Sport Auf diesen Spieler muss Dortmund in der Champions League besonders aufpassen!

17:55  15 september  2021
17:55  15 september  2021 Quelle:   sport1.de

Champions League, Gruppe BVB (Borussia Dortmund): Tabelle, Ergebnisse, Spielplan

  Champions League, Gruppe BVB (Borussia Dortmund): Tabelle, Ergebnisse, Spielplan Borussia Dortmund trifft in der Champions League in Gruppe C unter anderem auf Ajax Amsterdam. Hier gibt es den Spielplan und die Ergebnisse. Borussia Dortmund bestreitet die Gruppenphase der Champions League 2021/22 als Teil der Gruppe C. Hier gibt es den Spielplan, die aktuelle Tabelle und alle weiteren Infos zur BVB-Gruppe. Die Champions League fast komplett auf DAZN - Hier geht's zur Anmeldung! Ajax Amsterdam, Besiktas Istanbul und Sporting Lissabon - das sind die Gegner von Borussia Dortmund in der diesjährigen Champions-League-Gruppenphase.

Borussia Dortmund spielt sein erstes Spiel in der Champions League gegen Besiktas Istanbul - ein Gegner, den man nicht unterschätzen sollte.

Auf diesen Spieler muss Dortmund in der Champions League besonders aufpassen! © Bereitgestellt von sport1.de Auf diesen Spieler muss Dortmund in der Champions League besonders aufpassen!

Für Marco Rose und seine Borussia aus Dortmund startet die Champions League mit einem Auswärtsspiel beim türkischen Meister Besiktas Istanbul. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

Es gibt leichtere Auftaktgegner. Besiktas, das in der letzten Saison das Double aus Meisterschaft und Pokal feiern konnte, grüßt auch nach vier Spielen wieder von der Tabellenspitze in der Türkei.

Bundesliga: Leverkusen - Dortmund LIVE: Haaland zum 3:4! BVB dreimal hinten und jetzt vorn

  Bundesliga: Leverkusen - Dortmund LIVE: Haaland zum 3:4! BVB dreimal hinten und jetzt vorn Bayer Leverkusen hat am 4. Spieltag der Bundesliga heute den BVB zu einem Topspiel zu Gast. Hier könnt Ihr die Partie im Liveticker verfolgen. © Bereitgestellt von SPOX Bayer Leverkusen vs. Borussia Dortmund - 3:4Tore1:0 Wirtz (9.), 1:1 Haaland (37.), 2:1 Schick (45.+1.), 2:2 Brandt (49.), 3:2 Diaby (55.), 3:3 Guerreiro (71.), 3:4 Haaland (77./FE)Aufstellung Bayer LeverkusenHradecky - Frimpong, Kossounou, Tah, Bakker - Andrich, Demirbay (79. Bellarabi) - Diaby, Wirtz, Paulinho (63. Adli) - Schick (78. Alario)Aufstellung Borussia DortmundKobel - Meunier, Akanji, Pongracic (84.

  • Champions League heute LIVE: Besiktas Istanbul - Borussia Dortmund, 18.45 Uhr im LIVETICKER

Das Team von Trainer Sergen Yalçın kann sich dabei bisher auf eine starke Abwehr verlassen. Noch kein einziges Mal musste Torwart Ersin Destanoglu in dieser Saison hinter sich greifen.

Champions League: So können Sie Istanbul vs. Dortmund im TV & Stream verfolgen:

TV: -

Stream: DAZN

Champions League LIVE: Besiktas Istanbul vs. BVB im Liveticker

Einzelticker: Istanbul gegen BVB im Liveticker auf SPORT1.de

Konferenzticker: Champions League Liveticker auf SPORT1.de

Spielplan: Champions League Spielplan & Ergebnisse auf SPORT1.de

Besiktas erwartet Dortmund mit ehemaligem BVB-Star

Neben den frenetischen Besiktas-Anhängern, die zu den lautesten der Welt zählen, können sich die Istanbuler außerdem auf die Zahlreichen Neuzugänge im Team verlassen.

