Sport: Real Madrid verpflichtet Eder Militao vom FC Porto - PressFrom - Deutschland

SportReal Madrid verpflichtet Eder Militao vom FC Porto

15:35  14 märz  2019
15:35  14 märz  2019 Quelle:   spox.com

Doping-Skandal: Auch Biathlet Eder wurden Substanzen angeboten

Doping-Skandal: Auch Biathlet Eder wurden Substanzen angeboten Der österreichische Biathlet Simon Eder hat eigenen Angaben zufolge in der Vergangenheit Angebote zu verbotenen Doping-Praktiken erhalten - die Spur führt dabei ebenfalls nach Erfurt. "Es hat mit der aktuellen Doping-Causa zu tun. Das war damals aber noch gar nicht absehbar", sagte der 36-Jährige der österreichischen Tageszeitung Die Presse.

Éder Militão ist ein 21-jähriger Fußballspieler aus Brasilien, (* 18.01.1998 in Sertãozinho, Brasilien). Militão spielt seit 2018 bei FC Porto ( Porto ). Er spielt auf der Position Innenverteidiger. Sein Marktwert beträgt 35,00 Mio. €.

Real Madrid erzielt offenbar eine mündliche Einigung mit Éder Militão und soll bereit sein, dem FC Porto 50 Millionen Euro zu zahlen. Wie die spanische Sportzeitung AS berichtet, besteht zwischen Real Madrid und Éder Militão vom FC Porto eine mündliche Einigung über eine Zusammenarbeit.

Real Madrid verpflichtet Eder Militao vom FC Porto © getty Eder Militao wechselt zu Real Madrid.

Champions-League-Sieger Real Madrid hat sich mit Innenverteidiger Eder Militao und dessen Klub FC Porto auf einen Transfer des Verteidigers im Sommer geeinigt. Am Donnerstag verkündeten die Blancos den Deal offiziell. Militao unterzeichnet einen bis 2025 datierten Vertrag.

Der 21-jährige Brasilianer wechselte erst vergangenen Sommer vom FC Sao Paulo nach Portugal, etablierte sich dort aber auf Anhieb als Stammspieler in der Innenverteidigung. Seine Ausstiegsklausel liegt bei 50 Millionen Euro.

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Nach der Niederlage in der Champions League: Netzreaktionen zum Bayern-Aus

Cristiano Ronaldo mit überraschenden Worten über Real Madrid

Cristiano Ronaldo mit überraschenden Worten über Real Madrid ​Cristiano Ronaldo und Zinedine Zidane waren lange die Säulen von Real Madrid. Die beiden sorgten für das Unmögliche und holten dreimal in Folge die Champions League mit den Königlichen, doch im Sommer folgte die überraschende Trennung. Während Zinedine Zidane zurücktrat und sich abseits der großen Fußballbühne bewegte, wechselte Cristiano Ronaldo zum italienischen Meister Juventus Turin. Nun die überraschende Meldung, dass Zidane zu ​Real Madrid zurückkehrt. Und der Franzose spricht auch gleich über Cristiano und sagt, dass man im nächsten Jahr über ihn nachdenken könne.

Eder Militao vom FC Porto zieht es wohl zu Real Madrid . Angeblich fehlt nur noch die Unterschrift, um den Deal endgültig perfekt zu machen.

Real Madrid hat offenbar ein Auge auf Eder Militao geworfen. Der Innenverteidiger des FC Porto dürfte Der brasilianische Innenverteidiger Eder Militao vom FC Porto hat offenbar das Interesse von Real Madrid Um den 20-Jährigen zu verpflichten , müsste man allerdings tief in die Tasche greifen.

Eintracht Frankfurt vor dem Rückspiel gegen Inter: Träume ohne Trainer

Schalke 04: Tedesco soll vorerst Trainer bleiben

Mehr: Wegen diesen Spielern kam Zizou zu Real | Real wagt 117-Millionen-Vorstoß bei Hazard | Exklusiv: Zizou erhält volle Transferkontrolle

Rai Sport hatte zuletzt berichtet, dass Militao auch bei Italiens Rekordmeister Juventus Turin auf der Wunschliste stand und als Alternative zu Matthijs de Ligt gelte, sollte dessen Transfer von Ajax Amsterdam nach Turin scheitern.

Diashow: Militao-Transfer fix - wen holt Real noch?

Militao absolvierte in der aktuellen Saison wettbewerbsübergreifend bislang 34 Spiele, dabei gelangen ihm drei Tore und zwei Vorlagen. Sein Vertrag in Porto war bis Juni 2023 datiert.

Clan-Immobilien: CDU will Mieteinnahmen einziehen

Clan-Immobilien: CDU will Mieteinnahmen einziehen Clan-Immobilien: CDU will Mieteinnahmen einziehen

Real wohl kurz vor Verpflichtung von Militao . Medienberichten aus Spanien zufolge ist Real Madrid sich mit einem Innenverteidiger vom FC Porto einig. Die Ausstiegsklausel des Brasilianers soll bei 50 Millionen Euro liegen. Militao wechselte erst im Sommer 2018 von Sao Paulo nach Portugal, wo er

Der brasilianische Innenverteidiger Eder Militao vom FC Porto hat offenbar das Interesse von Real Madrid geweckt. Wie die spanische Marca berichtet, beobachtet der amtierende Champions-League-Sieger den 20-Jährigen intensiv. Dem Bericht zufolge waren Vertreter der Königlichen in den

Mehr auf MSN

Medien: Real Madrid an VfB-Juwel Kabak interessiert.
​Der ​VfB Stuttgart konnte am vergangenen Wochenende mit einem Punktgewinn gegen die TSG 1899 Hoffenheim ein weiteres kleines Zeichen im Abstiegskampf setzen. In der Innenverteidigung machte dabei erneut Winter-Neuzugang ​Ozan Kabak einen sehr souveränen Eindruck. Durch seine starken Leistungen soll der Rekordtransfer der Schwaben nun sogar Real Madrid auf den Plan gerufen haben. Als die Stuttgarter im Winter stolze 11,5 Millionen Euro auf den Tisch legten und den Abwehrspieler von Galatasaray Istanbul an den Neckar lotsten, rümpfte so mancher Experte die Nase.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!