Sport Meldepflichtverstöße: Biathlet Rastorgujevs verpasst Olympia

19:50  17 september  2021
19:50  17 september  2021 Quelle:   sport1.de

NHL: Oilers-Star Leon Draisaitl darf zu Olympia nach Peking

  NHL: Oilers-Star Leon Draisaitl darf zu Olympia nach Peking Die Olympia-Teilnehmer der Winterspiele in Peking können sich auf die Eishockey-Topstars freuen: Die NHL wird in dieser Zeit eine Pause einlegen.Die nordamerikanische Topliga NHL einigte sich am Freitag (3. September 2021) mit dem Weltverband IIHF über die Teilnahmebedingungen ihrer Stars wie den deutschen Topstürmer Leon Draisaitl (25) für das Turnier im kommenden Jahr in Peking (4. bis 20. Februar).

Aufgrund von drei Meldepflichtverstößen für Dopingkontrollen bleibt Andrejs Rastorgujevs gesperrt. Der lettische Biathlet verpasst somit die Olympischen Winterspiele.

Meldepflichtverstöße: Biathlet Rastorgujevs verpasst Olympia © Bereitgestellt von sport1.de Meldepflichtverstöße: Biathlet Rastorgujevs verpasst Olympia

Der lettische Biathlet Andrejs Rastorgujevs bleibt wegen drei Meldepflichtverstößen für Dopingkontrollen innerhalb von zwölf Monaten gesperrt und verpasst die Olympischen Winterspiele in Peking (4. bis 20. Februar 2022).

Die Anti-Doping-Abteilung des Internationalen Sportgerichtshofs CAS verkürzte die Sperre des 33-jährigen am Freitag allerdings wegen „des geringeren Verschuldens des Athleten in Bezug auf den dritten Meldepflichtverstoß“ von 24 auf 18 Monate.

Berliner Bewerbung für Olympia 2036: DOG fordert Tempo von Politik

  Berliner Bewerbung für Olympia 2036: DOG fordert Tempo von Politik Die Deutsche Olympia Gesellschaft (DOG) will eine schnelle Entscheidung in der Frage um eine mögliche Berliner Bewerbung für Olympia 2036 herbeiführen. Für dieses Vorhaben schlägt der DOG eine Bürgerinitiative namens "Pro Olympia" vor, in der sich alle Personen zusammenschließen können, die eine Berliner Bewerbung unterstützen. Dieser Weg sei "der einzig erfolgversprechende", stellte Meng klar.Innensenator Geisel hatte sich bereits im April wohlwollend zu einer möglichen Gemeinschaftsbewerbung von Berlin und Tel Aviv für die Sommerspiele 2036 ausgesprochen.

Die Sanktion beginnt rückwirkend am 11. März 2021. Alle Resultate von Rastorgujevs ab dem 1. Juli 2020 werden jedoch gestrichen, unter anderem verliert er damit seine Goldmedaille im Einzel von der EM 2021.

  • Entdecke die Welt der SPORT1-Podcasts auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcast, Amazon Music, Deezer und Podigee abrufbar

Der WM-Sechste von 2019 in der Verfolgung kann innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt der Mitteilung über den endgültigen Schiedsspruch Berufung einlegen.

Laut Welt-Anti-Doping-Code sind Athleten dazu verpflichtet, ihren Aufenthaltsort richtig anzugeben und somit jederzeit für mögliche Dopingkontrollen zur Verfügung zu stehen.

Erweisen sich die Angaben als falsch und der Sportler wird bei einer unangekündigten Kontrolle nicht angetroffen, wird dies als Versäumnis des Athleten ausgelegt.

College Golf Talk: Austin Greaser geht weg, da Unc Wears Olympia Felder Titel .
Mit der Art, wie er auf dem Ball geschlagen hatte, hatte Austin Greaser nicht zu hohe Erwartungen, die einen der besten Ereignisse der regulären Saison betreten. © von Golf Channel Der North Carolina Junior, der im US-amer. Amateur des letzten Monats, hatte mit seinem Schaukel in der Vorliebe den Olympia-Feldern / Kämpfe von Illini invitativ im letzten Wochenende verloren.

usr: 0
Das ist interessant!