Rummenigge: Bayern hat Barca "taktisch vorgeführt"

  Rummenigge: Bayern hat Barca Der FC Bayern setzt zum Start der Champions League ein starkes Signal. Der frühere Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge gerät ins Schwärmen - und sieht Barca vor schweren Zeiten. © Bereitgestellt von sport1.de Rummenigge: Bayern hat Barca "taktisch vorgeführt" Mit einem klaren Sieg beim FC Barcelona hat der FC Bayern München zum Auftakt der Champions League ein deutliches Signal gesendet.Auch der frühere Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge war nach dem 3:0-Erfolg begeistert von der Darbietung der Münchner.

Der bekannteste Neuzugang der Schwarz-Weißen dürfte dabei der Bosnier Miralem Pjanic sein. Der 31-Jährige fand in diesem Sommer den Weg vom FC Barcelona an den Bosporus. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Champions League)

Im Sturm wartet neben dem Brasilianer Alex Teixeira es auch einen alten Bekannter auf den BVB. Der Ex-Dortmunder Michy Batshuayi geht mittlerweile ebenfalls für Besiktas auf Torejagd. Der 27-Jährige spielte in der Saison 2018/2019 eine Halbserie für die Dortmunder und kam in 10 Einsätzen auf 7 Tore.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Borussia Dortmund ist bereit für Besiktas

Dortmund kommt derweil aus einem Mentalitätsspiel gegen Leverkusen. Auch wenn man das M-Wort beim BVB nicht gerne hört, so war es doch ein Schritt in die richtige Richtung für das junge Team.

Trainer Marco Rose kann dabei auf die selbe Mannschaft zurückgreifen, die ihm auch schon am Samstag zur Verfügung stand. Thorgan Hazard, bei dem noch nicht sicher war, ob es für das Spiel gegen Besiktas reicht, wird nicht mit nach Istanbul fliegen.

BVB, News und Gerüchte: Knauff lehnte offenbar Leih-Angebote ab, DFB-Pokal gegen Ingolstadt im Free-TV - Borussia Dortmund heute

  BVB, News und Gerüchte: Knauff lehnte offenbar Leih-Angebote ab, DFB-Pokal gegen Ingolstadt im Free-TV - Borussia Dortmund heute Knauff will sich beim BVB durchsetzen und die Pokal-Partie gegen Ingolstadt wird im Free-TV übertragen. Alle News zu Borussia Dortmund heute. DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund am Mittwoch. Hier gibt es alle relevanten News und Gerüchte rund um den BVB heute. In separaten Artikeln könnt Ihr Euch über die Geschehnisse der vergangenen Tage informieren.

Weltmeister Mats Hummels meldete sich indes fit für das Spiel.

„STAHLWERK Doppelpass“ am Sonntag ab 11 Uhr LIVE im TV und im Stream auf SPORT1

BVB: Haaland on fire

Worauf sich die Dortmunder Fans in jedem Fall einstellen können, ist erfrischender, offensiver Pressing Fußball mit vielen Toren.

Bereits 29 Treffer fielen in diese Saison in Spielen mit BVB-Beteiligung. In der Offensive heißt der große Trumpf wie immer Erling Haaland, der in den bisherigen sechs Partien des BVB auf beeindruckende acht Tore und vier Vorlagen kommt.

Champions League Heute: die Daten zu Besiktas - Dortmund

Spielort: Vodafone Park (Istanbul)

Anpfiff: 18.45 Uhr

Schiedsrichter: Antonio Mateo (Spanien)

Alles zur Champions League bei SPORT1

  • Alle News zur Champions League
  • Spielplan & Ergebnisse der Champions League
  • Champions League Tabelle
  • Champions League Liveticker
  • Statistiken zur Champions League
  • Alle Teams der Champions League
  • Videos zur Champions League

Stimmen: "Hinten raus die obligatorische Nummer" .
Mit nur einem Sieg aus vier Spielen ist RB Leipzig schlecht in die Bundesligasaison gestartet. Geht es nach der Fantalk-Runde wird RB nicht im Titelrennen mitmischen. Die Gründe sind vielschichtig.

usr: 3
Das ist interessant!