Panorama: Mysteriöser Fall: Netflix zeigt Maddie-Doku − die Reaktion ihrer Eltern erstaunt - PressFrom - Deutschland

PanoramaMysteriöser Fall: Netflix zeigt Maddie-Doku − die Reaktion ihrer Eltern erstaunt

12:05  03 märz  2019
12:05  03 märz  2019 Quelle:   mopo.de

Maddie McCann: Neue Hoffnung! Kann der Fall jetzt endlich gelöst werden?

Maddie McCann: Neue Hoffnung! Kann der Fall jetzt endlich gelöst werden? Maddie McCann: Neue Hoffnung! Kann der Fall jetzt endlich gelöst werden?

Die Serie zeigt , welche Auswirkungen der Verlust des Jungen auf das Leben der Familie und der Gemeinde der Bewohner von New Jersey hat. Mit viel List und Tücke müssen die Kinder Olaf immer einen Schritt voraus sein und hinter das Geheimnis um das mysteriöse Ableben ihrer Eltern kommen.

Maddies Eltern unter Verdacht. Über das Schicksal von der kleinen Maddie gibt es mittlerweile zahlreiche Thesen. In einem Buch des Chefermittlers Gonçalo Solche Momente sind Lichtblicke für ihre Eltern . Netflix will Dokumentation starten. So tragisch der Fall auch ist – er gibt mehr her, als

Mysteriöser Fall: Netflix zeigt Maddie-Doku − die Reaktion ihrer Eltern erstaunt © picture alliance / Luis Forra/LU 2007 verschwand die kleine Maddie im Alter von drei Jahren spurlos.

Maddie McCann war drei Jahre alt, als sie in einer Nacht im Mai 2007 aus einer Ferienwohnung in Portugal spurlos verschwand.

Seitdem suchen Kate und Gerry McCann (beide 50 Jahre alt) unermüdlich nach ihrer Tochter. Sie wollen die Hoffnung nicht aufgeben. Maddies Vater und ein Ermittler sind sogar davon überzeugt, dass das Mädchen noch lebt − irgendwo in Portugal (hier mehr lesen).

Mysteriöser Fall: Netflix zeigt Maddie-Doku − die Reaktion ihrer Eltern erstaunt © picture alliance / Joe Giddens/PA Wire/dpa Eltern_Maddie_MC_Cann

Aber wie lange geht die Suche nach Maddie noch weiter? In den fast zwölf Jahren seit ihrem Verschwinden wurden mehr als 11,75 Millionen Pfund Sterling in die Suche nach ihr investiert (u.a. Spendengelder). Doch bis heute gibt es keinen entschiedenen Hinweis im Fall Maddie McCann.

Jetzt ist klar, warum: ZDF nimmt in letzter Sekunde heikle Doku aus dem Programm

Jetzt ist klar, warum: ZDF nimmt in letzter Sekunde heikle Doku aus dem Programm Jetzt ist klar, warum: ZDF nimmt in letzter Sekunde heikle Doku aus dem Programm Sie soll aber auch noch zur Primetime gezeigt werden, voraussichtlich im März oder April. Der genaue Termin dafür stehe aber noch nicht fest. Drei neue Polit-Dokus über Putin im ZDF Mit gleich drei neuen Polit-Dokus blickt das ZDF auf Putin und seine Politik: Neben „Putin und die Mafia” beleuchtet die Doku „Putins Männer fürs Grobe – Spezialeinheiten in Russland”, die Sonderpolizei OMON, eine der militärisch am besten ausgestatteten Spezialeinheiten innerhalb von Putins „Privatarmee”.

" Dies ist eine Dokumentarserie, die verschiedenen Fotografen quer durch die Welt folgt. Die Serie zeigt einige der besten Natur-, Kultur-, Reise- und Abenteuerfotografen und bietet ein einmaliges visuelles Erlebnis der Geschichten, die sich hinter den verschiedenen Fotos verbergen.

