetzjagd auf Unschuldigen: Facebook: Mutter verfolgte ihn mit Foto

Hetzjagd auf Unschuldigen: Facebook: Mutter verfolgte ihn mit Foto Hetzjagd auf Unschuldigen: Facebook: Mutter verfolgte ihn mit Foto

Am ersten bundesweiten " Twittergewitter " von Berufsfeuerwehren wollen Brandbekämpfer aus 16 Städten in Nordrhein - Westfalen teilnehmen. Zwölf Stunden lang sollen unter "#112live" Berichte von Notfall-Einsätzen über den Kurznachrichtendienst abgesetzt werden.

Nordrhein - Westfalen . Politik in NRW Wetter in NRW Stellenangebote. Düsseldorf (dpa/lnw) - Am ersten bundesweiten « Twittergewitter » von Berufsfeuerwehren wollen Brandbekämpfer aus 16 Städten in Nordrhein - Westfalen teilnehmen.

Premiere mit dem „Twittergewitter“ in NRW: 16 Berufsfeuerwehren wollen an diesem Montag das Einsatzgeschehen zwölf Stunden lang über den Kurznachrichtendienst Twitter wiedergeben.

Feuerwehren in 16 NRW-Städten starten „Twittergewitter“ © Guido Kirchner

Am ersten bundesweiten „Twittergewitter“ von Berufsfeuerwehren wollen Brandbekämpfer aus 16 NRW-Städten an diesem Montag (ab 08.00) über ihre Arbeit informieren. Zwölf Stunden lang sollen unter „#112live“ Berichte von Notfall-Einsätzen über den Kurznachrichtendienst abgesetzt werden. An der bundesweiten Aktion nehmen 41 Berufsfeuerwehren teil. Getwittert wird von 8.00 bis 20.00 Uhr.

Mehr auf MSN

Schock für Vater: Sturm erfasst Kinderwagen und schleudert ihn mitten in den Verkehr

Schock für Vater: Sturm erfasst Kinderwagen und schleudert ihn mitten in den Verkehr Schock für Vater: Sturm erfasst Kinderwagen und schleudert ihn mitten in den Verkehr , genau vor ein Auto, das gerade vorbeifahren will. Man hört Healy rufen: „Passen Sie auf Ihren Buggy auf!“, doch da ist dieser bereits auf die Straße geworfen worden. Zum Glück reagiert die Person im Auto geistesgegenwärtig und bremst rechtzeitig ab. Für eine Sekunde ist der entsetzte Gesichtsausdruck des Mannes zu sehen. Dann eilt er zum Kinderwagen herüber und rettet Kind und Wagen von der Straße. Das Kind scheint unverletzt zu sein, fängt wegen des Schocks aber an, zu weinen.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Am ersten bundesweiten " Twittergewitter " von Berufsfeuerwehren wollen Brandbekämpfer aus 16 Städten in Nordrhein - Westfalen teilnehmen. Zwölf Stunden lang sollen unter "#112live" Berichte von Notfall-Einsätzen über den Kurznachrichtendienst abgesetzt werden.

Am ersten bundesweiten „ Twittergewitter “ von Berufsfeuerwehren wollen Brandbekämpfer aus 16 Städten in Nordrhein - Westfalen teilnehmen. Zwölf Stunden lang sollen unter „#112live“ Berichte von Notfall-Einsätzen über den Kurznachrichtendienst abgesetzt werden. An der bundesweiten Aktion

Das könnte Sie auch interessieren:

Frachter rammt Fähre: Hat der starke Wind den Elbe-Crash verursacht?

Eisbärenplage: Notstand auf russischer Insel ausgerufen

In NRW wollen sich Aachen, Bochum, Bonn, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Leverkusen, Mülheim, Oberhausen, Ratingen, Solingen und Wuppertal beteiligen. Unter den Hashtags #112live und der Städte-Adresse (etwa #Düsseldorf112) sind die Feuerwehren präsent.

Scheuer ruft Kommunen zu juristischem Widerstand gegen Fahrverbote auf.
Scheuer ruft Kommunen zu juristischem Widerstand gegen Fahrverbote auf

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!