Panorama: Vermisste Rebecca: Laut Medienbericht Haare im Kofferraum des Schwagers gefunden - PressFrom - Deutschland

PanoramaVermisste Rebecca: Laut Medienbericht Haare im Kofferraum des Schwagers gefunden

12:40  05 märz  2019
12:40  05 märz  2019 Quelle:   berliner-zeitung.de

Vermisste Rebecca: Ihr Schwager ist wieder auf freiem Fuß

Vermisste Rebecca: Ihr Schwager ist wieder auf freiem Fuß Haftgründe laut Polizei nicht ausreichend.

+++ 10.15 Uhr: Haare von vermisster Rebecca laut Bericht im Auto der Schwester gefunden +++. Bei der Suche nach der seit 16 Tagen vermissten Wie die "Bild" und die "Berliner Zeitung" unter Berufung auf Ermittlerkreise erfahren haben wollen, wurden im Kofferraum des Autos der Schwester

Vermisste Rebecca . Bericht: Verdächtigter Schwager soll Stadt nicht verlassen dürfen. Laut einem Bericht des "Kurier" darf der Mann die Stadt nicht verlassen und muss sich regelmäßig bei der Polizei melden. Experten des Landeskriminalamts durchsuchten am Freitag das Haus des Schwagers im

Vermisste Rebecca: Laut Medienbericht Haare im Kofferraum des Schwagers gefunden © dpa Mit Flugblättern wird nach der vermissten Rebecca in Berlin gesucht.

Nach der erneuten Festnahme des Schwagers der vermissten Rebecca aus Berlin geht die Polizei weiterhin zahlreichen Spuren nach. 348 Hinweise waren bis Dienstagmorgen eingegangen, wie eine Sprecherin mitteilte.

Nach Informationen der „Bild“ sollen im Autokofferraum des Schwagers Haare der Vermissten gefunden worden sein.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Fall Rebecca: Schwager kommt vor Haftrichter

Große Trauer: US-Schauspieler Luke Perry ist tot

Weitere Opfer im Visier? Gärtner soll Arzt mit Sprengfalle getötet haben

Polizei nimmt Verdächtigen fest

Polizei nimmt Verdächtigen fest Velbert. Im Fall der mutmaßlichen gescheiterten Kindesentführung von Velbert hat die Polizei am Freitagnachmittag einen 21-Jährigen Verdächtigen festgenommen. © Foto: Friso Gentsch/Archiv Ein Blaulicht leuchtet in Osnabrück auf dem Dach eines Polizeiwagens. Der Mann afrikanischer Herkunft wird verdächtigt, einen zehnjährigen Jungen auf dem Schulweg angesprochen und in seinen Wagen gelockt haben. Nachdem der Mann einen Unfall verursacht hatte, sei der Junge unbehelligt davongekommen.

Die Suche nach der vermissten Rebecca aus Berlin läuft auch am Wochenende auf Hochtouren. Experten des Landeskriminalamts durchsuchten am Freitag das Haus des Schwagers im südlichen Teil Laut Medienberichten vom Samstag hält Rebeccas Familie den Mann weiter für unschuldig.

Vermisste Rebecca . Bericht: Verdächtigter Schwager soll Stadt nicht verlassen dürfen. Laut einem Bericht des "Kurier" darf der Mann die Stadt nicht verlassen und muss sich regelmäßig bei der Polizei melden. Experten des Landeskriminalamts durchsuchten am Freitag das Haus des Schwagers im

Schwager zum zweiten Mal festgenommen

Der am Montagabend zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage festgenommene Schwager der 15-Jährigen sollte am Vormittag einem Haftrichter vorgeführt werden. Gegen den 27 Jahre alten Beschuldigten gebe es einen gültigen Haftbefehl wegen dringenden Tatverdachts des Totschlags, teilte ein Polizeisprecher mit.

Die 15-Jährige wird seit gut zwei Wochen vermisst. Die Polizei geht inzwischen davon aus, dass sie einem Tötungsdelikt zum Opfer fiel. Trotz intensiver Suche wurde sie bisher weder lebend gefunden noch wurde ihre Leiche entdeckt.

Mehr auf MSN

Bericht: Im Fall Rebecca legt Anwältin Haftbeschwerde ein.
Im Fall der verschwundenen Rebecca aus Berlin hat die Anwältin des tatverdächtigen Schwagers laut einem Medienbericht Haftbeschwerde eingelegt. Die «Bild»-Zeitung (Mittwoch/online) beruft sich auf Kreise in der Staatsanwaltschaft. Der Sprecher der Anklagebehörde, Martin Steltner, sagte am Mittwochabend, er äußere sich dazu nicht. Bei einer Haftbeschwerde prüft das nächsthöhere Gericht, ob die Voraussetzungen für einen Haftbefehl vorliegen und ob die Entscheidung des Ermittlungsrichters richtig war. Die Anwältin des in Untersuchungshaft sitzenden Schwagers wollte sich ebenfalls nicht dazu äußern. Top-Themen der MSN-Leser: Ali B.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 33
Das ist interessant!