Unten finden Sie die vollständige Übersicht aller Netflix -Dokumentationen. Monatlich werden mehrere neue Dokumentationen zum Netflix -Angebot hinzugefügt. Die am besten bewertete Dokumentation in dieser Kategorie mit einem Score von 4,7 ist derzeit Planet Erde.

Das könnte Sie auch interessieren

Jubel auf Neapels Straßen: Sohn von Camorra-Boss nach 15 Jahren Flucht verhaftet

US-Behörden untersuchen zwei weitere tödliche Tesla-Unfälle

Sollte Maddie noch leben, wäre sie mittlerweile ein Teenager. Und noch immer fragen sich Menschen auf der ganzen Welt: Was geschah mit Maddie McCann im Mai 2007?

Vermisste Maddie McCann: Eltern wollen nichts mit Netflix-Film zu tun haben

Nun hat Netflix einen Dokumentarfilm zu dem mysteriösen Vermisstenfall gedreht. Laut der britischen Zeitung „Daily Mail“ hat sich der Steaming-Gigant die Produktion rund 23 Millionen Euro kosten lassen. In dem Film, der im März gezeigt werden soll, kommen Ermittler und Freude der Familie McCann zu Wort.

Anwohner suchen weiter: Rebeccas Mutter bedankt sich bei Helfern

Anwohner suchen weiter: Rebeccas Mutter bedankt sich bei Helfern Das Mädchen lebend zu finden, wird von Tag zu Tag unwahrscheinlicher.

Schauen Sie Netflix -Filme und -Serien online oder per Streaming auf Smart-TVs, Spielkonsolen, PCs, Macs, Smartphones, Tablets und mehr. Netflix unterstützt die Prinzipien der Digital Advertising Alliance.

Der Streaming-Dienst Netflix hat für Dezember 2018 einige Highlights angekündigt. TECHBOOK zeigt , auf welche Serien sich Netflix -Nutzer freuen können. Die junge Frau startet ihre Karriere als Ermittlerin und wird eines Tages mit einem Fall konfrontiert, der ihre Vergangenheit und die ihrer

Die Reaktion von Maddies Eltern hingegen überrascht: „Wir wollen damit nichts zu tun haben“, ließ ein Sprecher der McCanns ausrichten.

Netflix ist sich dennoch sicher, auch ohne Mitwirkung der McCanns „fesselnde“ Interviews mit Personen, die der Untersuchung nahe stehen, zeigen zu können.

Der Fall Maddie McCann

Das Verschwinden der dreijährigen Britin Madeleine McCann im Mai 2007 in Portugal zählt zu einem der Aufsehen erregendsten Fälle weltweit. Die Eltern haben bis heute die Hoffnung nicht aufgegeben, ihr Kind wiederzufinden.

3. Mai 2007: Kurz vor ihrem vierten Geburtstag verschwindet Maddie aus einer Ferienanlage an der portugiesischen Algarve-Küste. Madeleines Mutter fleht im Fernsehen mögliche Entführer an, das Kind freizulassen. Fotos des blonden Mädchens gehen um die Welt.

September 2007: Die Eltern gelten zu diesem Zeitpunkt als Verdächtige. Medien berichten, die Polizei gehe von einem Unglücksfall aus - die Eltern hätten die Leiche verschwinden lassen.

Weiter kein Lebenszeichen der 15-Jährigen: Wird das Rätsel um Rebecca nie gelöst?

Weiter kein Lebenszeichen der 15-Jährigen: Wird das Rätsel um Rebecca nie gelöst? Am Sonntag suchten erneut Anwohner nach dem vermissten Mädchen. Ohne Erfolg.

Watch Netflix movies & TV shows online or stream right to your smart TV, game console, PC, Mac, mobile, tablet and more.

Der Fall von Steven Avery geht in die nächste Runde: Netflix bestellt neue Folgen der ausgezeichneten Doku -Serie "Making a Murderer" Netflix . Auch die beiden Filmemacherinnen zeigen sich begeistert: „Wir sind sehr dankbar für die enorme Resonanz und Unterstützung der Serie.

Juli 2008: Die portugiesische Polizei stellt die Ermittlungen ohne Ergebnis ein. Für ein Verbrechen gebe es keine Beweise.

Januar 2009: Ein Team ehemaliger Fahnder von Scotland Yard hat sich nach britischen Medienberichten im Auftrag der Eltern auf die Suche nach Madeleine gemacht. Ein Geschäftsmann finanziere die Aktion.

Mai 2009: Zwei Jahre nach Maddies Verschwinden flehen die Eltern mögliche Entführer erneut an, ihre Tochter freizulassen. Sie nutzen dazu ein Gespräch mit US-Talkmasterin Oprah Winfrey, das Millionen Zuschauer sehen.

März 2011: Madeleines Eltern protestieren vergeblich gegen den Verkauf eines Buches, das der portugiesische Ex-Chefermittler Gonçalo Amaral über den Fall geschrieben hat. Er vertritt die These, das Kind sei bereits im Urlaubshotel der Familie gestorben und nicht entführt worden. Die Eltern hätten mit dem Verschwinden zu tun, schreibt Amaral.

Mai 2011: Die Mutter, Kate McCann, veröffentlicht ein Buch mit ihrer Version der Geschichte. Die Ermittlungsakten würden erneut überprüft, kündigt der damalige britische Premierminister David Cameron an.

Steven Spielberg geht auf Netflix los

Steven Spielberg geht auf Netflix los Steven Spielberg hat Filmklassiker wie "Der weiße Hai", "Schindlers Liste" und "Der Soldat James Ryan" erschaffen, war fünfzehnmal für den Oscar nominiert, gewann schließlich drei der begehrten Filmpreise. Jetzt schießt sich der Star-Regisseur auf Netflix ein. Offenbar ist ihm der Erfolg des Streaming-Anbieters ein Dorn im Auge. Sein Angriff schlägt hohe Wellen. Fortan heißt es: Steven Spielberg versus Netflix. Bestens informiert durch den Handelstag – Werden Sie jetzt Leser des kostenfreien AKTIONÄR-Newsletters Börsen.Briefing. Registrieren Sie sich jetzt unter www.boersenbriefing.de oder nutzen Sie das untenstehende Formular.

Auch die Eltern und der Bruder des kleinen Mädchens sind unter den Verdächtigen. Die Faktenlage ist verworren Dieser Frage geht die neue Netflix Doku „The Keepers“ nach. Nicht nur Religion, auch Missbrauch, Mord und Familiengeheimnisse spielen bei diesem mysteriösen Fall eine große Rolle.

Watch Netflix films & TV programmes online or stream right to your smart TV, game console, PC, Mac, mobile, tablet and more.

April 2012: Laut britischer Polizei ist Maddie möglicherweise noch am Leben. Es gebe Anhaltspunkte für Ermittlungslücken.

Oktober 2013: Die portugiesischen Behörden nehmen die Ermittlungen wieder auf, da es neue Indizien gebe.

Juni 2014: Eine erneute Suche nach Spuren des verschwundenen Mädchens auf drei Brachflächen in der Nähe der portugiesischen Ferienanlage bringt keine Hinweise.

April 2017: Die britische Polizei hat die Hoffnung auf eine Lösung des Falls nicht aufgegeben. Vier Beamte seien weiter mit einer kleinen Zahl von entscheidenden Ermittlungssträngen» befasst, teilt Scotland Yard mit. Maddies Eltern sagen in einem Interview mit der BBC, sie würden weiterhin alles tun, um ihre Tochter zu finden.

(sp)

Mehr auf MSN

Michael Jacksons Sohn Blanket spricht nicht mehr.
Nach der enthüllenden Doku über "King of Pop" Michael Jackson ist sein jüngster Sohn verstummt. Er soll seit der Veröffentlichung kein Wort mehr gesprochen haben. © AFP Michael Jacksons Sohn Blanket spricht nicht mehr Nach der aufsehenerregenden Doku über die Missbrauchsfälle durch Michael Jackson "Leaving Neverland" wird Blanket "BJ" Jackson von seiner Großmutter Katherine (88) und seinem Neffen TJ (40) betreut.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 40
Das ist interessant!